3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Ungarisches Paprikagulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Zwiebeln, geviertelt
  • 20 g Pflanzenöl , oder Butterschmalz
  • 500 g Rindergulasch, in Stücken, gut abgetrocknet
  • 1 TL Zucker
  • 50 g Tomatenmark
  • 250 g Tomaten, in kleinen Stücken
  • 150 g Rotwein
  • 2 EL Paprika, edelsüß
  • 1 ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer, schwarz
  • ½ TL Kümmel, gemahlen
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 EL Majoran
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 20 g Mehl
  • 150 g Wasser
  • 150 g rote und grüne Paprika , in Rauten oder Streifen
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Öl oder Schmalz zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
    3. Gulasch zugeben und 5 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen.
    4. Zucker, Tomaten, Tomatenmark, Rotwein und Gewürze zugeben und 60 Min./100°/
      Counter-clockwise operation  /Stufe 1
    weitergaren.
    5. Mehl in etwas Wasser angerührt, restliches Wasser und Paprikarauten oder -streifen zugeben und 5 Min./90°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 1 verrühren, ggf. nachwürzen.

    Bemerkungen:
    Einfach zuzubereiten. Hierzu passen besonders gut Nudeln und Knödel.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von ☆Conny am 3. September 2017 - 21:04.

    Sehr lecker!
    Hab die Paprika 10 Minuten mitgekocht und mit etwas Tabasco und Ajvar nachgewürzt. TOP 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war leider nicht lecker...

    Verfasst von Willi88 am 16. Juni 2017 - 20:09.

    Das war leider nicht lecker,
    Schade um den Einkauf. Viel zu sauer und zu scharf.

    Genau ans Rezept gehalten!!! Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gulasch ...

    Verfasst von kati0086 am 31. Mai 2017 - 14:35.

    Sehr leckeres Gulasch!!
    Vieeeeelen Dank Love
    Hatte 750 g relativ groß geschnittenes Gulasch von der Fleischtheke und das Fleisch ist nach 65 Minuten perfekt.
    Anstatt Nelkenpulver habe ich Piment genommen, finde es schmeckt ausgewogener.
    Keine Wacholderbeeren im Haus, egal 😉
    Mehl war auch nicht nötig, bisschen Wasser in die Dose von den pizzatomaten ( haben mehr Aroma als normale) und gut war.
    Etwas nachgewürzt, aber das ist ja bekanntlich auch Geschmackssache.
    Jetzt kommen noch Spätzle und Eisbergsalat dazu!
    Bin gespannt was Mutti und mein Mann dazu sagen 😊
    Ich finds Sau-lecker !!!
    Grüße von
    Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ich habe das fleisch vorher...

    Verfasst von Pommestonne am 4. Mai 2017 - 19:48.

    Super lecker ich habe das fleisch vorher angebraten ***** Deluxe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht zu empfehlen......

    Verfasst von Anni.KaWo84 am 12. April 2017 - 10:48.

    Leider nicht zu empfehlen...

    mit ungarischen Vorfahren muss ich sagen, es schmeckt weder ungarisch noch lecker. Vor allem das Abbinden mit Mehl geht gar nicht.

    Werde mein Gulasch wieder im Topf zubereiten. Auch die Knödel werden von Hand gemacht wesentlich lockerer und nicht fest wie Klebstoff. Zudem wird die Form im Varoma unschön.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider vollkommen misslungen. Totaler Brei und vom...

    Verfasst von DeaSel am 26. März 2017 - 15:37.

    Leider vollkommen misslungen. Totaler Brei und vom Fleich ist nur noch Brei über. Sieht aus wie schon mal gegessen. Schade um das schöne Rindergulasch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Jedoch musste auch ich die Garzeit...

    Verfasst von aguse23 am 2. März 2017 - 14:06.

    Super lecker! Jedoch musste auch ich die Garzeit erhöhen. Die Knödel sind Mega gut. 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe aber das Mehl + Wasser im...

    Verfasst von Laurine.leber am 14. Februar 2017 - 12:29.

