3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ummanteltes Schweinefilet Sattmachergericht nach WW


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 600 g Wasser
  • 4 EL Selbstgemachte Gemüsepaste
  • 1 Stück Schweinefilet im Ganzen
  • 3 Scheiben Kochschinken
  • 5 EL selbstgemachter Schmelzkäse
  • 1 Lauchstange
  • 250 g Cocktailtomaten
  • Salz und Pfeffer n.Geschmack
  • Kartoffeln
  • 4 TL Öl
  • 150 -200 g Milch 0,3 %
  • 1/2 Messlöffelchen Bindobin
  • Alufolie zum Umwickeln des Filets
5

Zubereitung

  1. Schweinefilet von Sehnen befreien und das Mittelstück  in der Pfanne von allen Seiten heiß anbraten, danach würzen-die Kochschinkenscheiben auf die Alufolie legen und mit 2 EL selbstgemachtem Schmelzkäse bestreichen und dann das Filet drauflegen. Jetzt das Ganze fest in die  Alufolie einwickeln. In den Varoma legen, veschließen. Kartoffeln schälen, in das Garkörbchen geben, mit Brühe auffüllen und verschließen. 35 Min. Varoma Stufe 2 garen.Den Lauch kleinschneiden und die Tomaten halbieren und ebenfalls in Alufolie wickeln,würzen nicht vergessen!Nach 15 Min das Päckchen ebenfalls in den Varoma legen und bis zum Schluß  mitgaren.Alles warmstellen.

    Für die Soße  Milch,Öl und Gemüsepaste im Mixtopf 80° erwärmen,3 EL selbstgemachten Schmelzkäse zufügen und mit dem Bindobin abbinden,Schmetterling einsetzen und 1Min Stufe 5 alles schaumig aufschlagen.Das Filet, das Gemüse und die Kartoffeln anrichten und die aufgeschäumte Soße dazu geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Brühe aus dem Closed lid  friere ich in Eiswürfelbeuteln ein für andere Gerichte.

Das Rezept von mir für den selbstgemachten Schmelzkäse findet ihr unter Saucen,Dips und Brotaufstrichen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank fuumlr das gute T...

    Verfasst von momo089 am 3. Mai 2017 - 15:56.

    Vielen Dank für das gute T
    Rezept! Das Fleisch war sehr saftig, meine Familie hat alles weggeputzt!
    Habe gekauften Schmelzkäse light verwendet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was bitteschön ist denn

    Verfasst von cpo am 19. August 2015 - 17:47.

    Was bitteschön ist denn selbstgemachter Schmelzkäse?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können