3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Canneloni mit Spinat-Ricotta-Füllung


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 600 g Spinat (TK), gehackt, aufgetaut
  • 200 g Ricottakäse
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 50 g Pecorino, gerieben
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL gemahlener Pfeffer
  • 1/2 TL Muskatnuss gemahlen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum

Bechamelsauce

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1/2 Päckchen Schlagsahne
  • Gewürze nach Geschmack, z.B. Muskat, etwas Salz, Pfeffer

Tomatensauce

  • 2 Stück Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Dose geschälte Tomaten, (kleine Dose)
  • Kräutersalz, nach Geschmack

Sonstiges

  • Butter, zum Einfetten der Form
  • 3 EL Parmesan gerieben, zum Bestreuen
  • 250-300 g Canneloni
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Füllung zubereiten
  1. Parmesan und Pecorino in den Closed lid ca. 8 Sek. Stufe 10 zerkleinern, wenn er noch nicht gerieben ist.. Er sollte schön klein sein. Umfüllen.

     

  2. Aufgetauten und gut ausgedrückten Spinat, Ricotta, geriebenen Käse (3 EL zum Bestreuen aufbewahren), gepresste Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Muskat, Basilikum und Olivenöl in den Closed lid geben und ca. 10 Sek. Stufe 2 mischen. Anschließend noch einmal abschmecken und ggf. nachwürzen.

  3. Die Canneloni mit jeweils ca. 1 1/2 EL der Füllung füllen und beiseite legen. Den Closed lid kurz ausspülen.

  4. Tomatensauce
  5. Die Zwiebeln in den Closed lid geben und 5 Sek. Stufe 7 zerkleinern. Ggf. noch einmal mit dem Spatel nach unten schieben und noch einnal kurz zerkleinern. Öl zugeben und 3 Minuten 100 Grad Stufe 1 dünsten.

    Anschließend die geschälten Tomaten und die Gewürze zugeben und 5 Sek. Stufe 8 mischen. Ich mache auch noch immer Knoblauch an die Tomatensauce (nach Geschmack). 

    Alles 15 Minuten 100 Grad Stufe 1 ohne Messbecher (aber mit Spritzschutz) kochen.

  6. Die Tomatensauce in eine gefette Auflaufform geben und die bereits vorbereiteten Canneloni darauf legen.

    An dieser Stelle den Closed lid wieder ausspülen

  7. Bechamelsauce
  8. Butter in den Closed lid geben und 3 Min 100 Grad Stufe 1 schmelzen.

    Mehl hinzugeben und 3 Min 100 Grad Stufe 1 anschwitzen. Die übrigen Zutaten ergänzen und 6 Min 90 Grad Stufe 4 kochen.

  9. Die fertige Bechamelsauce über die Canneloni gießen und mit dem restlichen Parmesan/Pecorino bestreuen.

     

  10. In den Ofen schieben und bei 225 Grad (Gas Stufe 4) etwa 35 Min goldgelb backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein Traum. Und so aufwändig war es gar nicht....

    Verfasst von Frocli am 5. April 2017 - 19:42.

    Ein Traum. Und so aufwändig war es gar nicht. Danke für das geniale Rezept!!! tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closed BD 27.05.15 Soft ED 27.05.15 Corn SN 30.07.15 Counterclock Erhalten 04.08.15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker meine Männer waren begeistert...

    Verfasst von Puffetta1901 am 26. Januar 2017 - 20:43.

    Sau lecker meine Männer waren begeistert 😍😉😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker!!!

    Verfasst von Joludada am 10. Januar 2017 - 16:09.

    Sehr Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fands leider für den Aufwand nicht soooo...

    Verfasst von Catpaw10s am 24. November 2016 - 17:44.

    Ich fands leider für den Aufwand nicht soooo toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker !!!  

    Verfasst von zuckerschut am 5. September 2016 - 22:41.

    super lecker !!!

     

    Schöne Grüße Tanja


    Meine Louis-Vuitton-Tasche kann ein ganzes Menü kochen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich nehme die

    Verfasst von Hexenkessel65 am 26. Juli 2016 - 14:50.

    Sehr lecker! Ich nehme die Füllung gerne für Crespelle.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr

    Verfasst von NeLuKeMa am 2. Juni 2016 - 16:19.

    Schmeckt sehr lecker....

    würde nur beim nächsten mal weniger Spinat und dafür mehr Ricotta nehmen sowie in Tomatensoße etwas Sahne dazumischen... So hat man mehr Flüssigkeit...

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 fette Sterne gibt es für

    Verfasst von Bine2608 am 29. März 2016 - 13:40.

    5 fette Sterne gibt es für das Rezept. Es ist zwar etwas "aufwendiger" da mehrere Schritte zu machen sind, aber der Aufwand lohnt alle Male!! Meinem Mann und mir hat es dermassen lecker geschmeckt!! Wie beim Italiener!!! Herzlichen Dank für das leckere Rezept!! tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.p tmrc_emoticons.)

    Ach und bei mir waren es auch nur 250gr. Canneloni, aber wir haben noch was für heute übrigtmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Werde das

    Verfasst von Mosching am 17. März 2016 - 18:16.

    Super lecker. Werde das Gericht öfters machen. Dafür 5 Sterne.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht und das wird es

    Verfasst von radilein99 am 15. Februar 2016 - 17:09.

    tmrc_emoticons.)

    Heute gekocht und das wird es jetzt öfters geben,echt lecker!Zwar etwas aufwendig,aber es lohnt sich!

    Würde die Bechamelsauce beim nächstenmal noch etwas mit Salz und Muskat abschmecken!

    Lecker!!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, naja das

    Verfasst von felixkatze17 am 15. Januar 2016 - 10:20.

    Super lecker, naja das befüllen der nudeln ist schon ein bisschen nervig, aber es lohnt sich , achja, und gehtnauch ohne peccorino, habe nämlich keinen bekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von lolamaus am 7. Januar 2016 - 15:22.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gar nicht so aufwändig, wie

    Verfasst von mampfkruemel am 2. Januar 2016 - 22:34.

    Gar nicht so aufwändig, wie zuerst gedacht und sehr! lecker.

    Allerdings hat die Füllung "nur" für 250g Canelloni gereicht... aber 500g hätten wir zu viert auch nie und nimmer geschafft. Sind auch so allesamt pappensatt geworden.

    Dieses Rezept hat es auf jeden Fall in meine Lieblingsrezept-Sammlung geschafft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  vielen Dank für die

    Verfasst von Kirsche0614 am 22. Dezember 2015 - 19:13.

    Hallo,

     vielen Dank für die Sterne. Es freut mich sehr, dass es allen geschmeckt hat. Ich selber habe die Cannelloni auch gerade wieder gemacht und eine bessere Methode für das Befüllen gefunden. Fülle die Masse in einen Spritzbeutel, oder in einen Gefrierbeutel, von dem du eine Ecke abschneidest. Auf diese Art können die Cannelloni ganz einfach befüllt werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja, so habe ich es

    Verfasst von roll2121 am 18. Dezember 2015 - 15:43.

    Hallo,

    ja, so habe ich es dann ausprobiert und hat gut geklappt. Allerdings habe ich die Canneloni in den kalten Ofen gestellt und sie sind einfach super geworden. Das Essen war ein Volltreffer für die ganze Familie.

    Das Rezept hat mehr als fünf * verdient  tmrc_emoticons.)

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Fragen zu

    Verfasst von Kirsche0614 am 17. Dezember 2015 - 17:48.

    Hallo,

    ich habe die Fragen zu dem Rezept leider erst heute gesehen. Hoffentlich hat es trotzdem geklappt und geschmeckt. Der Ofen sollte vorgeheizt sein. Ich fülle die Canneloni mit einem Teelöffel, das geht ganz gut. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, heute probiere ich die

    Verfasst von roll2121 am 15. Dezember 2015 - 13:05.

    Hallo,

    heute probiere ich die sehr lecker beschriebenen Canneloni aus. Gibt es einen praktischen Tipp, wie man die Canneloni befüllt? Muss der Backofen vorgeheizt sein?

    Vielen Dank für eine kurze Rückantwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können