    Super lecker, habe aber das Mehl + Wasser im letzten Schritt weggelassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Lilly_go am 19. Januar 2017 - 11:21.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe das Gulsach allerdings im...

    Verfasst von Trailrider46 am 10. Januar 2017 - 15:39.

    Sehr lecker. Habe das Gulsach allerdings im Schnellkochtopf zubereitet. Fleisch ist sehr weich und zart geworden. Da wir gerne scharf essen habe ich es mit Paprikamark und einer ungarischen Gulaschcreme abgeschmeckt. Wirds auf jeden Fall wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht, erste Sahne!...

    Verfasst von HannaVonDerHeide am 8. Januar 2017 - 02:39.

    Leider nicht, erste Sahne!

    Geschmacklich hat es mich nicht überzeugt - auch viel zu breiig. Trotz Bio-Fleisch mußte ich das Gericht 20Minuten länger kochen. Auch meine Gäste, waren sehr enttäuscht. Sorry, aber vielleicht kennt jemand noch ein anderes Rezept? Freue mich, über einen Hinweis.

    Herzliche Grüße


    HannaVonDerHeide

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept, toller Geschmack!...

    Verfasst von EatThis am 10. Dezember 2016 - 17:20.

    Gutes Rezept, toller Geschmack!
    Habe heute das Gulasch zubereitet und bin begeistert! Das Fleisch war sehr zart (hier spielt sicher auch die Qualität eine Rolle) und die Sosse benötigte für uns keine Nachbesserung.Habe frische Tomaten genommen und das Nelkenpulver weggelassen.Als Beilage haben wir Spätzle und einen grünen Salat gemacht.Prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein so leckeres Rezept

    Verfasst von Dacardia am 27. November 2016 - 12:09.

    Ein so leckeres Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein phantastisch leckerer Gulasch....

    Verfasst von U-1301 am 26. Oktober 2016 - 16:24.

    Ein phantastisch leckerer Gulasch.

    Auch ich habe ausschließlich mit dem Gentle stir setting gearbeitet.

    Das Fleisch blieb super, die Sauce ist der Hammer.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    U-1301

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....

    Verfasst von Anribu am 23. Oktober 2016 - 16:31.

    Sehr lecker.

    Habe die Paprika 10 Minuten mitgekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, habe nur Rosenpaprika und keine...

    Verfasst von cewi490 am 3. Oktober 2016 - 16:11.

    War sehr lecker, habe nur Rosenpaprika und keine Paprika zusätzlich genommen. Werde ich auf alle Fälle wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein seht leckeres Rezept!

    Verfasst von Titus2002 am 28. Juli 2016 - 20:07.

    Ein seht leckeres Rezept! VIELEN DANK!Mein Mann und ich waren beide begeistert und ich habe dieses Rezept nun schon ein paar mal gemacht. Allerdings habe ich die Garzeit immer verlängert, sodass das Fleisch noch etwas weicher wird.Man kann das super zu Baguett, Knödeln, Nudeln, Kartoffeln oder Reis essen. hmmmmmmm  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker

    Verfasst von SiWipp am 26. Juli 2016 - 00:55.

    Einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Totaaaaal lecker!   Mein Mann

    Verfasst von Chrissigoelz am 25. Juli 2016 - 18:37.

    Totaaaaal lecker!

     

    Mein Mann und ich waren ganz begeistert! Habe aber auch Mehl weggelassen.

    Hab auch eine Dose Tomaten genommen und zwei drei Cocktailtomaten.

    Kann ich nur empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Varomaaufsatz benötigt

    Verfasst von Nadine-2222 am 23. Juli 2016 - 12:31.

    Den Varomaaufsatz benötigt man nicht, man soll nur die Varomastufe einstellen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,  Ich habe nur

    Verfasst von kerstin2411 am 4. Juli 2016 - 15:42.

    Sehr lecker, 

    Ich habe nur den Wein durch Gemüsebrühe ersetzt und die Wacholderbeeren weggelasse. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Gulasch!

    Verfasst von Kampfhamster am 30. Juni 2016 - 14:36.

    Super leckeres Gulasch! Selbst mein Mann und die Schwiegereltern waren begeistert!

    Habe allerdings die Paprika 10 Minuten kochen lassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!  Sehr lecker! 

    Verfasst von Donauspatz am 17. Juni 2016 - 23:23.

    tmrc_emoticons.) Perfekt!  Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker! Habe den Tipp von

    Verfasst von Masve 0208 am 1. Juni 2016 - 16:46.

    War lecker! Habe den Tipp von Balloni79 aufgegriffen ( vielen Dank! tmrc_emoticons.)). Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ne doofe Frage: wofür

    Verfasst von Senselesshope am 31. Mai 2016 - 18:29.

    Mal ne doofe Frage: wofür brauch ich bei dem Rezept den Varoma? 

    Ich hab mir das Rezept einige Male durchgelesen und komm aber nicht drauf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hatte statt

    Verfasst von Andi1981 am 29. Mai 2016 - 16:19.

    Sehr lecker! Hatte statt Paprika nur Möhren, aber alles wurde super! Das Fleisch war nach 60 Minuten total zart!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gekocht, immer

    Verfasst von Balloni79 am 24. Mai 2016 - 19:58.

    Schon oft gekocht, immer wieder lecker! Ich nehme statt den frischen Tomaten eine Dose geschälte Tomaten, die Paprika kommen gleich mit rein und am Ende lass ich Mehl und Wasser auch weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich okay.   Die

    Verfasst von nix1233 am 19. Mai 2016 - 16:50.

    Geschmacklich okay.

     

    Die Konsistenz hat aber nichtmehr viel mit Gulasch zu tun.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erstemal Gulasch im  und

    Verfasst von MrsSasenach am 14. Mai 2016 - 20:00.

    Das erstemal Gulasch im Closed lid und dann sowas von jummy .... wird bald nochmal gekocht  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, schmeckt super

    Verfasst von 5Sophia1808 am 9. Mai 2016 - 22:37.

    Super Rezept, schmeckt super gut. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe nur die

    Verfasst von CaBla am 21. April 2016 - 21:05.

    Super lecker, habe nur die Menge vom Rotwein reduziert und durch Wasser ersetzt.. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial gut, ich habe die

    Verfasst von kinapaq am 18. April 2016 - 16:54.

    Genial gut, ich habe die Kochzeit um 30 Minuten verlängert und getrocknete Pilze mit dazugegeben, und nur auf Gentle stir setting und linksrum gekocht

    einfach nur seeeeeehr gut. Habe auch kein zusätzliches Wasser gebraucht und kein Mehl, war so schon richtig sämig tmrc_emoticons.)

    wird es auf jeden Fall öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Auch von mir

    Verfasst von SabrinaGH am 7. März 2016 - 13:22.

    Super lecker!!! Love

    Auch von mir ein große Dankeschön für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schönes einfaches

    Verfasst von Ramonasp am 7. März 2016 - 13:15.

    Ein schönes einfaches deftiges Essen! Hatte gestern lust darauf und ich bekam genau das was ich erwartet hatte. Allerdings hätte das Fleisch ein wenig zarter sein dürfen. Kann aber auch an der Qualität des Fleisches gelegen haben. Aber alle sin allem, sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker ! Bin

    Verfasst von Thurger am 20. Februar 2016 - 22:27.

    Wahnsinnig lecker ! Bin positiv überrascht !

    Ein wirklich gutes Gulaschrezept für den Thermomix. Ich habe lediglich das Fleisch zu Beginn mit etwas Sojasoße mariniert und am Schluss zu den Paprikastreifen auch noch Sauerkraut hinzugefügt. Wegen der größeren Gesamtmenge mußte ich die Garzeit um 5 Minuten verlängern. Aber das Warten hat sich gelohnt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bichlerin

    Verfasst von probierschnute13 am 18. Februar 2016 - 06:59.

