3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

cremiges Quinoa mit Gemüse und Tofu (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

cremiges Quinoa mit Gemüse und Tofu (vegan)

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Quinoa, ausgiebig gewaschen!
  • 200 g Räuchertofu, (oder sojastreifen, etc.)
  • 20 g Öl
  • 480 g Wasser, kalt
  • 2 Stück Möhren, klein gewürfelt
  • 1/2 Zucchini, gröber gewürfelt als die Möhren (dann bleiben sie schön bissfest)
  • 20 g Tomatenmark
  • 50 g Hefeflocken
  • 50 g Pflanzliche Sahne, z.B. Sojacuisine
  • Salz/Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 gestrichener Teelöffel Curry
  • 1 gestrichener Teelöffel Paprikapulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Senf
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek/Stufe 7 zerkleinern

    2. Öl und Tofu dazugeben und 4 Min/ 120°C/ Stufe 1 dünsten

    3. den gewaschenen Quinoa, Tomatenmark, Gemüse und das Wasser in den Closed lid geben und 15 Min/ 100°C/ Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen

    4. die Sahne, Hefeflocken, Gewürze und den Senf zugeben, kurz mir dem Spatel verrühren und weitere 5 Min/ 100°C/ Stufe 1 Counter-clockwise operation köcheln

    5. weitere 15 Min im Closed lid Quellen lassen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann mit frischen Kräutern serviert werden.

Die Hefeflocken geben eine käsigen Würzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat mir sehr gut geschmeckt! Trotz der, sagen wir...

    Verfasst von YZ_33 am 28. Januar 2018 - 18:19.

    Hat mir sehr gut geschmeckt! Trotz der, sagen wir mal “gewöhnungsbedürftigen“ Optik. Gästen würde ich es deswegen nicht anbieten, aber ich mache das Gericht für mich bestimmt wieder. tmrc_emoticons.) Der Senf sorgt für etwas Säure, die den Geschmack perfekt abrundet. Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können