3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bunte Gemüse Quiche mit Kochschinken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 500 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe, 40g
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 geh. TL Pizzagewürz
  • 25 g Öl, aromatisiert mit Knoblauch, Chili, Basilikum
  • 25 g Backmalz
  • 900 g Mehl

Belag

  • 1 Lauchstange
  • 1/2 Bund Lauchzwiebel
  • 1 Schote Paprika, rot, groß
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine, groß
  • 200 g Kochschinken
  • 5-6 Spritzer Worchestersauce
  • 3 Prisen Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Guss

  • 175 g Frischkäse
  • 50 g Milch
  • 3 Eier
  • 150 g Käse, (z. B. Emmentaler)
  • 1 Teelöffel Suppenpulver
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Wasser, Hefe, Salz, Zucker, Pizzagewürz und Öl in den Closed lid geben und 1Min./37°C/Stufe 1,5 vermischen.

    Backmalz und Mehl zugeben und 2Min./Dough mode verkneten.

    Der hergestellte Teig ist ausreichend für vier Springformen.

    Den Teig in vier Portionen teilen und eine Portion gehen lassen.

    Den Teig ausrollen und in eine Springform geben und den Teig am Rand nach oben drücken.

  2. Belag:
  3. Lauch und Lauchzwiebel in Ringe schneiden.

    Paprika, Zucchini, Auberginen und Kochschinnken in Stücke schneiden und alles zusammen anbraten.

    Mit Worchestersauce, Salz und Pfeffer gut würzen.

    Die gebratene Masse auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

    Die Cocktailtomaten verteilen und vorsichtig in die Masse drücken.

  4. Guss:
  5. Frischkäse, Milch, Eier und Käse zusammen mit den Gewürzen in den Closed lid geben und 2Min./Stufe 5 vermischen.

    Den Guss auf der gebratenen Masse in der Springform verteilen.

     

    Im vorgeheiztem Backofen bei 200°C ca. 45-50 Min. goldbraun backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig ist ausreichend für 4 Springformen. Da er sich super einfrieren lässt mache ich immer die im Rezept angegebene Menge und friere den Rest ein.

Sollte die Quiche vor ablauf der Backzeit zu dunkel werden, einfach mit einem Stück Alufolie abdecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja, ist für eine Springform.

    Verfasst von Rhoener-Biest am 28. Juli 2016 - 13:30.

    Ja, ist für eine Springform.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Rezept habe ich eine

    Verfasst von angiepatch am 22. Februar 2016 - 18:49.

    Zum Rezept habe ich eine Frage: Der Teig ist für 4 Springformen. Ist die Menge des Belages für eine Springform? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können