3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicorée Tomaten Ragout


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 0,5 Teelöffel Knoblauchgrundstock, oder 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 mittelgroße Chicorée, In Streifen geschnitten
  • 4 Tomaten (große), In kleine Stücke geschnitten
  • 50 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Rama Cremefine
  • 40 Gramm Fetakäse, In kleinen Stücken
  • 30 Gramm Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Oregano getrocknet
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe, Granulat
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer
  • gerieb.Käse, optional
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ratzfatz Chicorée Tomaten Ragout -super lecker-
  1. Zwiebel und Knoblauch  in den Closed lid : 4 Sekunden Stufe 5

  2. Olivenöl und Chicorée in den Closed lid : 2,5 Minuten Varoma Stufe 1 dünsten 

  3. Alle restlichen Zutaten ( ohne den geriebenen Käse natürlich ) in den Closed lid :  12 Minuten 100 Grad Stufe 2 Counter-clockwise operation - fertig! ! ! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

So einfach und trotzdem soooo lecker! 

Passt perfekt zu Pasta. Ich gebe immer noch etwas geriebenen Käse drüber. 

Guten Appetit 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • tolles einfaches Rezept, ich hatte zuerst Bedenken...

    Verfasst von Fabsi am 31. Januar 2017 - 07:06.

    tolles einfaches Rezept, ich hatte zuerst Bedenken mit dem bitteren Geschmack der Chicoree in zusammenhang mit der Tomatensosse aber es hat sehr gut geschmeckt,so konnte ich unsere restliche Nudeln und die übriggebliebene Tomatensoße zu einem schönen neuen Gericht zaubern.PS so bringt man Chicoree an en Manntmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider konnte uns das Rezept nicht geschmacklich...

    Verfasst von Scamp76 am 13. September 2016 - 12:50.

    Leider konnte uns das Rezept nicht geschmacklich begeistern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank 

    Verfasst von sky1984 am 1. Mai 2016 - 13:42.

    Vielen lieben Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Mein Mann hat

    Verfasst von kater06 am 12. April 2016 - 15:51.

    Superlecker. Mein Mann hat jetzt schon zum zweitenmal innerhalb einer Woche Chicoree gegessen.

    Habe anstelle von Wasser und Cremefine 1/2 Päckchen passierte Tomaten genommen.

    Einfach klasse tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huch, das hab ich

    Verfasst von sky1984 am 21. Februar 2016 - 17:19.

    Huch, das hab ich vergessen... Linkslauf ist richtig. Hab's Rezept angepasst. Danke für den Hinweis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt sehr

    Verfasst von gipsy11 am 18. Februar 2016 - 10:41.

    Das Rezept klingt sehr lecker, werde ich mal ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Ist das auch richtig so, das kein Linkslauf angewendet wird?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können