3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Lasagne, Low Carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 1 Stück Zwiebel, groß
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 g Tatar
  • 2 Dose stückige Tomaten, mit wenig Zucker
  • 2 gehäufte Esslöffel Tomatenketchup
  • 1 gehäufter Esslöffel Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • Pizzagewürz
  • Knoblauchpulver/granulat

Nudelersatz

  • 2-4 Stück Zucchini, je nach Größe
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Soße
  1. Zwiebel schälen und halbieren und mit einer Zehe Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Danach mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. 30 g Wasser (als Ölersatz) hinzugeben und 2 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 einstellen.

  3. Tatar in den Closed lid geben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operationGentle stir setting einstellen

  4. Die stückigen Tomaten, Tomatenmark und Tomatenketchup in den Closed lid geben und nach Belieben würzen. Ich nehme hier wie in der Zutatenliste beschrieben Salz, Pfeffer, Paprika, Pizzagewürz und Knoblauchpulver. Kurz mit dem Spatel umrühren und dann 25 Min./VaromaCounter-clockwise operationGentle stir setting. Wenn die Soße noch ein bisschen wässrig ist sollte man noch 5 Min verlängern.

  5. Nach Belieben kann man hier auch noch frischen Basilikum zerkleinert unter die Soße rühren. Am besten jetzt den Ofen auf 200° Unter-/Oberhitze vorheizen.

  6. Zucchini als Nudelersatz
  7. Während die Soße im Thermi kocht die Zucchini mit Hobel in dünne lange Scheiben schneiden.

  8. "Zusammenführung"
  9. Anschließend in Auflaufform (z.B. Ultra v. Tupperware) beginnend mit Zucchini schichten.

  10. 2 Eier mit Frischkäse verquirlen und als Käseersatz oben drauf.

    Nach Belieben kann man hier auch gehackten Mozarella Käse nehmen. Ist halt dann fetter

  11. Zum Schluss Lasagne für ca 20-25 Min bei Unter-/Oberhitze bei 200° in den Ofen
  12. .. noch ein paar Basilikumblätter zur Deko drauf..

    & FERTIG! Ein total leckeres Low Carb Gericht das vielleicht noch über nacht ein paar Pfunde purzeln lässt tmrc_emoticons.;-) 

    Guten Appetit!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zucchini können auch durch anderes Gemüse z.B. Kohlrabi ersetzt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Spitzenklasse, soooooo lecker. Ich mach in die...

    Verfasst von Drachenkind am 9. Juli 2017 - 09:34.

    Spitzenklasse, soooooo lecker. Ich mach in die Hackfleischmischung noch ein bisschen Gemüse, das gibt mehr Masse😂.
    Danke für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker muss aber gut gewuumlrzt sein...

    Verfasst von Pina87 am 3. Mai 2017 - 07:43.

    Sehr lecker, muss aber gut gewürzt sein.
    Haben noch 3 EL Mais dazu gemacht.
    Die Frischkäse/Eier Haube plus Light Käse ist auch sehr toll, jedoch deutlich reichhaltiger.

    Würde mir wünschen, dass alle Zutaten auf der Zutatenliste stehen... Da fehlen die Eier, der Frischkäse und der Käse. Ich lese oft nur die Zutaten, gehe einkaufen und zuhause erst das Rezept. Da hätte ich gestern dann ziemliches Pech gehabt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Low Carb Lasagne...

    Verfasst von MissDieter am 19. April 2017 - 10:28.

    Klasse Low Carb Lasagne
    Ich habe das Rezept mit vorher im Ofen gegrillten Auberginen-Streifen gemacht.
    Wir sind total begeistert, schmeckt einfach toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von ThermoSH am 14. April 2017 - 07:48.

    Sehr lecker!
    Für 2 Personen haben wir 2 mittlere Zucchini, 250 g Tatar und eine Packung Tomaten genommen und in einem 1,8 Ultra mit Käse überbacken. Die Zucchini schnitten wir mit einem maxxcuisine Spiralschneider und unsere Backzeit war 30 Minuten. Echt klasse Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann und ich waren begeistert, diese Lasagne...

    Verfasst von Luna-anastasia am 22. September 2016 - 16:18.

    Mein Mann und ich waren begeistert, diese Lasagne gibt es bestimmt öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin sehr begeistert

    Verfasst von Juli104 am 24. August 2016 - 23:16.

    Ich bin sehr begeistert tmrc_emoticons.) Meine Zucchini war wohl schon sehr reif, weshalb die Schale auch nach dem Ofen noch sehr hart war. Werde sie das nächste Mal einfach schälen, aber ich werde es definitiv nochmal machen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee und total

    Verfasst von moniphony am 15. August 2016 - 22:39.

    Super Idee und total lecker!!! Hab nur die halbe Menge gemacht, ist super gelungen. Gibts sicher wieder mal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können