3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

All-in-one Broccoli-Frischkäse-Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Reis
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Stück Broccoli, in Röschen
  • 1 Stück Knoblauch
  • 1 TL Honig
  • 3 TL Senf
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnusspulver
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1 Liter Wasser mit der Gemüsebrühe in den Closed lid, Reis in das Garkörbchen einwiegen, abspülen und in den Closed lid einhängen.

  2. Broccoli waschen, in Röschen teilen und in den Varoma geben.

    Varoma aufsetzen und 20 Minuten, Varoma, St. 1 garen.

  3. Nach Garende den Reis in eine große Schüssel umfüllen und den Mixtopf leeren.

    Knobi 5 Sek auf Stufe 5 hacken, mit Spatel nach unten schieben.

    Restliche Zutaten hinzufügen und 10 Sek auf St. 5 verrühren.

    Broccoli hinzufügen und 10 Sek Counter-clockwise operationGentle stir setting unterrühren. 

    Broccoli-Frischkäsemischung mit dem Reis vermengen und servieren.

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein leichtes Rezept in jeder Hinsicht!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das leckere Rezept Haben es...

    Verfasst von noah.amelie.sophie am 18. November 2017 - 14:19.

    Vielen Dank für das leckere Rezept Love Haben es schon sehr oft gemacht. 5 Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben dieses Rezept, besonders unser 1,5...

    Verfasst von molly25 am 20. August 2017 - 04:13.

    Wir lieben dieses Rezept, besonders unser 1,5 jähriger Sohn der ein schlechter Esser ist. Schon viele Male gekocht und jetzt kommen auch endlich die verdienten 5 🌟🌟🌟🌟🌟Vielen Dank für das tolle Rezepte 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Mache es bestimmt wieder....

    Verfasst von Christiane M am 3. April 2017 - 19:39.

    Smile Sehr sehr lecker. Mache es bestimmt wieder. SmileMerken

    Soft ... Smile ...  Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht - hab ich für morgen...

    Verfasst von Tomatoe am 2. März 2017 - 20:22.

    Sehr leckeres Gericht - hab ich für morgen vorgekocht und schon heute wurde es ausgiebig zum Abendessen getestet. Cool

    Teilzeit berufstätig und immer unter Strom ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Trifft genau

    Verfasst von Panda15 am 22. März 2016 - 17:28.

    Super lecker! Trifft genau unseren Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Sternezahl von mir -

    Verfasst von California Twirl am 3. Februar 2016 - 07:58.

    Volle Sternezahl von mir - hat sehr gut geschmeckt - ich habe allerdings ein Zwiebelchen und den Knoblauch nach dem Hacken mit 1 TL Olivenöl angeschmort und zum Schluss noch etwas von der aufgefangenen Brühe zugegeben, damit mehr Soßeneffekt da war.

    Aber echt klasse - und danke für das Einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept, habe noch

    Verfasst von KöneBra am 24. November 2015 - 15:05.

    Leckeres Rezept, habe noch Möhren dazu gemacht und mit Hähnchenbrust Filet gegessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Könnte von mir

    Verfasst von Joyaachen am 23. Juli 2015 - 23:54.

    Super lecker. Könnte von mir aus noch etwas mehr Sauce sein, aber Geschmack ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker  

    Verfasst von Nedo am 7. Juli 2015 - 18:36.

    tmrc_emoticons.) sehr lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:sowas von lecker. Wird

    Verfasst von nessas am 23. Juni 2015 - 19:36.

    Lovesowas von lecker. Wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe (zum Testen) ca. 1/2

    Verfasst von BAED am 19. Mai 2015 - 16:19.

    Ich habe (zum Testen) ca. 1/2 Beutel Reis genommen, dazu 2 gehäufte Eßlöffel Frischkäse (0,1 % Fett), 1 gehäuften TL Milkana Kräuter, 1 TL Zucker, 1 TL Senf (mittelscharf) und eine ganz kleine Knoblauchzehe. Hat suuuper geschmeckt. Nächstes Mal gibt´s auf jeden Fall die ganze Menge!

     

    Den Brokkoli habe ich etwas gesalzen und extra dazu gegessen. Den Brokkoli-Geschmack mag ich in dieser Reiskomposition nicht so gerne im Reis dabei haben. Aber das ist halt Geschmacksache... Macht auch super satt!

     

    Von mir 5 Sterne. Super Rezept! Auch genial für WW geeignet!

     

    Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von bea8000 am 13. Mai 2015 - 15:25.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! War sehr lecker ! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war zunächst skeptisch

    Verfasst von Laisy80 am 6. Mai 2015 - 22:12.

    Ich war zunächst skeptisch hab mich dann aber mal rangetraut. Uns hat es leider nicht geschmeckt ... auch beim zweiten und dritten Löffel nicht tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es heute zum Abendessen,

    Verfasst von annamierl2003 am 3. Mai 2015 - 13:56.

    Gibt es heute zum Abendessen, darauf freu ich mich schon,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der erste Löffel war "

    Verfasst von Ich bin es am 22. März 2015 - 14:22.

    Der erste Löffel war " interessant" aber sehr lecker. Meine Männer haben zugeschlagen obwohl mein Mann kein Broccoli mag. Wir waren alle schnell pappsatt.

    Das war ein voller Erfolg. Danke für das leckere Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können