3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Schweinefleischbällchen süß-sauer


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleischbällchen

  • 500 g Schweineschnitzel
  • 1 TL Salz
  • 5 g Sesamöl
  • 35 g Speisestärke
  • 1 Ei
  • 35 g Sojasauce

Sauce süß-sauer

  • 180 g restlicher Ananassaft aus der Dose
  • 200 g Sud von den Bambussprossen, ggf. mit Wasser auffüllen
  • 60 g Sojasauce
  • 30 g Weißweinessig
  • 70 g Tomatenmark
  • 70 g Sherry, trocken
  • 20 g Speisestärke
  • 60 g braunen Zucker
  • 100 g Sud vom Gurkenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft

Gemüse

  • 1 große Zwiebel, in mundgerechten Stücken
  • 1 kleine rote Paprika, in mundgerechten Stücken
  • 2 Möhren, in 2-3 cm langen Streifen
  • 280 g Bambussprossen aus der Dose, in feinen Scheiben (Sud auffangen)
  • 150 g Gewürzgurken, in Stücke schneiden
  • 1 Dose Mungbohnen

Beilage

  • 250 g Ananasstückchen aus der Dose, Saft auffangen
  • 250 g Reis
  • 1000 g Wasser
  • 5 g Butter
  • ½ TL Salz
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Fleischbällchen mit Gemüse
  1. Schweineschnitzel würfeln, in den Closed lid geben und 25 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Salz, Sesamöl, Speisestärke, Ei und Sojasauce zugeben und mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 5 gut mischen.
  3. Aus der Fleischmasse walnussgroße Bällchen formen (ergibt ca. 40 Stück).
  4. Zwiebel, Paprika, Möhren, Bambussprossen, Gurken, Mungbohnen und Ananas in den VAROMA® geben und die Fleischbällchen darauf verteilen.
  5. Reis in den Gareinsatz geben.
  6. Wasser, Butter und Salz in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen, VAROMA® aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Gemüse, Hackbällchen und Reis warm halten und Mixtopf leeren.
  7. Sauce süß-sauer
  8. Rühraufsatz einsetzen
  9. Alle Saucenzutaten in den Mixtopf geben und 6 Min./100°/Stufe 2 garen.
  10. Fleischbällchen und Gemüse mit der Sauce vermengen und in einer großen Schüssel mit dem Reis als Beilage servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Besonders gut eignet sich angefrorenes Fleisch. Die Zerkleinerungszeit reduziert sich dann auf 15 Sek./Stufe 5.

Bambussprossen können durch Mungo- oder Sojasprossen ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare