3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schweinefilet im Schinkenmantel mit Spargel mit Senfhollandaise


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleisch und Spargel

  • 900 g Wasser
  • 250 g Reis
  • 1 TL Salz
  • 1 Schweinefilet
  • 100 g roher Schinken, hauchdünn
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Stück Alufolie zum einwickeln
  • 1000 g Spargel, weiß
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 50 g Butterflöckchen

Hollandaise

  • 3 Eigelb
  • 1 Ei
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 2 EL Senf, (mittelscharf)
  • 1 TL Senf, (süß)
  • 2 EL Mehl
  • 300 g Wasser, (oder Spargelgsud)
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Schweinefilet und Spargel
  1. 900 g Wasser und 1 TL Salz in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen und 250 g Reis einwiegen.

     

     

  2. Geschälten Spargel halbieren, in den Varoma geben, mit etwas Salz und Zucker würzen und Varoma (ohne Einlegeboden) aufsetzen, Deckel schließen und  8 min/Varoma/Stufe 1 garen

     

  3. In der Zwischenzeit das Filet mit Salz und Pfeffer würzen, in den Schinken wickeln und von allen Seiten behutsam in einer Pfanne anbraten. Das Filet in Alufolie einpacken.

     

  4. Varoma öffnen, den Spargel mit Butterflöckchen belegen, den Einlegeboden in den Varoma einhängen, Filet darauflegen, Deckel wieder schließen und nochmal  22 min/Varoma/ Stufe 1 garen

     

  5. Varoma zur Seite stellen und Gareinsatz mit Hilfe des Spatels entnehmen und ebenfalls zur Seite stellen. Garflüssigkeit in einen Messbecher umfüllen und auf 300 ml mit Wasser auffüllen.

     

  6. Senfhollandaise
  7. Für die Senfhollandaise alle Zutaten in den  Closed lid geben, 8 min/ 70Grad/ Stufe 1 garen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer Kartoffeln als Beilage lieber hat, der nimmt einfach 500g Wasser statt 900g und 750 g Kartoffeln statt Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare