3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Cannelloni


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Tomatensoße

  • 70 g Karotten
  • 70 g Staudensellerie
  • 70 g Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Dosen geschälte Tomaten, ich bevorzuge die vom Lidl
  • 3 Loorbeerblätter
  • 3 Teelöffel Salz
  • 20 g Butter
  • 1 EL gekörnte Gemüßebrühe, oder ein Brühwürfel

Füllung für Cannelloni

  • 1 Broccoli
  • 3 Dosen Champignons, geschnitten a 170 g Abtropfgewicht
  • 1 Päckchen Erbsen, TK, man kann auch mehr nehmen
  • 4 Knoblauchzehen, im Hemd
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl

sonstiges

  • 2 Packung Cannelloni
  • 300 g Käse, Gouda, oder Mozzarella oder Edamer am besten am Stück
  • optional etwas Sahne wer mag
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Info:
  1. Karotte, Staudensellerie und Zwiebel, putzen/waschen/schälen und im Closed lid 5 sec. /Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben

    3 El Öl dazu geben und bei 100 °C 10 Min. Stufe 2 dünsten.
  2. Geschälte Tomaten (evtl Hautstücke entfernen) Loorbeerblätter, Brüwürfel und Salz in den Closed lid geben und 30 Min./100°C/ Stufe 2 kochen.

    Messbecher nicht vergessen!!!
  3. In der Zwischenzeit in einer Pfanne mit ca 2 EL. Öl und den Knoblauch kurz anbraten dann die Pilze, salzen und ca, 10 Min braten. Dann beiseite stellen.

    In der gleichen Pfanne die Knoblauchzehen von den Pilzen nochmal mit 2 EL Öl mit den TK Erbsen, salzen ca 10 min anbraten, bzw bis sie aufgetaut sind und bei Seite stellen. Knoblauch entfernen!
  4. Closed lid öffnen und Loorberblätter entfernen.

    Butter hinzufügen Deckel und Messbecher drauf und die Tomatensoße ca. 10 sec/ Stufe 5 kurz pürrieren, abschmecken, evtl etwas Salz hinzu fügen.

    Wer die Tomatensoße etwas rose möchte, einfach etwas Sahne dazu geben, so kann man die Soße auch etwas stecken.
  5. In eine Schüssell gehackte Brokkoli, Erbsen und Pilze (evtl auch klein schneiden) etwas Tomatensoße (1 Schöpfkelle) und etwas Käse (eine Hand voll) dazu geben und alles miteinander vermischen, Canelloni füllen.

    In eine Auflaufform etwas Soße verteilen, die gefüllte Canelloni darauf verteilen, nochmals mit Soße und geriebenen Käse bedecken.

    Im vorgeheizten Backofen ober/unter hitze bei ca 200°C ca 45 min backen.

    Je nach Backofen, jeder heizt anders.
  6. Die Canelloni füllt man am schnellsten wenn mit der Canelloni in die Gemüsemasse stampft.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man die Canelloni auch mit Hackfleisch oder Ricotta und Spinat füllen.

Ricottaersatz mache ich selber, die ist um einiges günstiger und besser als die im Laden, außer es ist die originale Ricotta!!

Auf Anfrage verrate ich euch wie man Ricottaersatz selber herstellen kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Du schlitzohr, das kannst Du mir auch...

    Verfasst von Grazia64 am 14. November 2016 - 19:00.

    Du schlitzohr, das kannst Du mir auch persönlich sagen Crazy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • AliiX hat geschrieben:...

    Verfasst von Grazia64 am 12. November 2016 - 19:23.

    AliiX hat geschrieben:
    Hab ich probiert. Sehr lecker !

    Mit Hachfleisch schmecken die bestimmt auch leckerCool

    Vielleicht zeigst du uns noch wie du die mit Hackfleisch oder Ricotta machst Wink

    Grüße AliiX


    Sobald ich dazu komme werde ich es ergänzen...Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich probiert. Sehr lecker ! ...

    Verfasst von AliiX am 12. November 2016 - 16:41.

    Hab ich probiert. Sehr lecker !

    Mit Hachfleisch schmecken die bestimmt auch leckerCool

    Vielleicht zeigst du uns noch wie du die mit Hackfleisch oder Ricotta machst Wink

    Grüße AliiX

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das super Rezept. Heute bin...

    Verfasst von BananeBanane am 9. November 2016 - 19:23.

    Vielen Dank für das super Rezept. Heute bin ich endlich dazugekommen Wink

    Ist klasse geworden und schmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können