3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili sin carne (MB tauglich)


Drucken:
4

Zutaten

Zutaten

  • 2 Dosen Kidneybohnen, á 400 g
  • 1 Dose geschälte Tomaten, á 400 g
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Gewürze

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Chili con Carne Gewürz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL getrocknete Petersilie
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 1 EL Balsamico dunkel
  • 1 Prise Zucker
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und vierteln, den Knoblauch abziehen und beides im Closed lid 3 Sek./Stufe 5 hacken.

  2. Das Olivenöl dazugeben und 2 Min./Stufe 1/Varoma dünsten

  3. Das Chili con carne Gewürz dazugeben und 30 Sek/Stufe 1/Varoma mitdünsten

  4. Die restlichen Zutaten und Gewürze bis auf den Balsamico in den Topf geben und 8 Min/Stufe 1/100 Grad köcheln lassen.

  5. In der letzten Minute den Balsamico über die Deckelöffnung dazugeben und mitkochen lassen.

  6. Und zu guter Letzt... genießen :)

10
11

Tipp

Das Chili con carne Gewürz habe ich von //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/chili-con-carne-gew%C3%BCrz-auf-vorrat/209307. Sehr zu empfehlen! Wer das Gewürz nicht selbst herstellen möchte, kann das Chili auch mit Cayenne Pfeffer, Salz und Pfeffer würzen.

Das Chili mit einem Klacks Saure Sahne und etwas Weißbrot servieren.

Ohne die Saure Sahne und das Weißbrot ist das Gericht auch geeignet für Metabolic Balance.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Rezept, habe jedoch anstatt dem...

    Verfasst von verpri am 26. Februar 2017 - 00:14.

    Super leckeres Rezept, habe jedoch anstatt dem Chili von Carne Gewürz, gem. Kümmel und Petersilie genommen was ich da hatte (Chilischoten, Kümmelkörner, Paprikapulver, Gefro Gewürzmischung "Bella Italia").

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept. Haben es

    Verfasst von DerMatze2311 am 26. Januar 2016 - 19:58.

    Sehr schönes Rezept. Haben es mit Espresso und Mais verfeinert.

    Wenn man Sahne weg lassen würde, wäre es sogar vegan  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können