3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tafelspitz in Meerettichcrémesauce


Drucken:
4

Zutaten

  • 800 g Tafelspitz
  • 1 Zwiebel, halbiert, in Ringe geschnitten
  • 800 g Kartoffeln, geschält, geviertelt
  • 190 g Meeretich (mild) aus dem Glas
  • 75 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 350 g Fleischbrühe, (Brühe vom TM +1 Brühwürfel)
  • Salz, 1 Prise Zucker
  • 100 g Sahne
  • 1 Eigelb, mit 3 EL Sahne verrührt
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gut 2 l Wasser in den Mixtopf geben.

    Tafelspitz in den Varoma legen und 1 Stunden / Varoma / Stufe 1 dampfgaren.

    Nach 1 Stunde Garzeit hälfte der Zwiebelringe über den Tafelspitz geben.

    Eine weiter Stunde / Varoma / Stufe 1 dampfgaren. Nach 30 Min. Kartoffeln in den Varoma + Einlegeboden geben und die restlilchen 30 Min. dampfgaren. (falls die Kartoffeln rein passen. kommt auf die Form und Größe des Fleisches an - wenn nicht kann man die Kartoffeln auch in einem anderen Dampfgarer machen )

    Soße

    Butter in den noch heißen Mixtopf geben und 2 Min. / 100 Grad / Stufe 1 schmelzen.

    Mehl zugeben und aus Butter und Mehl 2 Min. / 100 Grad / Stufe 2 eine Einbrende machen.

    Meerettich zugeben und 5 Min. / 100 Grad / Stufe 2 unterrühren.

    Nach 2 Min. nach und nach Wasser und zum Schluss Sahne, Gewürze und die Eiersahne unterrühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Volle 5 Sterne, weil das Rezept sehr lecker ist....

    Verfasst von kurolei am 21. Januar 2018 - 14:53.

    Volle 5 Sterne, weil das Rezept sehr lecker ist. Allerdings habe ich einige Zutaten aus einer anderen Rezepteplattform, nicht TM, verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Kann ich nur empfehlen

    Verfasst von Nabrina am 27. September 2017 - 10:50.

    Sehr lecker. Kann ich nur empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Die Soszlige ist toll und das Fleisch...

    Verfasst von Pretex am 25. Mai 2017 - 13:10.

    Sehr lecker! Die Soße ist toll und das Fleisch butterweich
    Ich habe die Kartoffeln nicht gleichzeitig im Thermi gemacht, sondern als Bratkartoffeln im Backofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 3 Generationen an einem Tisch und alle haben es...

    Verfasst von Juliet am 6. März 2017 - 18:28.

    3 Generationen an einem Tisch und alle haben es für sehr gut empfunden.

    Ich mache es gerne wieder.

    Danke für das leckere Rezept. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Gericht schon so oft gekocht und...

    Verfasst von Franzi0815 am 10. Februar 2017 - 16:57.

    Ich habe dieses Gericht schon so oft gekocht und leider noch nicht bewertet. ES IST PERFEKT! Die ganze Familie ist begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Anjabianca am 31. Dezember 2016 - 13:58.

    Sehr lecker

    heute zum ersten Mal gemacht, wird es öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut ...

    Verfasst von Monbroetchen am 26. November 2016 - 19:52.

    Schmeckt sehr gut tmrc_emoticons.)

    Das Fleisch war zart und die Soße lecker. Ich habe allerdings Suppengrün und Brühe gleich zu Beginn mit ins Wasser und am Ende statt Eigelb etwas Speisestärke zum andicken der Soße verwendet.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAMMER mehr muss man dazu

    Verfasst von Schnubsi am 14. August 2016 - 14:13.

    HAMMER tmrc_emoticons.-) mehr muss man dazu nicht sagen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sehr lecker, gut

    Verfasst von Beatrix23 am 6. Juli 2016 - 09:42.

    Das war sehr lecker, gut beschrieben, einfach gemacht, die Sosse ein Traum in der Kombination!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns war das Fleisch mehr

    Verfasst von MixerFee92 am 12. März 2016 - 20:34.

    Bei uns war das Fleisch mehr als trocken und die Soße schmeckte uns auch nicht wirklich, obwohl wir bereits mehr Meerettich hinzugefügt hatten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fleisch ist superzart und

    Verfasst von Gustesse am 25. Februar 2016 - 19:19.

    Das Fleisch ist superzart und saftig. Die Soße gigantisch.Vielen Dank, gibt es jetzt öfter, tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!!!!!!

    Verfasst von lichtwichtel am 17. Februar 2016 - 16:12.

    Sehr lecker!!!!!!!!

    Es grüßt aus der Pfalz


    das Lichtwichtelchen


    www.lichtwichtel.de

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackhaft.Volle Sterne

    Verfasst von scharfes Messer am 13. September 2015 - 17:55.

    Sehr schmackhaft.Volle Sterne .Die gedünsteten Zwiebeln aus dem Varoma ,die 2 Hälfte habe ich nach 3/4 der Gesamtkochzeit noch mit draufgetan  ,können zum Schluß noch in die Sauce gegeben werden,dann bleibt wirklich nichts übrig .Lässt man die Sahne zum Schluss weg ,können die Reste mit der Sauce gut eingefroren  werden.Danke für die Preisgabe .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war ein ganz besonderes

    Verfasst von mareb am 13. September 2015 - 15:10.

    Das war ein ganz besonderes Mittagessen!!

    Hätte nie gedacht, dass ich mal einen Tafelspitz machen könnte. Habe ein Bürgermeisterstück verwendet und die Mengen etwas angepasst. Das Essen war einfach nur klasse. Wird es jetzt wohl öfter geben. Die Soße ist zum niederknien und  natürlich eine Kalorienbombe. Aber wir essen das ja nicht jeden Tag. Die Dosis machts. Aber es ist wieder mal ein Pro für den Thermomix (ich habe ihn noch nicht lange) und diese Anschaffung noch nicht bereut. Selbst mein Mann ist in der Zwischenzeit überzeugt von diesem Gerät. Also wer seinen Gästen etwas besonderes servieren möchte, ist bei diesem Rezept und der Anleitung genau richtig!

    Herzlichen Dank an Damapali

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)wirklich super lecker. Ich

    Verfasst von Steffi65 am 16. August 2015 - 19:03.

    tmrc_emoticons.)wirklich super lecker. Ich esse eigentlich kein gekochtes oder gedünstetes Fleisch sondern lieber gebraten. Aber der Tafelspitz schmeckt richtig lecker und zergeht auf der Zunge. Werde ich wohl jetzt öfters machen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das beste Tafelspitz was ich

    Verfasst von v-ronika am 9. August 2015 - 16:55.

    tmrc_emoticons.) das beste Tafelspitz was ich bisher gegessen habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Danke fürs

    Verfasst von Steinici am 31. Mai 2015 - 20:21.

    Super lecker tmrc_emoticons.D Danke fürs Rezept! Gibts jetzt öfter! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker...zart und cremige

    Verfasst von TanteKäthe am 10. Mai 2015 - 19:12.

    Oberlecker...zart und cremige Soße..mit Cremefine statt Sahne und ohne Ei..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wunderbares

    Verfasst von Schererle am 16. April 2015 - 17:17.

    Ein wunderbares Rezept...vielen Dank dafür..endlich ein zartes Fleisch und keinen "zähen Bollen"mehr tmrc_emoticons.-))

    5 Sterne gibt's dafür tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den Tafelspitz

    Verfasst von georgina72 am 15. April 2015 - 22:28.

    Habe heute den Tafelspitz nach deinem Rezept nachgekocht,kenne ihn nur nach konventioneller Art, und ich muß sagen, SUPERLECKER !!!! Habe in das Garkörbchen die letzte halbe Stunde Gemüse reingemacht , für Suppe. Dazu mache ich Grießnocken. Die allein schmeckt schon super durch das Fleisch. Aber die Meerrettichsoße ( zwar KALORIENBOMBE) ist der Knaller ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial, das Fleisch

    Verfasst von rikerle am 11. April 2015 - 13:54.

    Einfach genial, das Fleisch wird super und die Brühe auch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Einen Smily mit +, von

    Verfasst von Elli24 am 31. März 2015 - 10:12.

     Einen Smily mit +, von meinen Mann

    Fleisch war schön zart hab in die Sosse noch etwas Honig gemacht statt Zucker, und zu den Kartoffeln noch Lauchzwiebel und Karotten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • himmlisch, so gutes

    Verfasst von MausileHmmm am 27. März 2015 - 14:18.

    tmrc_emoticons.D Love himmlisch, so gutes Tafelspitz habe ich noch nie gegessen  Party und erst die Soße Hmm ein Genuss 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein

    Verfasst von Sockenliebe am 22. Februar 2015 - 13:47.

