3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl-Käse-Frikadellen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1/2 Blumenkohl
  • 3 Scheiben Käse, z.B. Gauda /Emmentaler etc.
  • 2 Eßl. saure Sahne o. Creme fraiché
  • 2 Eier
  • eine halbe Tomate
  • Kräuter z.B. Schnittlauch/Petersilie etc.
  • 3 Eßl. Gries
  • Salz, Pfeffer u.a. leckere Gewürze (ind./afrik./ayurv.)
  • Ghee / Öl zum Braten

Haferflocken (kernige) und Paniermehl zugeben, bis der Teig formbar wird

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Blumenkohlröschen waschen und im Closed lid 7 Min. bei 100 Grad Gentle stir setting kochen

    Wasser abgießen und alle Zutaten hineingeben

    Alles ca. 5-7 Sek. Stufe 6-7 zerkleinern

    Sollte der Teig noch zu weich sein, kann man Paniermehl und kernige Haferflocken hinzugeben um so die Konsistenz zu  verbessern.

    Aus dem Teig Frikadellen formen und auf der Pfanne ausbraten.

    Schmeckt sehr lecker. Dazu passt Salat, Kartoffelpüree  oder andere Kartoffelgerichte bzw. Reis.

    Guten Appetit    Heidi

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist der Hammer!...

    Verfasst von Strahlena am 20. September 2016 - 20:20.

    Das Rezept ist der Hammer!
    Ich mag selber keinen Blumenkohl, aber in dieser Form war es wirklich lecker!



    Zu dem ursprünglichen Rezept habe ich noch Porre & Linsen hinzugefügt und dann mit Curry gewürzt.



    Kann ich nur jedem weiter empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von pfennig24 am 26. April 2016 - 13:27.

    Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es leider gar nicht

    Verfasst von Bido99 am 8. Februar 2016 - 13:53.

    Uns hat es leider gar nicht geschmeckt. Ich musste sehr viel Paniermehl und Haferflocken zugeben. Ohne war das Gemisch flüssig. Obwohl ich viel gewürzt habe, hat es uns alken zu fad geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Blumenkohlbratlinge

    Verfasst von schnubbibauz am 29. Dezember 2015 - 20:58.

    Habe die Blumenkohlbratlinge heute gemacht und die ganze Familie fand sie super. Habe schon mal welche im Restaurant gegessen, aber diese hier waren viel besser. Ich habe für das Rezept wohl 5 Scheiben Käse genommen.Dann noch ein Hand voll Haferflocken und etwas Paniermehl und es gab gar keine Sauerei. Waren super zu formen. Die gibts jetzt öfter!  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, sogar mein Mann,

    Verfasst von Schnullu am 27. August 2015 - 11:02.

    Sehr gut, sogar mein Mann, der keinen Blumenkohl mag hat gesagt, dass ich das ruhig nochmal kochen kann.

    Ich hab etwas mehr Semmelbroesel genommen, so dass ich Frikadellen formen konnte und die Finger etwas feucht gemacht, so klebt auch nichts an den Haenden

    Wir hatten Kartoffelsalat dazu.

    Ich hab das Rezept uebrigens aus dem Kochbuch "Das Beste aus der internationalen Rezeptwelt". tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • den Kindern hats auch

    Verfasst von Annouie am 15. Oktober 2014 - 00:14.

    den Kindern hats auch geschmeckt tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie heute getestet. Sehr

    Verfasst von mimihops68 am 10. September 2014 - 19:03.

    Hab sie heute getestet. Sehr lecker, mal ganz was anderes. Da ich nur TK Blumenkohl hatte hab ich TK Möhren untergemengt. Hab die Menge frei Schnauze genommen da ich nicht weiß was ein halber Blumenkohl in etwa wiegt. Werde das nächste Mal nur 1 Ei nehmen. Musste ganz schön viel Paniermehl dran hauen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow ein ganz tolles

    Verfasst von Julichen2205 am 1. September 2014 - 18:33.

    Wow ein ganz tolles Rezept,meine ganze Familie ist begeister...tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was isst man dazu ? ist das

    Verfasst von steffi25hd am 22. August 2014 - 00:23.

    Was isst man dazu ? ist das nicht zu trocken ? Passt ein Frühlingsquark dazu ? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kiddies und ich waren

    Verfasst von RahimaBanu am 15. August 2014 - 11:31.

    Die Kiddies und ich waren echt enttäuscht. Es fiel alles auseinander und ich habs wie Mus am Schluss gehabt. Hatte mich eben auch ans Rezept gehalten. Vielleicht es nochmal überarbeiten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden die Taler sehr

    Verfasst von TinaEngel am 7. August 2014 - 21:58.

    Wir fanden die Taler sehr lecker.

    Habe auch nur ein Ei verwendet und noch Semmelbrösel (grob, selbstgeschreddert aus trockenen Brötchen) zugegeben. Das ganze hab ich ne Weile stehen lassen, dadurch waren die Taler gut mit den Händen formbar.

    Grüßle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee, aber hat mich

    Verfasst von erdbeere9903 am 6. August 2014 - 19:24.

    Gute Idee, aber hat mich nicht überzeugt. Trotz Gewürzmischung die wir mögen eher fad. Und extrem matschig und dünn. Hab mich 1zu1 ans Rezept gehalten. Lies sich fast nicht braten. Erst nachdem ich noch 2 Toastscheiben untergemischt hab ging es langsam. Würde ich nicht wieder machen. Trotzdem nicht schlimm, halt Geschmacksache. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Ich hab nur ein Ei

    Verfasst von Lolle4 am 6. August 2014 - 16:02.

    Sehr gut! Ich hab nur ein Ei hergenommen und mit einem Esslöffel geformt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker

    Verfasst von Löschschnecke am 5. August 2014 - 13:49.

    Total lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • A bissl "babbich" beim

    Verfasst von SaHu80 am 4. August 2014 - 20:59.

    A bissl "babbich" beim Formen, aber super lecker!!! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klingt interessant! werd ich

    Verfasst von bauerndirndl am 4. August 2014 - 14:38.

    klingt interessant!

    werd ich gleich auf die einkaufsliste setzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gratulierte zum RdT . Habe

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 4. August 2014 - 09:20.

    Gratulierte zum RdT tmrc_emoticons.).

    Habe die Frikadellen schon oft gemacht, meist auf Vorrat gebacken und dann eingefroren tmrc_emoticons.;).

    Tiefgefroren 1 Min. Pro Frikadelle in der Mikrowelle auftauen, bringt es schnell auf den Tisch! Cooking 1

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Geschmack war sehr

    Verfasst von Zumbamonster am 24. Juni 2014 - 11:12.

    Hallo,

    der Geschmack war sehr gut, ich habe das ayurvedische " Happy Man" - Gewürz benutzt, war super! Leider war der Teig völlig weich, auch nach Zugabe von viel Semmelbrösel war er nicht mit den Händen formbar. Ich habe dann mit 2 großen Eßlöffeln Nockerln geformt und sie direkt in die Pfanne gleiten lassen. Das hat sehr gut geklappt und war keine Sauerei, mal so als Tipp tmrc_emoticons.;). Ich habe sie bei kleiner Hitze langsam gebraten, sonst verbrennen sie sehr schnell. Meine 3 Männer waren begeistert!

    Herzliche Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist wirklich gut,

    Verfasst von Lacrima am 16. März 2014 - 17:24.

    Rezept ist wirklich gut, allerdings sind die Frikadellen sehr schwer zu formen, und das ganze ist ne ziemliche Sauerei tmrc_emoticons.;)

    Aber das Ergebnis hat uns sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben leider keinen

    Verfasst von Lacrima am 13. März 2014 - 20:15.

    Wir haben leider keinen frischen Blumenkohl bekommen Und mussten leider den Tk Nehmen. Wieviel davon ist das denn ungefähr in Gramm? Ich hab leider keinen vergleich, was ein halber blumenkohl an Menge ist tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! 5 * 

    Verfasst von JuMiNo am 14. Januar 2014 - 22:59.

    Cooking 1

    Super lecker! 5 * 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können