3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

TOmaten-Chiabatta Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Brot

  • 1 Baguette, oder Chiabatta
  • Olivenöl
  • evtl. Knoblauch wer mag

Belag

  • 150 g Emmentaler in Stücken
  • 7 Tomaten
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 2 Esslöffel getr. italienische Kräuter
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Brot in Scheiben schneiden auf ein Backblech legen mit Olivenöl beträufeln und wer mag mit Knoblauch bestreichen.

    10 Min. knusprig backen.

    Käse 5 Sek/Stufe 8 zerkleinern , umfüllen.

    Alle Belagszutaten ausser 3 Tomaten in den Closed lid geben und 8 Sek/Stufe 6 zerkleinern.

    Die Hälfte des Brots in eine Auflaufform geben. 

    Die Tomaten in Scheiben schneiden eine Hälfte auf dem Brot verteilen. Die Hälfte des Belags darüber geben. Das restliche Brot,Tomaten,Belag und Käse darüber geben.

    30 Min. / 200 Grad überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte heute noch ein halbes selbstgebackenes Weissbrot das ich verwerten wollte da es nicht mehr ganz so frisch war...tmrc_emoticons.-)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich schnell und lecker

    Verfasst von monika.e am 14. September 2016 - 07:22.

    Wirklich schnell und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich super lecker

    Verfasst von Benni2012 am 11. September 2014 - 11:50.

    Das hört sich super lecker an, werde ich gleich austesten. Dafür gibt es volle Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen

    Verfasst von Alte Eule oo am 11. September 2014 - 11:20.

    Guten Morgen kruemelmonster

    Das ist eine super Idee um die kleinen Reste zu verarbeiten. Ich werde  dein Rezept probieren und berichten.

    Vielen Dank    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können