3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsingspäckchen mit Schweinefilet


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

für die Päckchen

  • 1 Wirsingkopf
  • 2 EL Gemüsepaste selbstgemacht
  • 1 Möhre, geschält und in Stücken
  • 1 Zwiebel, geschält und halbiert
  • 1 Petersilienwurzel, geschält und halbiert
  • 100 g Pilze, gewaschen/geschält und halbiert
  • 20 g Butter
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Eigelb
  • 2 EL gehackte Petersilie (TK)
  • 1 TL Speisestärke
  • 500 g Schweinefilet, in 6 gleich großen Stücken
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikagewürz
  • Brat-Garn

Für die Soße

  • 50 g Frischkäse (natur oder Kräuter)
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Vom Wirsingkopf 6 große Blätter ablösen und unter fließend kaltem Wasser waschen. Anschl. in den Varoma-Behälter legen, 500g Wasser in den Mixtopf einfüllen, 1 EL Gemüsepaste dazugeben und 15 min/Varoma/Stufe 2 vorgaren.

     

    2. Wirsingblätter unter kaltem Wasser abschrecken und zur Seite legen. Mixtopf leeren.

     

    3. Möhre, Zwiebel, Petersilienwurzel und Pilze in den MT geben, 5 sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel hinunterschieben. Butter dazugeben und 2:30 min/Varoma/Stufe 2 dünsten.

     

    3. Inhalt in eine Schüssel umfüllen. MT spülen. Den Gemüsemix mit Creme Fraiche, Eigelb, Petersilie sowie Salz, Pfeffer, Muskat und Paprikagewürz nach Geschmack mischen. 1 TL Speisestärke zur Bindung unterheben.

     

    4. Je ein abgeschrecktes Wirsingblatt mit ca. 1 EL Gemüsemix füllen, darauf je ein Stück Schweinefilet legen. Das Blatt zum Päckchen wickeln, mit einem ca. 30 cm langen Stück Brat-Garn zusammenbinden und im Varoma-Einlegeboden verteilen.

    Falls Reste vom Gemüse-Mix übrig bleiben, für die Soße aufheben.

     

    5. Den restlichen Wirsing in kleine Stücke schneiden, waschen und im Varoma-Behälter verteilen.

     

    5. 500g Wasser in den MT einfüllen, 1 EL Gemüsepaste dazugeben. Kompletten Varoma aufsetzen und verschließen.  25 min/Varoma/St.1 garen.

     

    6. Varoma zur Seite stellen. Garflüssigkeit im Mixtopf lassen, Frischkäse und restlichen Gemüsemix dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 2:30 Min/100°C/Stufe 2 aufkochen. Zum Schluss 10 sek/St.10 pürieren.

     

    7. Wirsing auf dem Teller verteilen, je ein Päckchen darauf legen und mit der Soße garnieren.

     

    Ich habe das Gericht Low-Carb, also ohne Sättigungsbeilage gekocht. Wer möchte, kann natürlich Kartoffeln im Garkörbchen mitgaren oder Nudeln dazu servieren.

     

     

    Das Rezept stammt aus dem Tupperware 101°C-Microgourmet-Kochbuch. Ich habe es etwas abgewandelt und für den TM umgeschrieben.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, werden wir

    Verfasst von chemser am 19. März 2016 - 21:01.

    sehr lecker, werden wir wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich wirklich lecker

    Verfasst von grille77 am 25. Februar 2016 - 20:41.

    Das hört sich wirklich lecker an. Ist abgespeichert und wird demnächst ausprobiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können