3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlauflauf mit Linsen und Frischkäse Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 200 g braune Linsen
  • 800 g Blumenkohlröschen
  • 0,4 l Milch
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • Paprikapulver edelsüß
  • Käse, nach Belieben
5

Zubereitung

    Varoma
  1. 1) Den Mixtopf mit Wasser füllen (ca. 1/2 Liter), das Garkörbchen einhängen und die Linsen darin einwiegen.

  2. 2) Den Deckel schließen, Varoma aufsetzen und mit den Blumenkohlröschen auffüllen.

  3. 3) Deckel drauf und auf Varoma/Stufe 1 ca. 22 Minuten garen.

     

  4. 4) Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

  5. Auflaufform
  6.  1) Nach Ablauf der Zeit die Linsen abschütten und in eine Auflaufform geben, etwas würzen, dann die Blumenkohlröschen darauf verteilen und das ganze etwas vermischen.

  7. 2) Den Closed lid leeren, die Milch und den Frischkäse sowie 1 EL Mehl hineingeben, kurz auf hoher Stufe mischen und dann auf Stufe 1 ca. 4 Minuten etwas aufkochen.

  8. 3) Soße über das Linsen-Blumenkohl Gemisch geben, mit Käse nach Wahl bestreuen und im Backofen ca. 35 Minuten (je nach Leistung und gewünschter Bräune) überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen auch gut gebratene Natur-Putenschnitzel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare