3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Königsberger Klopse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 40 g Brötchen, altbacken, in Stücken
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Ei
  • ½ - 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 700 g Kartoffeln, in Stücken
  • 800 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 500 g Brühe, (von den Klopsen)
  • 200 g Sahne
  • 5 g Zitronensaft
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 60 g Kapern, abgetropft
5

Zubereitung

  1. 1. Brötchen in den Mixtopf geben, ca. 15 Sek./Stufe 5 zu Paniermehl zerkleinern und
    umfüllen.
    2. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
    3. Paniermehl, Ei, Salz, Pfeffer und Hackfleisch zugeben und 50 Sek./ Kneten /Stufe 4 vermischen, Klößchen formen und in den VAROMA®-Einlegeboden legen.
    4. Kartoffeln in den Gareinsatz geben.
    5. Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Mixtopf
    verschließen, VAROMA® aufsetzen und alles 30 Min./Dampfgar-Taste dangaren. Kartoffeln und Fleischbällchen warm stellen und Brühe auffangen.

    Kapernsauce:
    1. Alle Saucenzutaten, außer Kapern in den Mixtopf geben und 5 Min. /100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 3 erhitzen.
    2. Kapern zugeben und 10 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 2 unterrühren.

    Varianten:
    Sardellenfilets, Zwiebeln, 1 EL Petersilie in Fett anbraten und mit Fleischteig verarbeiten.
    Die Sauce kann auch mit Reismehl anstelle von Mehl gebunden werden.

    Bemerkungen:
    Die Königsberger Klopse mit den Kartoffeln und einem grünen Salat servieren.
    Schnell, preiswert, gut!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach super schnell super lecker...

    Verfasst von kirschie_nrw am 2. Mai 2017 - 14:35.

    Super einfach, super schnell, super lecker....

    lg

    Ralf

    Laßt es euch schmecken.
    Liebe Grüße
    Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können