    Sehr fein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für das tolle

    Verfasst von muehle64 am 13. Februar 2015 - 13:53.

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept: habe gestern für unsere Gäste danach gekocht und der Tafelspitz kam supergut an. Dafür 5 Sterne und ein Herzchen lasse ich auch da.

    lG, Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Wirklich gutes Rezept. Ich

    Verfasst von SeNa79 am 9. Februar 2015 - 10:15.

     Wirklich gutes Rezept. Ich war erst etwas skeptisch ob die Meerrettichsoße ankommt, aber sie ist so cremig und dezent das es allengeschmeckt hat. Das Fleisch war super zart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Punkte !! Absolut zartes

    Verfasst von kreativbydaniela am 25. Januar 2015 - 12:17.

    5 Punkte !! Absolut zartes Fleisch,die Soße ein Gedicht.... Vielen Dank für dieses Geschmackserlebnis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept.  Es ist so

    Verfasst von Pinke-Pink-Lady am 25. Januar 2015 - 10:07.

    Super Rezept. 

    Es ist so lecker!!! Würde dir noch vielmehr Sterne dafür geben.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl!!! Der

    Verfasst von Deva am 24. Januar 2015 - 18:08.

    Volle Punktzahl!!! Der Tafelspitz war einfach nur klasse. Vielen Dank für das Rezept. 

    Deva

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es den Tafelspitz

    Verfasst von Allg.fehl am 10. Januar 2015 - 21:38.

    Bei uns gab es den Tafelspitz heute zum Abendessen und es war richtig lecker!

    Da ich noch frischen Meerettich übrig hatte, habe ich ihn einfach im TM Stufe 8 zerkleinert und ihn zusammen mit der Butter erwärmt.

    Die Sosse ist mega gut... Das Gericht hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von Kdifi am 21. Dezember 2014 - 23:03.

    Ich habe das Rezept heute nachgekocht, das Fleisch war superzart. Ich habe frischen Meerettich genommen, aber das Reiben war eine furchtbare Schinderei. Werde es beim nächsten mal so machen wie im Rezept.

    Ein tolles Essen.  Dazu paßt zum Beispiel Rote Beete. Vielen Dank

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war unglaublich lecker!!!!

    Verfasst von Nadistar am 23. November 2014 - 22:54.

    Es war unglaublich lecker!!!! Ich habe Zwiebeln und Lauch direkt zum Fleisch gegeben, die letzte halbe Std noch Suppengemüse und Kartoffeln dazu und aus der Brühe somit noch eine leckere Suppe bekommen.

    Vielen Dank für das wirklich tolle Rezept!!! Die Familie liebt es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat sehr lecker

    Verfasst von Rita Otto am 20. November 2014 - 20:11.

    Es hat sehr lecker geschmeckt.Meine Familie war begeistert. Volle Punktzahl.lg Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte das Rezept gerne

    Verfasst von Lalelommi am 16. November 2014 - 10:56.

    Ich möchte das Rezept gerne heute nachkochen. Wie sieht das mit Würzen aus? Kommt nichts in das Wasser?

    Und das Fleisch? Ungewürzt? Sorry, bin Anfänger tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles rezept.....fleisch

    Verfasst von dance_girl am 2. November 2014 - 21:28.

    Tolles rezept.....fleisch butterzart...nur die Soße habe ich mit frisch geriebenem Meerettich gemacht...

    Ein Traum von Essen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Abend, hab das Rezept

    Verfasst von simonklara am 17. Oktober 2014 - 22:43.

    Guten Abend, hab das Rezept genauso gemacht, wie beschrieben, allerdings mit scharfen Meerretich.

    Alle waren begeistert : das Fleisch super zart und die Soße echt genial....jamjam.

    Und das Gute ist, man kann sogar zwischendurch einkaufen gehen tmrc_emoticons.D

    Von unserer ganzen Familie 5 Sterne und lieben Dank fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade fertig mit Essen, ein

    Verfasst von Zauberküche123 am 13. Oktober 2014 - 18:48.

    gerade fertig mit Essen, ein Genuß


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, heute gabs das

    Verfasst von Heike1968 am 5. Oktober 2014 - 14:11.

    Hallo,

    heute gabs das Tafelspitz. Vorsorglich habe ich das Fleisch ( 1kg genommen) 2 Stunden im Varoma gegart. Nach einer Stunde habe ich eine Garprobe gemacht und mir war es noch nicht zart genug. Also 2 Stunden waren dann super. Die Kartoffeln habe ich im Garkörbchen die letzten 30 Minuten mitgegart. Die Soße habe ich fast genau nach Ankleitung zubereitet, allerdings nur mit der Hälfte des angegebenen Meerettichs. Ich hatte nämlich die scharfe Variante. Die Zwiebel habe ich in Scheiben direkt aufs Fleisch gelegt und mitgegart.

