3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili sin carne (vegetarisches Chili)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 6 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Stück rote Chilischoten, frisch
  • 1 Stück Knoblauchzehe (optional)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 6 Stück Strauchtomaten, mittelgroß
  • 0,5 Liter Wasser, warm
  • 150 Gramm Hirse
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 3/4 - 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer, frisch gemahlen
5

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln und Chilischoten (sowie Knoblauchzehe) grob stückeln und in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, dann mit dem Spatel das Frühlingszwiebel-Chili-Hack herunterschieben.

    Öl zufügen und 4 Min./Varoma/Stufe 1 angehen lassen. Währenddessen die Tomaten häuten und vierteln, dabei den Strunk entfernen.

    Dann Tomatenviertel zu fügen und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

    Wasser und Hirse oder Bulgur zufügen und 4 Min./100°/Stufe 2/Linkslauf ankochen.

    Daraufhin 12 Min./60°/Rührstufe/Linkslauf fortgaren lassen.

    Nun den Mais und die Kidneybohnen sowie die Gewürze zufügen und 3 Min./80°/Rührstufe/Linkslauf heiß werden lassen..

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Vollständigkeit halber: dies ist ein Tim Mälzer-Rezept aus seiner Sendung "Schmeckt nicht - gibt's nicht", von mir für den TM31 und mit Hirse (weil wertvolles Getreide) abgewandelt. Dazu passen selbst gemachte Brötchen und Baguettes ganz toll.

Statt Hirse kann auch Weizenbulgur verwendet werden, dann ist das Gericht allerdings nicht mehr glutenfrei.

Das Gericht eignet sich sehr gut als vegetarische Alternative zum Chili con carne auf Parties und schmeckt auch aufgewärmt lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Rezept....

    Verfasst von Supercooky am 16. Januar 2017 - 19:46.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Allerdings habe ich es etwas abgewandelt. Ich habe nur eine 1/2 Chili verwendet, da meine Schoten sehr scharf sind und meine Tochter und ich es nicht sooo scharf mögen. Dafür habe ich noch eine Paprikaschote mit rein. Außerdem hatte ich keine Frühlingszwiebel da und habe dafür eine 'normale' Zwiebel rein.

    Vielleicht war das der Ausschlag, dass unser Chili außer scharf nicht besonders würzig geschmeckt hat. Daraufhin habe ich noch ordentlich Paprikapulver, etwas Salz und noch etwas Gemüsebrühwürfel dazugegeben.

    Dann hat es wirklich lecker geschmeckt, vor allem mit der Hirse und auch der Kreuzkümmel haben prima reingepasst.

    Beim nächsten Mal muss ich unbedingt vor dem Ausschöpfen einmal kräftig umrühren, da bei mir ein Großteil der Hirse unten im Topf waren, vielmehr als in unseren Tellern. Big Smile

    Aber Alles in Allem trotzdem ein prima Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...super lecker - auch

    Verfasst von mixtante01 am 2. Juli 2016 - 16:10.

    ...super lecker - auch Fleischesser haben nichts vermisst tmrc_emoticons.;-)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!Geht prinzipiell

    Verfasst von A.Wa am 21. April 2016 - 20:18.

    Hallo!Geht prinzipiell natürlich auch mit Couscous, muss man nur eben die Garzeit anpassen, sprich reduzieren. Ich würde mich da in 5 Minuten-Schritten vortasten. Wenn Du weißt, wie die optimale Garzeit mit Couscous ist, dann poste es doch gerne hier tmrc_emoticons.-))

    VG,

    A.Wa

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, Das Rezept scheint ja

    Verfasst von Fabsi am 21. April 2016 - 10:13.

    hallo, Das Rezept scheint ja lecker und vor allem schnell vorzubereiten .Habe leider festgestellt,dass ich keine Hirse mehr habe und wollte nicht noch einmal einkaufen,da ich zur Zeit mir vorgenommen habe,aus den Vorräte zu kochen. Geht es auch mit Couscous?Ich würdemich auf ein Antwort freuen.Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gibts bestimmt

    Verfasst von hubimix am 21. März 2016 - 19:14.

    Sehr lecker! Gibts bestimmt wieder! Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut perfekt! Das Rezept

    Verfasst von Monirigatoni am 9. März 2016 - 08:37.

    Absolut perfekt!

    Das Rezept kam sogar bei meinem nicht vegetarisch essenden Mann sehr gut an! Das gibt es auf jeden Fall wieder. 

    Viele Grüße Moni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker!!!! Ich

    Verfasst von Victorianna am 24. Juli 2015 - 14:33.

    Wirklich sehr lecker!!!! Ich habe vorher noch nie mit Hirse gekocht, aber dieses Chili ist eine tolle Alternative. Danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das erste Mal gekocht

    Verfasst von Chaosköchin am 10. Juli 2015 - 21:38.

    Heute das erste Mal gekocht und wir sind begeistert! Das gibt es auf jeden Fall noch mal!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept! Da ich leider

    Verfasst von ankasan am 18. Januar 2015 - 09:33.

    Gutes Rezept! Da ich leider kürzlich bei Hirse und Bulgur einen Mottenbefall hatte, stehe ich da gerade nicht so drauf und habe statt dessen Sojaschnitze verwandt. Das sind kleine trockene Krümel die man in (Gemüse)brühe einweicht und zum Chili gibt. (Gibt es bei DM oder Rewe) Wer es nicht weiss, hält das dann sogar für Hackfleisch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann ist nicht so ein

    Verfasst von aj.hasi am 8. Dezember 2014 - 15:53.

    Mein Mann ist nicht so ein Vegi-Freund. Hat ihm aber geschmeckt. Ist mal ne tolle Alternative für uns, wenn's mal ohne Fleisch sein soll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir gabs das Chili heute

    Verfasst von Schokomousse53 am 20. März 2014 - 20:56.

    Bei mir gabs das Chili heute mit Hirse. War sehr lecker. Allerdings hab ich mit Oregano nachgewürzt und Reis dazugemacht. lecker- auch aufgewärmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es an Silvester

    Verfasst von LaGioia am 25. Januar 2014 - 13:44.

    Bei uns gab es an Silvester Chili con Carne für 14 unserer Freunde. Für 2 vegetarische Freundinnen hab ich dieses Chili sin carne gemacht und es hat ihnen super gut geschmeckt!!

    Selbst meinem Mann und mir als "Fleischfresser" hat es super geschmeckt!!! Danke für das tolle alternativ Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)ganz einfach, ganz schnell

    Verfasst von stefanie75 am 7. August 2013 - 15:11.

    tmrc_emoticons.)ganz einfach, ganz schnell uns soooo lecker, die gesamte Familie war begeistert, das wird es jetzt öfter geben. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Obwohl wir keine

    Verfasst von Su.Sanne am 26. März 2013 - 21:22.

    Lecker

    Obwohl wir keine Vegetarier sind, habe ich das Rezept schon ein paar mal gemacht.

    Super lecker und ein echter Sattmacher. Mit Bulgur habe ich es ach schon probiert. Ich finde, dann bekommt es eine etwas süßere Note. Aber uns schmeckts.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gerade Dein

    Verfasst von margit und hartwig am 27. Juni 2012 - 15:06.

    Hallo,

    habe gerade Dein Rezept gefunden. Das kommt heute auf den Tisch, erst mal danke dafür.

    gruß

    margit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, Sterne

    Verfasst von mutti ist die bestie am 11. März 2012 - 11:12.

    Toll, Sterne vergessen...Sorry, ich hab's nachgeholt!
    tmrc_emoticons.8)

    Mutti ist die Bestie **Du lächelst und die Welt verändert sich.**

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In diese seltsame

    Verfasst von mutti ist die bestie am 11. März 2012 - 11:10.

    In diese seltsame Auseinandersertzung mag ich mich nicht einmischen, kommentieren will ich aber schon:
    Ich hab's gestern gemacht, weil wir in der Fastenzeit fleischlos leben wollen. Ich hab's mit Bulgur gemacht, ich glaub mit Hirse wär mein 16 jähriger ausgestiegen...vegetarisch und dann auch noch mit Hirse..... tmrc_emoticons.p

    Was soll ich sagen, mir hat's richtig gut geschmeckt! Ich gebe gerne fünf Sterne! tmrc_emoticons.D
    Danke für's Einstellen und ---
    bleibt geschmeidig!!! Party
    LG

    Mutti ist die Bestie **Du lächelst und die Welt verändert sich.**

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermomix Kaiserslautern

    Verfasst von Delphinfrau am 21. Februar 2012 - 19:38.

    Thermomix Kaiserslautern

    also awa, sehr leckere rezept. immernoch 5 punkte!

    hatte aber keine strauchtomaten zur hand und habe dosentomaten genommen. (hoffentlich "darf" ich trotzdem die 5 sterne vergeben!)  tmrc_emoticons.;-) ausserdem habe ich die frühlingszwiebeln weggelassen, weil ich die nicht mag! ist das für meine sternevergabe immer noch ok? hab ich jetzt das rezept verändert?? ach du wei,.. wenn das mal keine prügel gibt.

    jedenfalls war es seeeeehr lecker! tmrc_emoticons.;-)

     

    einfach mal lesen, worum es WIRKLICH geht, dann gibt es bei der Sternevergabe keine Probleme... 

    wie heißt es doch so nett: "wer lesen kann, der ist klar im Vorteil"!!! In diesem Sinne - Kölle Alaaf... jo, wenn dat Trömmelschä jeht, da stun ma all parat... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also awa, sehr leckere

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 20. Februar 2012 - 19:13.

    also awa, sehr leckere rezept. immernoch 5 punkte!


    hatte aber keine strauchtomaten zur hand und habe dosentomaten genommen. (hoffentlich "darf" ich trotzdem die 5 sterne vergeben!)  tmrc_emoticons.;-) ausserdem habe ich die frühlingszwiebeln weggelassen, weil ich die nicht mag! ist das für meine sternevergabe immer noch ok? hab ich jetzt das rezept verändert?? ach du wei,.. wenn das mal keine prügel gibt.


    jedenfalls war es seeeeehr lecker! tmrc_emoticons.;-)

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermomix Kaiserslautern

    Verfasst von Thermoguzzi am 18. Februar 2012 - 23:17.

    Thermomix Kaiserslautern

    sorry awa, werde hier auf rezeptwelt verfolgt und man will mir hier den mund verbieten. ich finde dein rezept und die idee toll und du verdienst jetzt schon 5 punkte. wenn etwas nicht klappt, dann melde ich mich bei dir nochmal , bzw. im zweifel kann und darf man die sternenzahl ändern! tmrc_emoticons.;-)  aber da ich ähnliches schon gekocht habe, bin ich mir sicher, dass nichts schiefgehen wird! freundlichen gruss da lasse.

    Ich möchte ja nur mal so nebenbei darauf hinweisen, daß man bereits bewertete Sterne nicht mehr runtersetzen kann. Und fürs ledigliche Gefallen an einem Rezept gibt es extra seit der neuen Seite das Herz mit "mag ich" zum anklicken. Also ehrlich,  Hotel-, Restaurant- oder Sterne für Köche werden doch auch nicht nach Vermutungen vergeben.  Mir fehlt hier langsam die Logik der Sterne.

    Schade für das interessante Rezept, daß hier solche Diskussionen stattfinden müssen, aber das hatten wir bekanntlich schon des öfteren. Wenigstens bleibt das Rezept somit im Gespräch und wird vielleicht bald von wirklich vielen positiv umgesetzten Sternen leuchten, die man dann auch erstnehmen kann.

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • A.Wa schrieb: Bin

    Verfasst von Delphinfrau am 18. Februar 2012 - 09:53.

    A.Wa


    Bin verwirrt...eigentlich dachte ich, die Kommentar-Option diene dazu Kommentare zu den eingestellten Rezepten abgeben zu können, allerdings habe ich gerade das Gefühl, dass hier irgendein Kampf ausgetragen wird, in den ich mit Sicherheit nicht involviert werden will.



    ich persönlich rede auch NICHT vom Kommentieren, sondern vom BEWERTEN, bevor man die Sache auch konkret ausprobiert hat - da liegt MEIN "Verstehproblem"....

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin verwirrt...eigentlich

    Verfasst von A.Wa am 17. Februar 2012 - 17:15.

    Bin verwirrt...eigentlich dachte ich, die Kommentar-Option diene dazu Kommentare zu den eingestellten Rezepten abgeben zu können, allerdings habe ich gerade das Gefühl, dass hier irgendein Kampf ausgetragen wird, in den ich mit Sicherheit nicht involviert werden will.

    Daher beziehe mich jetzt mal auf die Frage bzgl. Sojaflocken: Steht auf der Packung für die Flocken eine Gar- bzw. Quellzeit und die Menge an Wasser, die man braucht im Verhältnis (zB 2 Tassen Wasser auf 1 Tasse Flocken)!? Wenn das Verhältnis 2 zu 1 ist und die Garzeit passt, könntest Du versuchen die Hirse einfach durch die Flocken zu ersetzen. Allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass die ganz ihre Konsistenz verlieren, wenn sie in so einem Chili länger stehen, daher vielleicht doch lieber bei Hirse oder Bulgur bleiben!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich suche nach

    Verfasst von kitchenaid112 am 16. Februar 2012 - 19:09.

