3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Falafel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

Eingeweichte Kichererbsen

  • 3 Stück Zitronen, Saft mit Fruchtfleisch
  • 600 g Zwiebeln, halbiert
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 3 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1-2 TL Chilipulver
  • 6 TL Salz
  • 250 g frischer Koriander, nur die Blätter, und/oder
  • 250 g frische Blattpetersilie, nur die Blätter
  • 3/4 Päckchen Backpulver
  • 3 TL Paprika, edelsüß
  • 1 Glas Tahin
  • 3 EL Sesamsaat
  • 6
    24h 0min
    Zubereitung 24h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die eingeweichten, gut abgetropften Kichererbsen in den Closed lid 4-5 Min.  Stufe 5 mixen. Dabei immer wieder mit dem Spatel nach unten schieben. ggf. stoppen und dann nachsehen. Es muss ein Brei enstehen.Die restlichen Zutaten, bis auf das Sesam, hinzufügen und ca.4-5 Min. Stufe 5 vermischen.

    Auch hier sollte eine homogene Masse entstehen. Immer wieder nachschauen und ggf. mit dem Spatel die Zutaten vom Rand nach unten schieben.

    Sesam hinzufügen und 40 Sek. Stufe 3 vermengen.

    Die Masse am besten noch einmal für 12-14 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

    Kleine Bällchen formen und in Öl / Fett ausfrittieren, bis die Bällchen eine leichte bräune erreicht haben.

    Im Backofen gemacht schmecken sie nicht wirklich gut.

     

    Dazu essen wir sehr gern einen Tomatensalat, Tzaziki und Fladenbrot.

    Viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das ist mein erster Post. Von daher bitte ich es mir nachzusehen, wenn die Zutatenliste mit in die Überschrift gelangt ist und die Zubereitungszeit nicht richtig angegeben wurde.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie viel ist ein Glas Tahin?

    Verfasst von Antter am 8. Januar 2016 - 11:12.

    Wie viel ist ein Glas Tahin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nein, uns schmeckt es

    Verfasst von TM5Kerstin am 23. Juli 2015 - 17:50.

    Hallo, nein, uns schmeckt es sehr gut,  aber wer da skeptisch ist, kann sich ja " rantasten" und nachwürzen. 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind 6 Teelöffel  Salz  nicht

    Verfasst von diegabi am 23. Juli 2015 - 17:45.

    Sind 6 Teelöffel  Salz  nicht etwas viel?

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können