3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Gemüse-Pfanne


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g Langkornreis
  • 200 g Champignons, in Scheiben
  • 1 Eßl. Öl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Ringen
  • 1 rote Paprika, in Würfeln
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Reis im Kochtopf kochen.

    Während dessen die Champignons und Ol in den geben und 2 Min/100°C/ Stufe 1  anbraten.

    Frühlingszwiebeln, Paprika und Brühe zugeben und 9 Min/90°C/ köcheln.

    Frischkäse zugeben und 1 Min/ 80°C/ unterrühren.

    Mit dem Reis servieren.

    Dazu schmeckt ein grüner Salat!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker....ich hab noch

    Verfasst von Kerrygold am 18. Juli 2015 - 21:11.

    Super lecker....ich hab noch ein bisschen mit Sojasauce nachgewürzt. Schnell, lecker und sieht toll aus. Ich könnte mir das auch mit Hackbällchen vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EINFACH SCHNELL UND LECKER!

    Verfasst von K.L. am 24. Juni 2011 - 16:34.

    ...wirklich einfach, schnell u lecker!!Big Smile

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es gut geschmeckt

    Verfasst von Pinkginag am 31. Mai 2011 - 21:04.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    pinkgina-g Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Variation

    Verfasst von wonneproppen2004 am 16. März 2011 - 17:56.

    Hier hab ich eine andere Variante:

    Anstatt Reis nehm ich auch gerne breite Bandnudeln und anstatt Paprika hab ich Karotten sehr klein geschnitten . Fanden meine Kids auch recht lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können