3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl mit Rahmsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Blumenkohl
  • 150 g Creme fraiche
  • 100 ml Milch
  • 50 geriebener Käse
  • Muskat
  • Zitronensaft
  • 100 g gekochter Schinken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen in den Einhängekorb geben. Blumenkohl in Röschen teilen und in den Varoma legen. Salzwasser in den Closed lid geben, Korb einhängen, Varoma aufsetzen und 30min./Varoma/St.1 garen. Umfüllen und warm stellen.

    Milch und Creme Fraiche in den Closed lid geben und 10min./70°/St.1 erhitzen. Käse dazu und schmelzen lassen. Mit Salz, Muskat und Zitronensaft würzen.Schinken in feine Streifen schneiden, zur Soße geben und 2min/Gentle stir setting ziehen lassen.

    Über den Blumenkohl gießen und mit den Kartoffeln servieren.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wenn man sich die fehlenden Angaben des Rezepts...

    Verfasst von Timmel am 30. Januar 2017 - 22:34.

    Wenn man sich die fehlenden Angaben des Rezepts aus den Kommentaren heraussucht, ist das Essen lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte erst einmal sagen,

    Verfasst von juvenila am 11. Februar 2016 - 15:18.

    Ich möchte erst einmal sagen, dass ich es sehr schade finde, dass du die Fragen hier nicht beantwortest. Das Rezept ist deshalb nicht einfach für Anfänger.

    Ich habe 500ml Wasser mit eineinhalb TL Gemüsepaste versetzt und noch einen halben TL Salz dazugegeben. Dann alles wie oben beschrieben und nach dem Garvorgang das Kochwasser umgefüllt. Milch und Creme fraiche erhitzt, Gewürze und Käse dazu und noch etwas von der umgefüllten Kochflüssigkeit dazugegeben. Ich mag die Sauce flüssig. Wer das nicht mag, gibt einen EL Speisestärke oder Mehl dazu und lässt es 3 min. aufköcheln. Dann ist es eine sämigere Sauce. Je mehr Flüssigkeit, desto mehr Mehl oder Stärke dazu. 

    Ansonsten ist die Sauce ganz lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab mir auch grad die

    Verfasst von Nosey am 4. Januar 2014 - 15:24.

    Ich hab mir auch grad die Frage gestellt ob ich das Garwasser drin lassen soll... Hmm,.... Ich lass es jetzt einfach drin.... Sonst hab ich sicher zu wenig Flüssigkeit und der Garsud der Kartoffeln und der Röschen wäre auch hin.... Hoffe es klappt, sonst hab ich gleich keine Soße...  :O ich wErde berichten tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr sehr lecker

    Verfasst von ellenah07 am 7. April 2013 - 19:44.

    tmrc_emoticons.)sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Eine Frage, kommt der

    Verfasst von Bratkartoffel am 5. November 2012 - 13:19.

      Eine Frage, kommt der Garsud in die Sauce oder wird er weggekippt???

      Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe auch etwas improvisieren

    Verfasst von Nimbus71 am 15. September 2012 - 15:56.

    Habe auch etwas improvisieren müssen. Aber richtig Klasse das Rezept.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Tolles Rezept. Ich habe

    Verfasst von sonnerl77 am 5. April 2012 - 12:28.

    tmrc_emoticons.)  Tolles Rezept.


    Ich habe etwas mehr Käse in die Soße. Sehr lecker und schnell gemacht.


    Von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war meine Soße etwas

    Verfasst von Nike am 10. Januar 2012 - 15:34.

    Leider war meine Soße etwas dünn und fad. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe eben den leckeren

    Verfasst von Dokonaca am 10. Oktober 2011 - 21:03.

    Habe eben den leckeren Blumenkohl gegessen, musste ein wenig improvisieren, hatte kein Creme fraiche, habe einfach Sahne genommen. Schinken habe ich auch keinen gebraucht, denn wir hatten Bratwurst. Von uns bekommst du 5 ***** werde es aber auch mal genau nach Rezept machen, hat sooooooooooooo lecker geschmeckt!!!!!!!!!!!!!!!

     


    Liebe Grüße Doris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geräucherten Lachs

    Verfasst von bine66 am 10. Juli 2011 - 21:31.

    Hatte "nur" geräucherten Lachs zu hause. Hat statt Schinken auch sehr gut geschmeckt.

    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   nehme auch immer

    Verfasst von xenia2500 am 8. Juli 2011 - 12:02.

    Hallo,

     

    nehme auch immer 500g Wasser für ca. 750g Kartoffeln haut also hin.

     

    lg

    xenia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von bine66 am 7. Juli 2011 - 20:59.

    das Rezept ist zwar nicht von mir, aber ich würde mal 500g Wasser einfüllen. Möchte das Essen morgen auch mal ausprobieren.

    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wieviel Salzwasser

    Verfasst von weinchen am 9. Juni 2011 - 12:33.

    Hallo, wieviel Salzwasser nimmst Du? tmrc_emoticons.)

     

     


    Liebe Grüße


    Weinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können