3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Spaghetti alla carbonara


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 100 g Pecorino, in Stücken oderr Parmesan, in Stücken
  • 150 g Speck, durchwachsen, in Stücken
  • 15 g Olivenöl
  • 3 Eier
  • 70 g Milch
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1100 g Wasser
  • 400 g Spaghetti
5

Zubereitung

  1. 1. Pecorino in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
    2. Speck in den Mixtopf geben und ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    3. Olivenöl zugeben und 6 Min./Varoma /Stufe 1 auslassen.
    4. Speck umfüllen und den Mixtopf abkühlen lassen.
    5. Die übrigen Zutaten (außer Wasser und Nudeln) in den nur noch lauwarmen Mixopf geben und
    ca. 10 Sek./Stufe 4 verrühren und zu dem Speck geben.
    6. Mixtopf muss nicht gespült werden.
    7. Wasser und 1/2 TL Salz in den Mixtopf geben und 10 Min./100°/Stufe 1 aufkochen.
    8. Spaghetti durch die Deckelöffnung zugeben und je nach Zeitangabe auf der Nudelpackung/100°/counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. Vorsichtig prüfen, ob die Spaghetti "al dente" sind, in den Varoma abgießen und in die Schüssel mit dem Schinken-Ei-Gemisch geben, gut vermischen, abschmecken und sofort servieren.          

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nicht mein Ding. Flockig und

    Verfasst von Berliner92 am 19. Mai 2014 - 23:45.

    Nicht mein Ding. Flockig und wenig Geschmack. Ohne Eiweiß und mit Sahne ist es viel besser ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe es!!! Habe es schon

    Verfasst von Thermi-Ira am 4. April 2014 - 21:00.

    Ich liebe es!!! Habe es schon mehrfach nachgekocht und bin immer wieder begeistert! Außer die Nudeln bereite ich parallel im Topf zu! Danke für das carbonara-Rezept OHNE sahne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können