     

    Fazit...... War lecker............. 5 Sterne die geb ich gerne

     

    Beste Grüße

    Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Die Soße war genial 

    Verfasst von Tigerbienerl am 4. Oktober 2014 - 09:37.

    Lecker. Die Soße war genial 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von -Sternle- am 1. Oktober 2014 - 20:50.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich hab auch

    Verfasst von Julchen2404 am 3. September 2014 - 12:42.

    Super lecker! tmrc_emoticons.)

    Ich hab auch noch Karotten dazu getan!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super

    Verfasst von harzerwurst24 am 19. August 2014 - 18:47.

    schmeckt super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich grandios. Hatte sich

    Verfasst von Miss_T_2504 am 17. August 2014 - 22:53.

    Wirklich grandios. Hatte sich mein papa gewünscht und hoch gelobt. Danke für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und kein aufwand

    Verfasst von Nininixe1982 am 12. Juli 2014 - 08:52.

    Sehr lecker und kein aufwand .... 5 Sterne  Cooking 1 vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superzart, das Fleisch. Die

    Verfasst von Thinka am 7. Juli 2014 - 22:35.

    Superzart, das Fleisch. Die Soße habe ich mit 200g Sahne gemacht, statt 100g. Kein Eigelb, sondern etwas Soßenbinder, da ich "vorgekocht" habe und etwas Sorge, dass es beim Aufwärmen gerinnt. 

    Mach ich NIE wieder auf herkömmliche Weise. 

    Ach ja, habe eine kleine Zwiebel in Ringen auf das Fleisch mit in den Varoma gegeben, keine rohen verwendet.

    no Counterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super zart und super

    Verfasst von LaGioia am 21. Februar 2014 - 13:59.

    Super zart und super lecker!!!

    Hatte 1 kg falsches Filet und die Garzeit auf 2,5 Std verlängert. In die 2 l Brühe hab ich gleich 4 Fleischbrühwürfel rein getan. Nach 1 Std habe ich frisches Suppengemüse und eine geviertelte Zwiebel im Garkorb in die Brühe dazu gegeben. Nach 2 Std kamen die Kartoffeln in den Varoma zum Fleisch, passte prima! Aus der Brühe habe ich später eine leckere Suppe mit Tapioka Julienne und Markklösschen als Vorspeise gezaubert und das Gemüse gab es zur Hauptspeise dazu. Alles in allem, vor allem die cremige Soße, mega lecker!!!! Love

    Nur die restl. rohen Zwiebeln zum Schluss auf dem Fleisch war nicht unser Ding. Ich fand den starken Geschmack der rohen Zwiebel eher als störend. Beim nächsten Mal gare ich die ganze Zwiebel auf dem Braten mit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ,5 sterne von

    Verfasst von TischtennisGela am 19. Februar 2014 - 22:50.

    Cooking 10 Super lecker ,5 sterne von mir. die Kartoffeln habe  ich noch in den Einsatz gegeben schmeckt auch meinen Lieben super vlg  danke fürs Rezept 

    Viele liebe Grüße


    Gela 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Das Fleisch war

    Verfasst von Kochmaus69 am 15. Februar 2014 - 18:16.

    Lecker. Das Fleisch war superzart. Hatte 600 g Fleisch nur 1 Stunde gekocht, dann Kartoffeln dazu und nochmal 30 Minuten. Hab zum kochen noch eine Zwiebel halbiert mit Lorbeerblatt und Nelke gespickt und Suppengewürz ins Wasser gegeben. Später Gewürze abgesiebt und Rest am nächsten Tag als Suppe mit Griesklösschen gegessen.  

    Natürlich 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   das ist der Hammer. Super

    Verfasst von Ullibike1 am 15. Februar 2014 - 12:23.

    Cooking 1  das ist der Hammer. tmrc_emoticons.) Super lecker. Hatte 1000 gr Fleisch und habe die Garzeit auf ca. 2,5 Std verlängert. Das Fleisch war Butterzart und total toll. Begeisterung pur. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Können nur zustimmen -

    Verfasst von Pietzschies am 1. Februar 2014 - 19:41.

    Können nur zustimmen - absolut easy zum nachkochen und super lecker  Big Smile vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •