3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Diätrezept: Nizza-Salat / Paprika-Salat mit Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Paprika, (bunt)
  • 3 Tomaten
  • 4-5 Karotten
  • 1 Äpfel
  • Feldsalat, (oder grüner Salat; 2 Hände voll)
  • 2 EL Oliven
  • 2 Dosen Thunfisch, (klein; im eigenen Saft)
  • 2 Eier

Vinaigrette:

  • 30 g Essig
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 25 g Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Zutaten für die Vinaigrette in den Mixtopf geben und bei Stufe 4 ca. 15 Sekunden gut emulgieren, in kleine Schüssel füllen.

     

    Karotten und Apfel in den Mixtopf, Stufe 5, 3 Sekunden, umfüllen oder schon mal auf die Teller anrichten, Auch der Blattsalat kann schon mal auf die Teller gegeben werden und der Thunfisch.

    Die Eier anpiksen und in den Gareinsatz geben, 500 g Wasser in den Mixtopf geben, die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den geviertelten Tomaten in den Varoma geben. Alles zusammen auf Varoma, stufe 1, 14 Minuten garen. Die Eier rausnehmen danach und nach Wunsch noch mal weitere 3 Minuten auf Varoma weitergaren. So lange schon mal die Eier pellen und auf dem Teller anrichten.

    Dann das Gemüse nett drapieren und mit der Vinaigrette beträufeln.

    Wer Diät halten möchte: Als Abendessen OHNE Brot zu empfehlen (Trennkost).  Ansonsten natürlich Bon Apetit mit Baguette oder leckerem Fladenbrot.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare