3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toskaner Fleischkuchen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Margarine/Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Milch

Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Fett/Margarine
  • 500 g gemischtes Hack
  • 3 EL gehackte Pinien/Mandelkerne
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Sultaninen
  • 1/2 abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Salz,Pfeffer
  • 1 Stück Äpfel
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Teigzutaten in der geben,3Min.  kneten.

    3/4 de Teiges ausrollen und eine gefettete Springform von 26cm so damit auslegen,daß auch der Rand bedeckt ist.

  2. Füllung

    Apfel St.10 cca 5sek.zerkleinern,umfüllen.

    Zwiebel in  auf laufende Messer St.10 cca 5 sek. zerkleinern. Das Fett/Margarine (nach Geschmack kann man auch Öl nehmen) zugeben,Varoma 3Min./St.1 glasig dünsten.Hackfleisch,gehackte Pinien/Mandelkerne (man kann auch andere Kerne nehmen,aber auch nicht),Tomatenketchup,Sultaninen,geriebene Zitronenschale,Salz,Pfeffer und der geriebene Apfel dazu geben, St 2-3 mischen,eventuell der Schaber zur hilfe nehmen.

  3. Füllung auf den Teig geben.Den Teigrand mit Eigelb bestreichen.Den restlichenTeig ausrollen,einen Deckel ausschneiden und auf das Fleisch legen;mit der Gabel einige male einstechen,den Rand gut andrücken und mit Eigelb bestreichen.Aus den Teigresten Figuren,Blätter,usw. ausschneiden und die Pastete damit garnieren;ebenfalls mit Eigelb bepinseln.Im vorgeheizten Ofen backen.

    Backofen auf 200°-250° vorheizen.Backtemperatur 200°

    Backzeit cca 45-60 Minuten,je nach Backofen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Habe dieses Rezept aus einem Sanella Backbuch genommen,für Thermomix umgeschrieben.Öftersmal gemacht,jedesmal weggeputzt... tmrc_emoticons.;) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare