3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchengulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 40 g Parmesan, in Stücken
  • 1 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 2 Zwiebeln, halbiert und in Ringe geschnitten
  • 30 g Butter
  • 500 g Wiener Würstchen, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 3 Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 3 Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 Dose Tomaten, gehackt
  • 100 g Wasser
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
5

Zubereitung

  1. Den Parmesan in den Closed lid geben und ca. 10 Sekunden/Stufe 10 raspeln. Anschließend umfüllen.

    Knoblauch, Zwiebeln und Butter in den Closed lid geben und im Counter-clockwise operation 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 glasig dünsten. Würstchen zugeben und weitere 5 Minuten/Varoma/Stufe 1/Counter-clockwise operation schmoren.

    Während dieser Zeit kann das restliche Gemüse geputzt, geschnitten und in den Varoma gegeben werden.

    Tomaten und Wasser zu der Zwiebel-Wurst-Mischung geben. Varoma aufsetzen und 18 Minuten/Varoma/Stufe 1 Counter-clockwise operation garen.

    Anschließend den Closed lid-Inhalt und das Gemüse in eine große Schüssel geben und mit den Gewürzen abschmecken.

    Mit Reis oder Salzkartoffeln, einem grünen Salat und dem geriebenen Parmesan servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare