3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dal - indisches Linsengericht - vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 Stück Knoblauchzehen, (geht auch weniger)
  • 1-2 Stück rote Chilischoten, (kann man auch weglassen)
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 15 g Öl
  • 1/2 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 EL Kurkuma, gemahlen
  • 250 g rote Linsen
  • 1 Dose Kokosmilch (400g)
  • 300 g Wasser
  • 1 TL Salz
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Chili in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

  2. Zwiebel zugeben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. Öl, Kreuzkümmel, Garam Masala und Kurkuma hinzugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  4. Linsen, Kokosmilch, Wasser und Salz zugeben, 15 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 2 garen und heiß mit Weißbrot oder Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist aus einem Finessen-Heft. Ist vielleicht optisch nicht das ansprechendste Gericht, dafür aber sehr gesund und lecker!

Für meine Kinder nehme ich immer nur 1-2 Knoblauchzehen und lasse die Chilischote einfach weg. Schmeckt trotzdem super.

Letztens habe ich noch einen halben Kürbis reingeschnippelt, dafür etwas mehr Wasser und auf jeden Fall mehr Gewürze, der Kürbis "saugt" ganz schön auf. Schmeckt auch sehr gut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Gericht, auch wenn es auf jeden fall...

    Verfasst von SerTomato am 16. September 2017 - 17:11.

    Sehr leckeres Gericht, auch wenn es auf jeden fall die richtige Entscheidung war, dem Rezept kein Foto beizufügen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, werde ich öfter machen ....

    Verfasst von Frau Burda am 14. März 2017 - 19:01.

    Sehr sehr lecker, werde ich öfter machen Cooking 4. Danke für das Rezept!

    Habe die Sterne vergessen, sorry, mindestens 5.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, 5 Sterne dafür.

    Verfasst von Lottilein am 25. Oktober 2016 - 12:46.

    Cooking 4 sehr lecker, 5 Sterne dafür.tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wie vom Inder...

    Verfasst von Moises am 26. September 2016 - 11:13.

    Sehr lecker, wie vom Inder

    Danke für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von moni moni am 20. Juli 2016 - 00:32.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können