3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Blumenkohlauflauf mit Nudeln und Hackfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Allgemeine Zutaten

  • 500 g Blumenkohl
  • 500 g Rinderhack
  • 400 g Nudeln klein
  • 200 g geriebener Käse

Soße

Soße

  • 500 g Garsud
  • 500 g Milch
  • 90 g Mehl
  • 30 g Sahne
  • 50 g Butter
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsepaste
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in den Varoma und Varomaeinlegeboden legen

    - Wasser und Brühe in den Mixtopf geben, Mixtopf verschließen, Varoma aufsetzen und 30 Minuten / Varoma / Stufe 2 garen, den Garsud nicht wegschütten

    - währenddessen eine Auflaufform mit Butter einfetten, Rinderhack anbraten und die Nudeln auf dem Herd kochen

    - Nudeln, Blumenkohl und Rinderhackfleisch gut mischen und in der gefetteten Auflaufform verteilen.

     

    - Garflüssigkeit, Milch, Mehl, Butter, Sahne, Gemüsepaste, Salz, Pfeffer, Muskat und Käse in den Mixtopf geben und 10 Minuten / 100 Grad / Stufe 4 vermischen

     

    - Soße gleichmäßig in der Auflaufform verteilen 

    - anschließend mit Käse überstreuen

    - im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 200 - 220 Grad backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War lecker, habe es jedoch etwas abgewandelt. Die...

    Verfasst von Mmf07 am 11. August 2017 - 12:40.

    War lecker, habe es jedoch etwas abgewandelt. Die Nudeln ungekocht gelassen dafür etwas länger im Backofen und mir war es etwas viel an Hackfleisch, aber es gibt es auf jeden Fall nochmal Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zeitlich und spültechnisch großer...

    Verfasst von Mareija85 am 26. Oktober 2016 - 12:38.

    Zeitlich und spültechnisch großer Aufwand für geschmacklich kleines Erlebnis. Wenn man sich ans Rezept hält, viel zu fad. Nach der Zeit im Backofen ist alles so weich, dass es ein einziger Matschhaufen ist. Schade, hatte ich mir mehr von versprochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker! Gibt es ab jetzt häufiger!...

    Verfasst von 19tinchen79 am 11. Oktober 2016 - 09:36.

    Megalecker! Gibt es ab jetzt häufiger!

    Mein Blumenkohl war riesig und bestimmt 800 gr. Von den Nudeln habe ich habe ich die ganze Packung (500 gr.) gemacht. Trotz allem habe ich die angegebene Menge für die Soße beibehalten. Passte super. Für morgen haben wir auch noch was zum Mittag. Perfekt!

    Danke!

    Für die Garzubereitung des Blumenkohl habe ich 500 ml Wasse und 1 TL Gewürzpaste genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen,eigentlich

    Verfasst von quarakel am 1. September 2016 - 11:44.

    Guten Morgen,eigentlich wollte ich heute das Rezept nach kochen. Jedoch ist mir aufgefallen das du in der Zubereitung von Wasser und Brühe schreibst, aber in der Zutatenliste keine Angabe über die Menge steht. Bitte schreibe mir doch,wieviel Wasser und Brühe du gebraucht hast. Oder bin ich zu dumm und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können