3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Türkische Köfte (Frikadellen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

Hackteig

  • 1 Stück Brötchen, vom Vortag, in grobe Stücke
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Rinderhackfleisch, 1 Kilogramm (frisch)
  • 1 Ei
  • 1-2 Prisen Gewürze( Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß,Cumin,gebrochener Chili)..), Cumin & Chili, Pullbiber, bekommt man im türkischen Supermarkt
  • 1 EL Tomatenmark
  • Öl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Frikadellen
  1. >  Brötchen, in grobe Stücke 10 Sek/Stufe 5 zerkleinern, umfüllen

    >Petersilie, Knoblauch, Zwiebel, grobe Stücke, 5 -10 Sec /Stufe 5 zerkleinern

    > Hackfleisch, Ei, Brötchen und Gewürze (Cumin, einen guten EL,vorsichtig mit dem Chili, sehr scharf) dazugeben 10-20 sec./Stufe 3-4 verrühren.

    >  ovale Frikadellen, in der Handfläche formen, in die Auflaufform , fächerförmig legen, darüber mit Öl betäufeln und zum Schluß nochmal gebrochenen Chilipaprika darüber streuen, abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (kann man sehr gut vorbereiten).

    > entweder in der Pfanne oder im Backofen, bei 200 °Mittlere Schiene backen, einmal wenden

  2. Zaziki
  3. 1-3 Knoblauchzehen , kleine Zwiebel,Petersilie, evt. Schnittlauch 5-10 sec/ Stufe 5 zerkleinern

    500 g Quark, 500g Naturjoghurt , eine gute Prise Salz dazugeben , 10 sec./ Stufe 3 verrühren

    wer möchte, kann 1Salatgurke , in grobe Stücke, dazugeben und nochmal kurz auf Stufe 5 mitrühren

10
11

Tipp

Beilagen : was man möchte Nudel, Reis, Bulgur 

immer dazu: Zaziki und  Schäfersalat , Fladenbrot und Frühlingszwiebel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt....

    Verfasst von Lady Dulcinea am 26. September 2016 - 18:55.

    Perfekt.

    Mehr muss man dazu nicht sagen.

    Lassen sich ganz toll vorbereiten und dann im Backofen backen. Keine Arbeit.



    Vielen Dank. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • türkische Köfte Sehr, sehr

    Verfasst von Amaryllis Gross am 14. Januar 2016 - 15:26.

    türkische Köfte

    Sehr, sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept.......super

    Verfasst von lila2 am 21. August 2015 - 13:28.

    Tolles Rezept.......super lecker. Auf jeder Grillparty ruckzuck weg. Im türkischen Supermarkt bekommt man überhaupt tolle Gewürze. Ruhig mal ausprobieren. Liebe Grüße und volle Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von Zebulon65 am 8. Februar 2015 - 19:06.

    Danke für das tolle Rezept, mein Mann war vom Geschmack total begeistert.

    Habe aus dem türkischen Supermarkt Sieben-Gewürzmischung statt Cumin verwendet (hatte ich leider nicht). Super lecker geworden.

    Der frühe Vogel kann mich mal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach der Hammer diese

    Verfasst von mikasalight am 16. August 2014 - 13:26.

    Einfach der Hammer diese Köfte!!! Mein Freund liebt diese Frikadellen, ich habe auch etwas abbekommen. tmrc_emoticons.;-)

    Werden auf jeden Fall öfter gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell gemacht

    Verfasst von chilly am 25. Februar 2013 - 21:23.

    Super lecker, schnell gemacht und genau so schnell waren sie wieder weg.

    Von mir ⭐⭐⭐⭐⭐

    liebe Grüße chilly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, zum Zzaziki lg

    Verfasst von Gabi Yildiz am 10. Dezember 2012 - 22:30.

    hallo,

    zum Zzaziki

    lg tmrc_emoticons.)

    Gabi Yildiz Thermomix-Repräsentantin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Samantha, meinst du

    Verfasst von TolleKnolle am 9. Juni 2012 - 03:12.

    Hallo Samantha,

    meinst du Minze zum Fleischteig oder zum Zaziki?

    LG

    TolleKnolle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , danke für deinen Tip

    Verfasst von Gabi Yildiz am 5. April 2012 - 14:10.

    Hallo ,
    danke für deinen Tip , werde es ausprobieren.

    LG

    Gabi Yildiz Thermomix-Repräsentantin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker! Gib mal noch

    Verfasst von Samantha am 21. März 2012 - 23:51.

    Schmeckt lecker! Gib mal noch einige Minzblätter zu- in den südöstlichen Teilen der Türkei wird es damit verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich über dein

    Verfasst von Alte Eule oo am 16. März 2012 - 19:51.

    Ich freue mich über dein Köfte Rezept tmrc_emoticons.;) . Wir probieren gerne die fremdländische Küche..., hmmm lecker.

    Habe dir schon vorweg ein Herz zukommen tmrc_emoticons.;)   lassen und werde dein Rezept in den nächsten Tagen zubereiten....und bewerten.

    Danke für das Rezept,

    herzlichst

    Alte Eule oo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können