3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchenragout


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 600 g Kartoffeln
  • 400 g Karotten
  • 400 g Wiener Würstchen
  • 950 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe

Bechamelsauce

  • 30 g Butter
  • 200 g Milch
  • 60 g Mehl
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und ins Garkörbchen geben.

    Karotten schälen, in Stücke schneiden und in den Varoam Einlegeboden geben.

    Wiener Würstchen in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und in den Varoma geben.

    Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, Varoma aufsetzen und alles 25 min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Kartoffeln, Karotten und Wiener in eine Schüssel geben. Den Garsud zur die Seite stellen, da dieser für die Sauce benötigt wird.

     

    Die Bechamelsauce

    Die Butter 2 min/100°C/Stufe 1 schmelzen. Danach das Mehl hinzufügen und 1 min/100°C/Stufe 1 unterrrühren.600 g Garsud und 200 g Milch hinzufügen und 2 min/100°C/Stufe 4 vermengen. Danach mit Salz abschmecken. Die Sauce über die anderen Zutaten gießen und verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das original Rezept stammt aus dem Buch "Die besten Ideen aus der Kinderküche" vom "Bassermann-Verlag".

Das es ein Kindergericht ist, müßte nach Geschmack eventuell nachgewürzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schnell einfach &

    Verfasst von Schaafmama86 am 28. März 2016 - 15:49.

    schnell einfach & lecker

    Super Gericht für Kinder und wenn es schnell gehen muss...

    Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Kinderessen, für Mama &

    Verfasst von DieAnna175 am 7. März 2016 - 19:20.

    Prima Kinderessen, für Mama & Papa etwas fad, aber das lässt sich ja über Gewürze regeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres, schnelles Rezept

    Verfasst von Nicole-fot am 16. Oktober 2015 - 13:03.

    Leckeres, schnelles Rezept für  Kinder 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle und

    Verfasst von HeikeBw am 11. Juni 2015 - 10:43.

    Danke für das tolle und einfache Rezept. Ruck zuck gemacht und sehr kinderfreundlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kinder waren begeistert!

    Verfasst von Anomar. am 15. Januar 2015 - 15:15.

    Die Kinder waren begeistert! Ein Rezept extra für sie!

    Allerdings ist mir die Soße nicht gelungen, aber die Kinder mögen Kartoffeln auch wohl mal mit Kräutersalz.

    Und Würstchen gehen immer!

    Wird jedenfalls nochmal ausprobiert und dann mit allen Zutaten für die Soße gleichzeitig in den TM!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Karotten waren nach der Zeit

    Verfasst von Uli2012 am 22. September 2014 - 17:02.

    Karotten waren nach der Zeit  noch schön bißfest. Soße ergibt 1 Ltr. und ist mehr als reichlich! Ich persönlich fand die Soße zu Mehllastig und musste diese noch um einiges nachwürzen ( frisches Maggie & Petersilie, Salz,Pfeffer, Muskat. Das ist aber Geschmacksache).

    Mehl setzt sich unten an tmrc_emoticons.-(

    Tipp: Das nächste Mal nur 40gr. Mehl nehmen und alle Soßenzutaten gleichzeitig reingeben. Dann aber ca. 7-8 Min./ 100/ St. 2.   - muss aufkochen !!  So klebt unten nix an   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, für die tollen

    Verfasst von mephistoline am 17. September 2014 - 23:53.

    Danke, für die tollen Bewertungen von Euch! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ganz anders und total

    Verfasst von Sanday am 15. September 2014 - 14:50.

    Mal ganz anders und total lecker! Mit extra viel Soße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war wirklich wirklich

    Verfasst von Chaosqueen81 am 5. August 2014 - 22:11.

    Das war wirklich wirklich lecker! Habe noch etwas Petersilie in die Soße gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und einfach,

    Verfasst von Iris39 am 5. August 2014 - 14:01.

    Superlecker und einfach, vielen Dank!

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • volle sternzahl saulecker 

    Verfasst von ChianaArancaAlizee am 3. August 2014 - 21:22.

    volle sternzahl saulecker  tmrc_emoticons.p...und supereinfach...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HUHU....gestern ausprobiert;

    Verfasst von Kreidlin100 am 30. Juli 2014 - 17:20.

    HUHU....gestern ausprobiert; sehr mild, super für Kinder geeignet, obwohl ich noch keine habe tmrc_emoticons.-); kann man beliebig nachwürzen mit allem was einem einfällt

    super preiswert, war unter 8.- trotz mehr Menge -vielen Dank-Closed lid Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe Heute das Gericht

    Verfasst von Relmes am 30. Juli 2014 - 13:27.

    Hallo habe Heute das Gericht nachgekocht,habe zusätzlich noch Lauchzwiebeln dazu genommen etwas nachwürzen mit Salz und das Essen war sehr lecker Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können