    Hallo Party

    Ich suche nach erfahrenen fleischlos-Köchen, oder gerne auch andere Köche, die mir weiterhelfen können!!!

    Ich habe gestern zum ersten mal eine Bolognesesauce aus Sojaflocken  gemacht, da ich aus gesundheitlichen Gründen meine Ernährung zum fleischlosen Essen umstellen soll!

    Diese Variante hat meiner Famiie sehr gut geschmeckt! tmrc_emoticons.)

    Mein Mann hat sich Chili Con Carne gewünscht und somit bin ich auf dieses Rezept hier gestoßen!

    Nun meine Frage:

    Hat schonmal jemand Sojaflocken fürs Chili Con Carne genommen ???????

    Ich hoffe auf eine Rückantwort, die mir weiter helfen kann tmrc_emoticons.;)

    L.G.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein neuer Name macht aus

    Verfasst von phoebeminou am 15. Februar 2012 - 10:12.

    Ein neuer Name macht aus einer unseriösen TR leider keine seriöse, schade eigentlich!! tmrc_emoticons.~

     


    phoebeminou


    "Geh' deinen Weg und lass die Leute reden"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...na dann... ich habe da ein

    Verfasst von Delphinfrau am 14. Februar 2012 - 22:05.

    ...na dann... ich habe da ein Verstehproblem... aber - es gibt unendlich viele Realitäten in den unendlichen Weiten des Universums... und ich bin nur in der Lage, einen kleinen Ausschnitt wahrzunehmen, deshalb ist es für mich NICHT stimmig, etwas zu bewerten, was man nicht genau nach diesem Rezept ausprobiert hat... aber - jeder nach seinem Gusto, auch wenn es mich verwirrt... und das tut es...


     

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry awa, werde hier auf

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 14. Februar 2012 - 21:57.

    sorry awa, werde hier auf rezeptwelt verfolgt und man will mir hier den mund verbieten. ich finde dein rezept und die idee toll und du verdienst jetzt schon 5 punkte. wenn etwas nicht klappt, dann melde ich mich bei dir nochmal , bzw. im zweifel kann und darf man die sternenzahl ändern! tmrc_emoticons.;-)  aber da ich ähnliches schon gekocht habe, bin ich mir sicher, dass nichts schiefgehen wird! freundlichen gruss da lasse.

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermomix Kaiserslautern

    Verfasst von Delphinfrau am 14. Februar 2012 - 21:44.

    Thermomix Kaiserslautern


    von mir 5 sterne für die tolle idee und das leckere rezept! werde ich ausdrucken und ausprobieren.


    und


    herzlich willkommen!!!


    "fachleute" können wir hier immer gut gebrauchen! tmrc_emoticons.;-)


    grusssarah.


    PS was sagst du zu meinem grünen smoothie??? fehlt da nochwas??? als fachfrau würde mich deine meinung interessieren.



    was soll denn die Sternevergeberei, wenn man keine Ahnung hat, wie das Rezept auf der Zunge schmeckt und man auch Null die Bohne beurteilen kann, ob es sich wirklich so umsetzten läßt wie beschrieben?


    Ich glaube, ich werde in einer ruhigen Minute mal Kontakt mit Vorwerk aufnehmen, denn entweder verstehe ich den Sinn dieses Forums nicht oder.....??????????????????????????????


    Ich kann jedenfalls mit einer Bewertung ohne die eigene Erfahrung nix anfangen. Das macht für mich weder Sinn, noch sonst was...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • von mir 5 sterne für die

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 14. Februar 2012 - 20:34.

    von mir 5 sterne für die tolle idee und das leckere rezept! werde ich ausdrucken und ausprobieren.


    und


    herzlich willkommen!!!


    "fachleute" können wir hier immer gut gebrauchen! tmrc_emoticons.;-)


    grusssarah.


    PS was sagst du zu meinem grünen smoothie??? fehlt da nochwas??? als fachfrau würde mich deine meinung interessieren.

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu A.Wa, gratuliere zum

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 14. Februar 2012 - 18:38.

    Huhu A.Wa, gratuliere zum ersten Rezept. Klingt gut und gerne werde ich es morgen probieren. Ein Foto wär noch schön.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können