    Bichlerin

    Geschmacklich war es sehr gut. Allerdings ist es ein ganz schöner "Sterz", d.h. die Fasern des Fleischs lösen sich und es wird eine zähflüssige Pampe (trotz Linkslauf...). Meinen Gästen würde ich sowas nicht servieren. Wenns schnell gehen muss -> ok. Ich bleib weiterhin bei meinem Schnellkochtopf tmrc_emoticons.;)

    Tipp: ich benutze bei solchen Gerichten nur die Sanftrührstufe Gentle stir setting, da zerfällt nichts

     

     

     

    probieren geht über studieren  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER!!! Dieses

    Verfasst von Rezeptwelt1946 am 17. Februar 2016 - 22:17.

    SUPER LECKER!!!

    Dieses Gulasch wird es bei uns regelmaessig geben. 

    Danke fuer das Rezept!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!! Musste

    Verfasst von elfenspeise am 15. Februar 2016 - 01:02.

    Superlecker!! Love

    Musste lediglich mit etwas scharfem Paprika nachwürzen - ansonsten klasse Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super köstlich!  Sehr

    Verfasst von Lisa3007 am 6. Februar 2016 - 19:51.

    Einfach super köstlich! 

    Sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Anstelle der

    Verfasst von tannilein2014 am 1. Februar 2016 - 20:47.

    Sehr lecker! Anstelle der vielen Gewürze nehme ich zwei Esslöffel ayvar. Dann wirds auch noch angenehm scharf .  Und anstelle des Rotwein nehm ich Brühe .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die doppelte Menge im TM

    Verfasst von Smileandshine am 31. Januar 2016 - 15:43.

    Habe die doppelte Menge im TM 31 gemacht. Habe statt Rotwein Traubensaft genommen (dafür kein Zucker), statt Tomaten eine kleine Dose stückige Tomaten, Paprikastücke früher als angegeben rein und zum Schluss kein Wasser mehr hinzugefügt. Lecker☆☆☆☆☆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - wird es jetzt

    Verfasst von Katinka257 am 24. Januar 2016 - 15:21.

    Super lecker - wird es jetzt öfter geben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckte uns sehr gut. Die

    Verfasst von Ines Hiller am 19. Januar 2016 - 15:14.

    Schmeckte uns sehr gut. Die Gewürze und der Rotwein haben der Soße einen deftigen Geschmack verliehen. Die Konsistenz war war so, dass ich am, Ende noch etwas mehr Wasser als angegeben hinzugefügt habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Gulasch mit

    Verfasst von Schiffgen am 18. Januar 2016 - 12:39.

    Ich habe den Gulasch mit Nudeln gemacht. Mein Mann fand ihn o.k. aber nichts besonderes - ich finde ihn super lecker  tmrc_emoticons.J)

    Gerne 5 Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Gulasch Das Fleisch

    Verfasst von Deadmau5 am 18. Januar 2016 - 11:11.

    Super Gulasch tmrc_emoticons.) Das Fleisch war sehr zart und die Soße war genau richtig (nicht zu dick/dünn) Wer es etwas schärfer mag, kann die 2 EL Paprika edelsüß durch 2 EL Paprika rosenscharf ersetzen oder das Gericht zum Schluss mit etwas Cayennepfeffer abschmecken.

    Karotte´s Kitchen - enjoy your meal Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von MimiHoss am 25. Dezember 2015 - 12:16.

    Super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach, super lecker -

    Verfasst von mikesch12 am 20. Dezember 2015 - 13:36.

    Sehr einfach, super lecker - ohne Fettspritzer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr leckeres Gulasch. 

    Verfasst von Nicifuerte am 21. November 2015 - 15:57.

    Sehr sehr leckeres Gulasch.  tmrc_emoticons.) ist bei allen toll angekommen. Auf jeden Fall wieder 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Vielleicht mit

    Verfasst von streichfein am 20. November 2015 - 18:14.

    Sehr lecker!! Vielleicht mit etwas mehr Fleisch... tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker, wir machen das

    Verfasst von Familie Blödbommel am 8. November 2015 - 18:40.

    Extrem lecker, wir machen das jetzt schon zum wiederholten Male und werden auf jeden Fall dabei bleiben. Viel unkomplizierter als im Kochtopf mit eigenem Rezept.

    Daumen hoch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •