3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli-Zucchini-Auflauf Lowcarb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse

  • 1 Brokkoli, frisch
  • 2 Stück Zucchini, klein
  • 500 Gramm Wasser

Soße

  • 200 Gramm Schmand
  • 50 Gramm Milch, oder Sahne
  • 3 Stück Eier, Größe M
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss gemahlen, (optional)

Gratin

  • 100 Gramm Käse, gerieben
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse dünsten
  1. Zunächst Gemüse waschen und zuschneiden. Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden, Brokkoli in kleine Röschen schneiden. 500g Wasser in den Closed lid geben und das Gemüse im Varomatopf 15 Min. (je nach Geschmack ob man es weicher oder bissfester mag 5 Minuten länger oder kürzer) Stufe 1 Varoma garen. Garwasser bis auf etwa 50ml abgießen. Gemüse in eine Auflaufform geben.
  2. Soße zubereiten
  3. Alle Zutaten für die Soße zum Garwasser in den Closed lid hinzufügen, etwa 10 Sek./ Stufe 3 verquirlen. Soße über das Gemüse in der Auflaufform geben.
  4. Backen
  5. Käse über das Gemüse streuen und etwa 30-40 Min. bei 180 °C im Ofen backen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt als Alternative mit Kohlenhydraten auch gut mit Reis!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerde ist der Auflauf im Offen,riecht...

    Verfasst von antinie am 21. März 2017 - 17:26.

    Gerde ist der Auflauf im Offen,riecht köstlich...
    Bin sehr gespannt wie es schmecktCooking 1Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider fand ich das Gemüse auch zu weich,...

    Verfasst von Vroni.G. am 15. Dezember 2016 - 12:30.

    Leider fand ich das Gemüse auch zu weich, werd das nächste mal die Garzeit im Varoma auch verkürzen, 15. Min. sind denke ich ausreichend, ansonsten sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich super allerdings fand ich das...

    Verfasst von aze76 am 8. Oktober 2016 - 11:33.

    geschmacklich super allerdings fand ich das Gemüse zu lasch ich mag es knackig. Das nächste mal lass ich es für maximal 15 Minuten im Varoma dünstenWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muß ich das Gemüse wirklich vorher...

    Verfasst von Heikerbn am 30. September 2016 - 07:31.

    Muß ich das Gemüse wirklich vorher dünsten, bei der Zeit wird es doch auch während der Zubereitung gar? Versuch ich heute mal Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..ooohhh wie lecker......

    Verfasst von wenki1311 am 10. September 2016 - 03:17.

    ..ooohhh wie lecker...Love

    Auch von uns 5 Sterne!!!

    Dankeschön für das tolle Rezept. Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker,

    Verfasst von KatiAlbers am 8. August 2016 - 21:55.

    Einfach und lecker, perfekt!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker!

    Verfasst von sumilumi am 3. Mai 2016 - 13:18.

    War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker werde ich

    Verfasst von diegotequila am 27. April 2016 - 17:34.

    War sehr lecker werde ich öfter machen geht echt super schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! Kommt sehr bald

    Verfasst von THT 36 am 15. April 2016 - 00:46.

    Köstlich! Kommt sehr bald wieder auf den Tisch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich, als "Anfänger",

    Verfasst von Joanne Piotrowicz am 12. April 2016 - 21:37.

    Für mich, als "Anfänger", genau richtig. ..sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, natürlich nicht 60

    Verfasst von tiara138 am 10. März 2016 - 10:54.

    Ups, natürlich nicht 60 Stunden tmrc_emoticons.-D Danke für den Hinweis. 

    Zum garen mache ich etwa 500ml Wasser in den Topf. Werde es gleich ergänzen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr einfach  

    Verfasst von Der Daniel am 6. März 2016 - 17:18.

    sehr einfach

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Äh, 60 Stunden

    Verfasst von Frauke Wetzel am 23. Februar 2016 - 15:12.

    Äh, 60 Stunden Zubereitung? 

    Wieviel Wasser muss zum Garen in den Topf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können