3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thai Curry Chicken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gelbe Curry Paste

  • 50-70 g Gelbe Curry Paste
  • 500 g Kokosnussmilch
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g rote Paprika
  • 200 g weiße Champignons, frisch
  • 3 Stängel Frische Lauchzwiebeln
  • 2 EL Sojasoße dunkel
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Currypaste, Kokosnussmilch und 1/2 TL Salz in den Mixtopf. Weiterhin das Hänchenbrustfilet auf Streifen schneiden und in den Varoma legen (evtl mit etwas Currypulver würzen). Varoma verschließen, aufsetzen und 13 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen. 

    In der Zeit die rote Paprika auf Streifen schneiden, die Champignons vierteln und die Lauchzwiebeln klein schneiden. 

    Paprikastreifen, Lauchzwiebeln und Champignons zugeben und 11 Min./ 100Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen. Wer möchte kann in der Zeit das Hähnchenbrustfilet noch kurz in der Pfanne anbraten. Nach 6. Min. prüfen ob die Konsestenz des Thai Curry passt (sonst evtl. 1-1,5 EL Mehl kurz unterrühren Counter-clockwise operation). Fleisch mit dazugeben und die restliche Zeit/100Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen. 

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es war nicht schlecht. Allerdings auch nicht...

    Verfasst von Franzi386 am 2. Juli 2017 - 13:21.

    Es war nicht schlecht. Allerdings auch nicht berauschend.

    Würde das Fleisch direkt in der Pfanne braten und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Und die Paprika vorher im Thermomix klein machen.

    Bei uns gabs Spätzle dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mein Geschmack ist es nicht. Schmeckt fad und...

    Verfasst von SSmith am 13. Dezember 2016 - 20:35.

    Also mein Geschmack ist es nicht. Schmeckt fad und die Konsistenz ist eher wie Dosenessen.

    Essen kann man es schon aber besonders oder lecker finde ich es nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben das erste mal gekocht und es war echt...

    Verfasst von talulu am 9. November 2016 - 14:27.

    Eben das erste mal gekocht und es war echt super-lecker. Das werden wir wieder machen. Haben etwas mehr Champignons und noch Bambussprossen dazu... fein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und so einfach!

    Verfasst von Wiepse am 6. Oktober 2016 - 09:40.

    Sehr lecker und so einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von BMW1505 am 19. Juli 2016 - 13:26.

    Sehr lecker...Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Koche gerade das Curry und

    Verfasst von Claudi.og am 11. März 2016 - 19:47.

    Koche gerade das Curry und frage mich wo genau die Sojasauce dazukommt??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhh - es war total lecker.

    Verfasst von Rica Rda am 27. Oktober 2015 - 13:39.

    Mhhh - es war total lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert! Sehr lecker!

    Verfasst von tami2004 am 18. September 2015 - 21:51.

    Bin begeistert! Sehr lecker! Und schnell gemacht noch dazu! Beim Thailänder garantiert nicht besser!! tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können