3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Rinderrouladen mit Rotweinsoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Rouladen

  • 4 Rinderrouladen
  • 2 Zwiebeln
  • 125 g Schinkenwürfel (Speck)
  • 2 geh. EL Petersilie oder TK
  • Salz u.Pfeffer
  • Senf

Für die Soße

  • 1 Zwiebel
  • 1 geh. EL Gemüsepaste selbstgemacht
  • 250 g Rotwein
  • 1250 g Wasser
  • 2-3 EL Klarer Bratensaft
  • etwas Soßenbinder oder Mehl
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Für das Fleisch
  1. Zwiebeln zerkleinern.Pfanne erhitzen und Schinkenwürfel mit Zwiebeln und Petersilie andünsten.Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.Rouladen mit der Schinken-Zwiebelmischung füllen und rollen.Rouladen in der Pfanne scharf anbraten und mit etwas Wasser ablöschen um den Bratensatz zu lösen. Pfanne mit den Rouladen beiseite stellen.

  2. Für die Soße
  3.  


    Zwiebel im Mixtopf geschlossen 5sek. Stufe 5 zerkleinern.Gemüsepaste und 1EL Öl hinzufügen und 3min. Varoma Stufe 1 andünsten.Mit Rotwein ablöschen Wasser und gelösten Bratensatz hinzufügen.Varoma aufsetzen Rouladen einlegen und 1 1/2 Std. 100 Grad Stufe 2 garen.Nach Ende der Garzeit Soße mit Bratensaft abschmecken und mit Soßenbinder andicken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare