3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchenpfanne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 2 Zwiebeln
  • 70 Gramm Butter
  • 200 Gramm Erbsen, am besten TK etwas angetaut
  • 200 Gramm frische Tomaten in Stücken
  • 30 Gramm Tomatenmark
  • 30 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Wasser lauwarm
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 EL gekörnte Brühe
  • 1 EL Majoran getrocknet
  • 1 EL Thymian getrocknet
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Essig

Würstchenpfanne

  • 300 Gramm Lyoner oder Fleischwurst
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Soße
  1. Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 sek / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend die Butter in den Closed lid zugeben und auf Stufe 1 / 3 Min / Varoma schmelzen. Dann die Erbsen und die Tomaten dazugeben und 10 Min / 100°C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting garen. Die Masse mit Mehl bestäuben und anschließend bei 100°C / 2 Min / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting anschwitzen.

    Mit Wasser, Sahne aufgiesen, Brühe, Thymian und Majoran zugeben und bei 100°C / 25 Min / Stufe 1 / Counter-clockwise operation ohne Messbecher kochen.

    Zum Schluss den Essig, Salz und Pfeffer zugeben und nochmal 5 Min / Counter-clockwise operation / Stufe 1 / 100° rühren.

     

  2. Für die Würstchenpfanne muss die Rote Wurst in kleine Stücke geschnitten werden. Kurz bevor die Soße fertig ist, die Würstchen in einer großen Pfanne anbraten.

    Anschließend die Soße über die angebratenen Würstchenstücke geben.

    Dazu passen Nudeln, Kartoffelbrei, Reis oder auch Pommes.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker.Schnell gemacht .Habe dazu...

    Verfasst von scharfes Messer am 6. November 2016 - 12:01.

    Sehr lecker.Schnell gemacht .Habe dazu selbstgemachte Spätzle serviert.

    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache die Würstchen

    Verfasst von Trixi40 am 13. Juli 2015 - 19:50.

    Ich mache die Würstchen Pfanne innerhalb einer Woche schon das zweite Mal. Habe Fleischwurstwürfel verwendet und sie, während die Soße schmuddelt, schon angebraten. Beim letzten Kochvorgang habe ich sie, zum Warm werden, mit in den Mixtopf gegeben. Die fertigen Nudeln gleich mit der Soße vermengt und so serviert! LECKER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe noch etwas

    Verfasst von Raffaela147 am 12. April 2015 - 09:27.

    Sehr lecker habe noch etwas Knoblauch in die Soße gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das einfache, aber

    Verfasst von Tanja1906 am 22. März 2015 - 22:40.

    Danke für das einfache, aber leckere Rezept!

    habe anstelle der frischen Tomaten ca. 400g passierte Tomaten verwendet, dafür aber nur 50nl Wasser.

     

    Liebe Grüße

    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Freut mich, dass

    Verfasst von Fräulein Lampe am 29. Juni 2014 - 17:55.

    Vielen Dank! Freut mich, dass deine Essensverweigererin "zugelangt" hat tmrc_emoticons.-) Danke auch für die fünf Sterne tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!  Meine Familie hat

    Verfasst von Knöpfchenmama2012 am 10. Juni 2014 - 22:35.

    Sehr gut! 

    Meine Familie hat es unisono abgesegnet. Selbst meine anderthalbjährige, die derzeit ein Essensverweigerer ist, hat Nachschlag verlangt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, kam gut an!

    Verfasst von Bavaria-Mami am 10. September 2013 - 23:58.

    tmrc_emoticons.) sehr lecker, kam gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können