3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch-Käse-Spätzle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Käse

  • 150 g Allgäuer Bergkäse, in Stücken

Spätzleteig

  • 100 g Bärlauchblätter
  • 5 Eier
  • 2 Eigelb
  • 400 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 TL Salz

Fertigstellen

  • 3 Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Käse
  1. Käse in den Closed lid geben und 20 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen und zur Seite stellen.
  2. Spätzleteig
  3. Die von den Stängel befreiten, gewaschenen und gut getrockneten Bärlauch Blätter in den Closed lid geben und mit Hilfe des Spatels 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Eier, Eigelb, Mehl und Salz hinzufügen und alles 2 1/2 Minuten/Stufe 8 zu einem zähflüssigen Teig vermischen.
  5. Zum Garen reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Spätzleteig portionsweise ins Wasser geben. Die Spätzle sind fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einer Schaumkelle herausheben und sehr gut abtropfen lassen.
  6. Fertigstellen
  7. Die Zwiebeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
    In 50g der Butter in einer großen Pfanne goldbraun braten.
    Die Spätzle und restliche Butter zufügen und kurz mitbraten.
    Den geriebenen Käse unter die Spätzle heben und schmelzen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Allgäuer Käse kann man natürlich auch jeden anderen aromatischen Käse nehmen!

Dazu passt auch gut ein frischer, säuerlich angemachter Blattsalat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig war ziemlich zaumlh und hat geklebt habe...

    Verfasst von Frau_Conrad am 26. April 2017 - 14:52.

    Der Teig war ziemlich zäh und hat geklebt, habe ihn aber so verarbeitet ohne Zugabe von Wasser und bin begeistert, super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super lecker geschmeckt Habe auch noch etwas...

    Verfasst von Beate1955 am 25. April 2017 - 22:45.

    Hat super lecker geschmeckt. Habe auch noch etwas Wasser dazu, weil der Teig etwas zäh war.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker geschmeckt....

    Verfasst von liebling58 am 4. April 2017 - 13:14.

    Hat sehr lecker geschmeckt.
    Der Teig war etwas zäh, deshalb hab ich noch etwas Wasser dazu.
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker. Ich liebe Bärlauch und...

    Verfasst von Barny123 am 4. April 2017 - 08:13.

    Super Lecker. Ich liebe Bärlauch und Käsespätzle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gespeichert... sobald ich wieder Bärlauch...

    Verfasst von pa181008 am 3. April 2017 - 17:47.

    Gespeichert... sobald ich wieder Bärlauch gesammelt habe, wird es ausprobiert und bewertet :o)

    Pia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können