3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Curry mit Bohnen und roten Linsen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 Gramm Zwiebel, ( 1 große Zwiebel, geviertelt)
  • 30 Gramm Olivenöl, (kaltgepresst)
  • 2 gestrichene Teelöffel Bockshornklee gemahlen, (z.B. von Sonnentor-gemahlene Samen)
  • 2 Stück Kardamonkapseln
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 2 gestrichene Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 1 gestrichene Teelöffel Schabziger Klee, (z.B. von Sonnentor - gemahlene Blätter des Bockshornklees)
  • 3 gestrichene Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 gestrichene Teelöffel Schwarzkümmel
  • 1 nach Geschmack Sojagranulat, (in eißem Wasser eingeweicht - ca. 1 TM Messbeher voll)
  • 250 Gramm rote Linsen
  • 1 Dose gekochte weiße Bohnen, (kleine Dose ca. 240 g Abtropfgewicht)
  • 900 Gramm Wasser
  • 1 gestrichener Esslöffel Tomatenmark
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Closed lid geben - 5 Sekunden bei STufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Olivenöl, Bockshornklee, Kardamon, Salz, Kurkuma, Schabziger Klee, Gemüsebrühe zugeben und 6 Minuten bei 100 Grad dünsten.

    900 g Wasser zugeben und 20 Sekunden auf Stufe 8 mixen.

    rote Linsen dazugeben und eingeweichtes Sojagranulat zugeben. Im Linkslauf für 15 min. bei 95 Grad garen.

    Abgetropfte weiße Bohnen, Schwarzkümmel und Tomatenmark zugeben. Weitere 15 min. bei 95 Grad garen.

    Je nachdem wieviel Wasser von den Hülsenfrüchten aufgesaugt wurde ggf. noch einen Schluck Wasser zugeben.

    In eine Schüssel umfüllen und mit gehacktem Schnittlauch und Pimpineele (ersatzweise Korianer) bestreuen und servieren.

    Dazu passen Galettes (Buchweizenpfannkuchen), gekochter Reis oder Naan Brot.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

DIe Garzeit von roten Linsen kann je nach ANbieter abweichen. Falls die Linsen noch nicht gar sind, einfach weitere 10 min. bei 90 Grad garen. AUf keinen Fall über 95 Grad garen und nie im Rechtslauf, da sie sonst zu matschig werden-


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare