3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbeste Rouladen einfach und schnell


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 120 g Zwiebeln, halbiert
  • 80 g Cornichons
  • 150 g Schinken, in Scheiben
  • 50 g Schinkenspeck, in Scheiben oder Würfeln
  • 20 g Senf
  • 2 Prisen Pfeffer

Rouladen

  • 4 Scheiben Rindfleisch, Oberschale oder Nuss
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Esslöffel Öl, zum Braten
  • 350 g Wasser

Sauce

  • 40 g Zwiebeln
  • 50 g Champignons frisch
  • 10 g Butter
  • 120 g Gemüse, je 40g Porree,Sellerie,Möhren in Stücken
  • 20 g Senf
  • 20 g Tomatenmark
  • 250 g Rotwein, oder Roten Traubensaft
  • 1 Würfel Fleischbrühe, oder selbstgemachte Fleischbrühpaste
  • 20 g Mehl
  • 70 g saure Sahne
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Füllung
  1. 120g Zwiebeln, 80g Cornichons (je in Stücken)

    150g Schinken, 50g Schinkenspeck (je in Scheiben)

    20g Senf und 2 Prisen Pfeffer in den Closed lid geben und 10Sek/Stufe 5 zerkleiner.

  2. Rouladen
  3. 4 Rinderrouladen von der Oberschale oder Nuss mit einem Fleischklopfer flach klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen (1TL Salz und 2 Prisen Pfeffer)

    Die Füllung auf die 4 Rouladen verteilen, die Seiten einschlagen (Füllung kann somit nicht mehr ausfallen) und zu Rouladen aufrollen ( mit Rouladenklammern, Zwirn, Netz fixieren)

    Eine Bratpfanne auf mittlerer Temperatur mit 2 EL Öl erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten kurz anbraten.

    Die Rouladen in das Garkörbchen geben

    Vorsichtig 350ml Wasser in die Pfanne gießen, um den Bratansatz loszukochen.

    In eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.

  4. Mit Schritt 4 weiter machen.. hier ist nur ein weiteres Bild eingefügt tmrc_emoticons.;)

  5. Sauce
  6. 40g Zwiebeln und 50g Champignons in den Closed lid geben  3Sek/Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben,

    10g Butter zugeben und 3Min/Varoma/Stufe1 dünsten.

    120g Gemüse (je 40g Möhren,Sellerie,Porree) in Stücken ,20g Tomatenmark,20g Senf und den Bratensaft aus der Pfanne mit 250g Rotwein (oder roten Traubensaft) und 1 Würfel Fleischbrühe (oder selbstgemachte Fleischbrühpaste) zugeben und Garkörbchen einsetzen

    45Min/100°/Stufe1 garen.

    Garkörbchen entnehmen und Sauce 30Sek/Stufe7 pürieren

     

  7. 20g Mehl und 70g saure Sahne in einer Schüssel mit einem Schneebesen glatt rühren.

    Mischung mit in den Closed lid geben und 3Min/100°/Stufe4 andicken.

    Sauce über die Rouladen gießen und servieren.

    ANSTATT VON SAURE SAHNE KANN AUCH CREME FRAICHE VERWENDET WERDEN.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt super zu Kartoffelklössen oder Nudeln und schönem Blaukraut


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Bin immer wieder überrascht, was man...

    Verfasst von Ts1975 am 11. November 2017 - 13:04.

    Sehr lecker. Bin immer wieder überrascht, was man alles im TM machen kann. Ich hab noch Apfelrotkraut im Garaufsatz mit gegart. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ja so viele über Platzmangel klagen oder gar...

    Verfasst von MariaLuca am 29. August 2017 - 23:27.

    Da ja so viele über Platzmangel klagen oder gar die fehlende Zeit.

    nehmt doch einfach das Rezept --> Bibis Rouladen aus der Rezeptwelt, da ist alles perfekt und man kann den ganzen Varoma mit Rouladen voll Knallen ☺️.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füllung und Soße ist sehr lecker, bei 6...

    Verfasst von Silvia TM31 am 16. Juli 2017 - 11:31.

    Die Füllung und Soße ist sehr lecker, bei 6 Rouladen 1,5 Stunden Varoma gelegt. Nächste mal doch lieber wieder im Backöfen. Dankeschön für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nadja habe heute dein Rezept fuumlr unseren...

    Verfasst von semmeldealerin am 23. April 2017 - 19:18.

    Hallo Nadja, habe heute dein Rezept für unseren Besuch gekocht .....
    Weil ich allerdings10 Rouladen gemacht habe, habe ich diese erst im Varoma getan um sie dort mit zu dämpfen .....
    Hmmm nach 45 Min. waren diese noch sehr zäh, habe sie anschließend in einen großen Topf getan und sie dort noch 30 Min. weiter gekocht!!!!!
    Mein Wirsing habe ich dann in der Zeit im Thermi gemacht so war alles gleichzeitig fertig ....
    Der Besuch war begeistert und ich froh dass ich dein Rezept wieder mal gekocht habe!!!!
    1000 Dank
    Liebe Grüße Dana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh es war soooo lecker!!!!

    Verfasst von Käthe_1982 am 12. Februar 2017 - 20:08.

    Oh es war soooo lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept schon öfter gekocht. Super!...

    Verfasst von Ess-bar am 26. Januar 2017 - 14:34.

    Habe das Rezept schon öfter gekocht. Super! Größere Mengen habe ich im Schmortopf gemacht. Hervorragend! Morgen werden sie wieder gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab nach 20 Minuten auf Varomastufe umgeschaltet...

    Verfasst von Webberli am 1. Dezember 2016 - 19:34.

    Hab nach 20 Minuten auf Varomastufe umgeschaltet und den Varomabehälter mit Kartoffeln oben drauf gesetzt und mit gegart. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es Probiert war alles Super bis das es...

    Verfasst von 1988marcel am 5. November 2016 - 19:29.

    Habe es Probiert war alles Super bis das es Fleisch Zäh wie gummi war also würde es auch lieber im varoma machen und das mindestens 90 minuten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde das Rezept gerne am Wochenende...

    Verfasst von MissUndercover am 3. November 2016 - 20:36.

    Würde das Rezept gerne am Wochenende probieren. Aber 14 Rouladen passen nicht in den Thermi. Weder Garkörbchen noch Varoma. Deshalb würd ich nur die Sauce darin machen.

    Welche Schritte muss ich weglassen? Ich mein....45 Minuten das Gemüse mitdünsten...halt ohne Rouladen...und dann pürieren? Menge verdoppeln?



    Grüssle Jutta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker Habe die

    Verfasst von Thermo_mone am 21. August 2016 - 15:57.

    War super lecker Cooking 1

    Habe die Rouladen auch in den Varomabehälter getan, weil sie nicht ins Garkörbchen gepasst hätten.

    Wird es bei uns definitiv öffter geben Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Katha-Mueller am 18. Juli 2016 - 23:35.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept schon vor

    Verfasst von Schmusepuppe75 am 18. Mai 2016 - 18:04.

    Ich habe das Rezept schon vor längerer Zeit nachgekocht und danach gab es das schon häufiger bei uns. Suuuper lecker und einfach nur zu empfehlen. Volle Punktzahl tmrc_emoticons.)  Danke für´s einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute dieses Rezept

    Verfasst von Kraeuterfee am 21. März 2016 - 17:46.

    Ich habe heute dieses Rezept mit zusätzlich Knödeln im Varoma gemacht (15 Minuten vor Ende der Garzeit aufgesetzt und auf Varoma geschaltet). War alles super lecker, besonders die Soße. Nur die Rouladen waren mir nicht zart genug. Werde sie doch lieber wieder im Topf schmoren, darum nur 4 Sterne, aber geschmacklich 5  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Habe sie

    Verfasst von as140897 am 12. März 2016 - 09:54.

    Super lecker!!! Habe sie allerdings 10 Minuten länger gegart!!!  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und

    Verfasst von Rita G. am 22. Februar 2016 - 02:57.

    Sehr sehr lecker und einfach!

    Echt super Rezept, das Fleisch war sehr sehr gut geworden!

    Ich habe mich lange nicht getraut, es auszuprobieren, aber das kann ich auch öfter mal machen... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Toni    also so ich

    Verfasst von Na Dja am 19. Februar 2016 - 17:33.

    hallo Toni 

     

    also so ich habe keinen Fehler bemerkt 

    beim Senf handelt es sich nach unserem Geschmack wirklich um 20 g 

     

     

     

    und auch auch die Zeit von 45 min ist ausreichend da ja im Rezept ebenfalls steht das sie angebraten werden sollen in der Pfanne 

     

    wenn ich die Rouladen eng wickle passen auch 4 und Körbchen und bei mehr kann man gerne den Varoma nehmen was dem ergebnis nicht nachsagt 

     

    LG 

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde diese Variante sehr

    Verfasst von Silverbird am 16. Februar 2016 - 14:22.

    Ich finde diese Variante sehr lecker, jedoch würd ich  statt  saurer  Sahne  ebenfalls Schmand verwenden weil es mir persönlich auch etwas zu sauer war. 

    Die Kochzeit habe ich um gut 20  Minuten erhöht damit sie zart waren.

     

    Danke fürs  Rezept 

    Ich liebe es mit Wein zu kochen, manchmal darf er auch ins Essen &

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept mit Fehler   Hallo Na

    Verfasst von Toni Maccaroni am 7. Februar 2016 - 16:12.

    Rezept mit Fehler

     

    Hallo Na Dja,

    In dein Rezept sind leider mehrere Fehler eingeschlichen.

    20 Gramm Senf muß vermutlich 2 Eßlöffel sein.

    Im Gareinsatz passen nur mit sehr viel Mühe 4 Rouladen. Die Rouladen verschließen dann den Dampfstrom, und garen nicht gleichmäßig. Deshalb sollte der Varoma verwendet werden.

    Mit 45 Minuten Garzeit werden Rinderrouladen nicht gar. Ich vermute das Du dich vertan hast, und meinst das nach 45 Minuten der Deckel aufgemacht werden soll, nochmal Brühe oder Wein nachgießen, und dann nochmal mindestens 45 weiter Garen. Außerdem sollte dann der Knopf auf Varoma gestellt werden.

    Auf deine Fotos ist im Garkörbchen Gemüße zu sehen, im Rezept wird darüber nich gesprochen. 

    Das Rezept ist im Grunde ganz gut. Es gibt aber viele Kommentare die auf besagte Fehler hinweisen. Es macht daher Sinn die Fehler nachzubessern, und auf die Bemerkungen zu reagieren. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geteset und für gut

    Verfasst von Playmoline am 1. Februar 2016 - 17:11.

    Geteset und für gut befunden.

    Die Soße ist wirklich sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns passten nur 3

    Verfasst von knipser125 am 31. Januar 2016 - 19:52.

    Bei uns passten nur 3 Rouladen in den Garkorb. Haben nach 20 Minuten die Rouladen gedreht. Sie waren sehr zart. Hat sehr gut geschmeckt. Insbesonders die Sauce war lecker. Hat unserer Tochter 20 Monate auch geschmeckt. 

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • prima Rezept. Die Soße ist

    Verfasst von andihg am 18. Januar 2016 - 21:07.

    prima Rezept. Die Soße ist ein Traum! Könnt mich gerade reinknien!!!

    Bei mir haben maximal 3 Rouladen ins Garkörbchen gepasst, dementsprechend musste ich die Garzeit erhöhen.

    Ein tollles Abendessen, das es sicherlich bald wieder geben wird Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  bin gerade dabei die

    Verfasst von katrin297 am 17. Januar 2016 - 19:44.

    Hallo, 

    bin gerade dabei die Rouladen zu machen. Die köcheln gerade so vorsich hin.

    Meine Frage ist ob man die Rouladen nicht im Varoma Programm machen kann,  statt 100 Grad?

    Denn könnte man doch noch gemüse im Varoma mitgaren, oder?

    Lg Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns allen sehr gut

    Verfasst von Kaddy_0810 am 17. Januar 2016 - 14:33.

    Es hat uns allen sehr gut geschmeckt!

    ein tolles Rezept, vielen Dank. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept!

    Verfasst von Myk-Ne913 am 6. Januar 2016 - 16:04.

    Ein tolles Rezept! Cooking 10 Geschmacklich hervorragend! Vielen Dank dafür  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch keine Rouladen

    Verfasst von Minau am 3. Januar 2016 - 19:21.

    Ich habe noch keine Rouladen im TM gemacht,

    aber ich denk mir Schmorgerichte sollten in den Topf und auf den Herd.

    Bin aber neugierig und werde es mal versuchen  Cooking 9

    Wenn du Angst vor Butter hast - nimm Sahne! (Julia Child)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, also so umwerfend fanden

    Verfasst von KätheundZeddi am 3. Januar 2016 - 19:07.

    Hmm, also so umwerfend fanden wir dieses Rezept jetzt nicht. Keine Frage, es werden würzige Rouladen und auch die Sauce ist ganz ok, aber wir finden, das ist alles noch ausbaufähig. 

    Es fehlt der Pfiff. Nur ein dominierender Schinkengeschmack ist zu wenig. 

    Zudem waren zumindest unsere Rouladen noch etwas zäh. 

    Deshalb 3 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert! Die Soße

    Verfasst von MissInterpretation am 10. Dezember 2015 - 20:37.

    Wir sind begeistert! Die Soße habe ich mit Rotwein gemacht und fand sie entgegen der Kommentare gar nicht zu süß sondern eher leicht säuerlich, was wir aber sehr mögen.

    Ich hatte 4 große Rouladen und habe sie im Varoma gegart. Sie waren wunderbar zart. Habe noch 1000 g Wasser zum dampfgaren hinzugefügt. Die Soße war auch ohne Mehl schon sehr sämig.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertolles Rezept

    Verfasst von Kitchenfee am 9. Dezember 2015 - 22:24.

    Supertolles Rezept

    Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!! Vielen Dank für das

    Verfasst von Spargeltarzan am 1. November 2015 - 22:42.

    Super!!! Vielen Dank für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte mir die Rouladen

    Verfasst von Mundze am 1. November 2015 - 22:14.

    Hatte mir die Rouladen weicher vorgestellt.

    Ich habe die Rouladen 45 min im Varoma Aufsatz gegart. Das Körbchen wäre zu klein gewesen. Dann habe ich die Smmelknödel noch aufgesetzt und noch mal 20 min Varoma gekocht  Die Soße war super.  Allerdings musste ich noch ca. 200 ml Wasser zu geben und habe nur mit bisschen Sahne abgeschmeckt  

    dazu gab es Blaukraut.  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider waren die Rouladen

    Verfasst von Blümchen08 am 11. Oktober 2015 - 16:59.

    Leider waren die Rouladen bei  mir auch nicht butterzart, sondern eine sehr trockene Angelegenheit. Die Sosse war uns auch etwas zu süss ist aber nach unseren Geschmack ausbaubar, dafür gibt es 1 Sternchen. Vllt hat ja jemand Tipps was ic besser machen kann.

    LG


    Sandra


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füllung ist perfekt.

    Verfasst von Steffi Beyer am 7. Oktober 2015 - 21:13.

    Die Füllung ist perfekt. Gefällt mir richtig richtig gut. Aber trotz verdoppeln der Kochzeit, waren die Rouladen nicht butterzart und uns war die Soße etwas zu süß. Die Füllung werde ich in Zukunft immer so machen, aber sonst wieder im Ofen garen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind wirklich schnell

    Verfasst von Meydi am 4. Oktober 2015 - 20:24.

    Sind wirklich schnell zubereitet und schmecken herrlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur genial... meine

    Verfasst von kabar am 4. Oktober 2015 - 20:06.

    einfach nur genial... meine ersten Rouladen überhaupt und sooo lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein richtiges Schmankerl 

    Verfasst von Schmankerl-Chrissi am 4. Oktober 2015 - 14:00.

    Ein richtiges Schmankerl  tmrc_emoticons.;) Volle Punktzahl! 

    Ich habe die Rouladen nach dem Anbraten in den Varoma gegeben zum Garen. Garzeit betrug insgesamt etwa 60 plus 45 Minuten. In die Soße gebe ich einen TL selbstgemachte Marmelade. Super zarte Roulade. Bin sehr stolz drauf. 

    Etwa 15 bis 20 Minuten vor Ende der Garzeit habe ich fertige Spätzle in das Garkörbchen gefüllt und in den Thermomix eingehängt, sowie eine flache Glasschüssel mit fertigem Rotkohl bestückt und in den Varomaeinelegeboden gestellt und dann in den Varoma gegeben. Somit hat man ein ganzes Menü.

     

    Viele Grüße Schmankerl-Chrissi  tmrc_emoticons.;)

    Viele Grüße Schmankerl-Chrissi 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die ersten rouladen aus dem

    Verfasst von Millennium am 30. September 2015 - 21:52.

    Die ersten rouladen aus dem TM5 mit diesem rezept: absolut gelungen! Es duftet noch herrlich in der Küche. Allerdings hab ich die kochzeit verlängert,  aufgrund der Kommentare und noch folgendens:

    Für die Füllung habe ich pauschal mehr senf genommen (gesamt 40-50g), weil mir 20g zu wenig vorkam, für mein Geschmacktmrc_emoticons.;-)

    Ich habe statt 250g Wein nur50g genommen und 200g traubensaft- Dies verleiht der Soße allerdings eine süße Note, was für meinen Mann aber völlig ok war.

    Bei der Zugabe vom Gemüse (je 20g) war ich paar gramm großzügiger...

    Ich habe alles bis zum kochen vorbereitet und dann ca. 2std. gewartet bis ich den TM5 einfach eingeschaltet habe ( solange lagen die 3 rouladen mit insgesamt 480g dann einfach im geschlossenen Thermi, im garkörbchen) nach 45min 100'C habe ich 100ml wasser zugegeben u2nd den varoma mit klein geschnittenen Kartoffeln aufgesetzt und nochmals 25 min/varomA/stufe 1 gekocht.

    Mehl und creme fraiche habe ich nicht vorher angerührt, sondern direkt in den topf und dann erst alles püriert. Ich hab sogar noch etwas mehr mehl genommen, weil mir die Soße noch etwas zu dünn war.

     

    Vielen Dank für das tolle Rezept!  Steht ab sofort in meinen Rezept-Sammlungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und

    Verfasst von Parinette am 24. September 2015 - 01:25.

    Schnell gemacht und suuuperlecker. Ich habe die Kochzeit um 10 Minuten verlängert, die Rouladen sind butterweich. Habe mangels Champignons getrocknete Steinpilze in die Soße gegeben und doppelt Gemüse dazu, ohne Mehl, mit 100g Schmand, die Soße schmeckt köstlich.

    15 Sterne tmrc_emoticons.D

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Rouladen heute

    Verfasst von dislee am 20. September 2015 - 23:13.

    Habe die Rouladen heute gemacht, und bin zufällig an dieses Rezept geraten. Das Rezept ist toll, habe die Rouladen allerdings länger gekocht.

    Was mir nicht so gefällt, dieses Rezept stammt aus dem Thermomix Kochbuch

                   Mit Thermomix auf Reisen

    Ich finde, das sollte im Rezept erwähnt werden, sonst sieht es für mich so nach Schmücken mit fremden Federn aus. Zumal alles, auch der Text, übernommen wurde.

    LG dislee  


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker ! Einfach

    Verfasst von Isabelle Haslinger am 11. September 2015 - 21:58.

    super lecker ! Einfach perfekt. Habe die Rouladen allerdings auch in den Varoma gelegt ,weil sie zu groß waren fürs Garkörbchen Das nächste mal lasse ich sie eine 1/4 stunde länger drin ,das sie zarter werden. punkt 5 hab ich ausgelassen und das Mehl und die Sahne in punkt 4 grad mit pürriert,somit war die Soße schön cremig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zunächst erst einmal danke

    Verfasst von mauderman am 3. September 2015 - 23:25.

    Zunächst erst einmal danke fürs Einstellen dieses Rezeptes! 

    Allerdings: die Zeitangaben stimmen absolut nicht. Nach 45 Min. waren meine 4 Rouladen (je 150g) noch bockelhart. keine Rede von "butterzart" oder so. Die Sauce war mir persönlich zu dünn - aber das ist natürlich Geschmackssache. Würde daher deutlich weniger Wasser nehmen - vielleicht nur 125 ml.

    Geschmacklich fand ich die Soße ok, bei der Füllung würde ich nächstes Mal mehr Senf nehmen. 

    Aber insgesamt finde ich den Titel für das Gericht doch -mit Verlaub- ein wenig zu selbstbewusst...

    So mache ich mich weiter auf die Suche nach dem besten Rouladenrezept....

          

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben gerade die köstlichen

    Verfasst von Gabi1955 am 24. August 2015 - 17:53.

    Haben gerade die köstlichen Rouladen und die noch köstlichere Sauce gegessen. Alles total lecker!

    Wir haben 6 kleinere Rouladen im Garkörbchen 75 min. gekocht. Die wird es jetzt öfter geben. 

    Von uns den vollen Sternenregen! 


     Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Bin gerade

    Verfasst von KirstinLa@web.de am 14. August 2015 - 17:23.

    Sehr sehr lecker. Bin gerade am Essen. Nur nächstes Mal lege ich die Rouladen erst später dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War richtig lecker :-) 

    Verfasst von jsdruck.de am 27. Juli 2015 - 21:41.

    War richtig lecker tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker hat uns allen

    Verfasst von naddelpc am 29. Juni 2015 - 20:45.

    Mega lecker hat uns allen sehr gut geschmeckt , sogar meinen kritischen Kindern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider haben meine 3 !!

    Verfasst von Trigares am 21. Juni 2015 - 16:27.

    Leider haben meine 3 !! Roularden nicht ins Garkörbchen gepasst..hab trotzdem mit der sosse dann halt nur die rpoularden im Varoma zubereitet..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP!!!

    Verfasst von Brilli0103 am 8. Juni 2015 - 10:47.

    TOP!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von berlepp@t-online.de am 7. Juni 2015 - 19:01.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Das wird es bei uns öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war mega lecker... Habe

    Verfasst von Mika 1982 am 28. Mai 2015 - 23:50.

    Es war mega lecker...

    Habe meinen Thermi gestern bekommen und hab heut Mittag mit deinem Rezept gestartet.

    Das wird es wohl öfter geben.

     

    Vielen Dank dafür tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es gestern, tolles

    Verfasst von MaRies 64 am 20. Mai 2015 - 16:22.

    Gab es gestern, tolles Rezept.

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe die

    Verfasst von Coco05 am 30. April 2015 - 12:36.

    sehr lecker, habe die Rouladen auch so gemacht, die Fam. war begeistert und die Sooße erst. Mmmmh lecker, nehme diese Variante auch, wenn ich Braten mache. 5 Sterne +

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •