3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Hühnchen-Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto

  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 300 g Zucchini, klein, in Scheiben
  • 250 g Risottoreis
  • 700 g Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1-2 EL Petersilie, gehackt
  • 200 g Hühnchenbrustfilet, in Würfel geschnitten
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Parmesan in Stücken in den TM geben, 15-20 Sek./Stufe 10 mahlen und umfüllen.
  2. Die Zwiebel halbieren in den TM geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Die Zwiebelstückchen mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl hinzufügen und die Zwiebeln 3 Min./100°C/Stufe 1 dünsten.
  3. Die Zucchinischeiben zugeben und 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting weiter dünsten.
  4. Den Risotto-Reis zugeben und weitere 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/ Stufe Gentle stir setting dünsten.
  5. Hühnchenstücke hinzugeben, mit der Gemüsebrühe (Wiegefunktion!) ablöschen, und mit Salz & Pfeffer würzen.
  6. Die Zutaten 22 Min./100°C/Counter-clockwise operation/ Stufe 1-2 OHNE Messbecher garen - das Garkörbchen als Spritzschutz verwenden.
  7. Petersilie und Parmesan mit dem Spatel unterrühren und sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt 700g Gemüsebrühe,kann man auch 200g trockenen Weißwein und 500g Gemüsebrühe nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sehr lecker geschmeckt!!!...

    Verfasst von UschMusch am 14. Juli 2017 - 11:09.

    Hat sehr lecker geschmeckt!!!
    Hatte die Hähnchenbrust erst später dazu gegeben. Das werde ich beim nächsten Mal mit den Zucchini ebenfalls machen, da sie doch sehr weich waren. Aber geschmacklich sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!...

    Verfasst von leopoldine17 am 9. Juli 2017 - 18:23.

    Lecker!
    Hatte leider keine Hähnchenbrust, hab dafür Pute verwendet & die Zucchini später zugegeben (mag Gemüße etwas kngiger!)
    Bin trotzdem begeistert, hatte bisher noch kein Risotto mit Fleischeinlage gemacht, das Gericht gehört ab sofort bei meinen Lieblingsrezeptenen! Smile
    Danke für`s einstellen!
    Herzliche Grüße, leopoldine17

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können