3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feijao Caseiro - Bohnen nach Hausfrauenart


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Bohnen nach Hausfrauenart

  • 500 Gramm Bohnen, ich bevorzuge schwarze
  • 1 Teelöffel Knoblauchgrundstock, selbstgemacht
  • 1 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz
5

Zubereitung

    Hauptbestandteil eines jeden brasilianischen Essens!
  1. Die Bohnen über Nacht einweichen.


     


    Zwiebel auf ca. 4 Sek./ Stufe 5 kleinhacken.


     


    Öl hinzugeben und ca. 2,5 Min./Varoma/Stufe 1 die Zwiebel andünsten.


     


    Bohnen mit dem Einweichwasser in den Mixtopf geschlossen geben (das Wasser soll die Bohnen bedecken), würzen und ca. 1 Std./100°C/Sanftrührstufe kochen lassen bis die Bohnen weich sind.


     


    Evtl. Wasser nachgießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hierzu reicht man Reis und Farofa.

Dieses Gericht essen wir zu Hause gerne mit der Hand.

Mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger mischt und formt man den Reis und die Farofa mit den Bohnen zu einer mundgerechten Kugel und steckt diese in den Mund ...... mmmmhhhhhhhhh lecker!

 

Passend zur WM 2014 - ein Stück Brasilien auf dem Tisch!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe noch ein

    Verfasst von JuliaComun am 29. Dezember 2015 - 23:37.

    Ich habe noch ein Lorbeerblatt hinzugefügt, dann hat es wirklich so wie in Brasilien geschmeckt! 

    Habe die Bohnen etwas länger als eine Stunde gekocht, denn nach nur einer Stunde waren sie trotz Einweichen über Nacht noch etwas hart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rezept hört sich einfach und

    Verfasst von sahnehäubchen58 am 13. Januar 2015 - 18:34.

    rezept hört sich einfach und gut an wir essen gerne Hülsebfrüchte. Aber was ist Farofa? Kann ich Naanbrot oder Tortilla dazunehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich, wenn euch die

    Verfasst von orienTiere am 9. August 2014 - 12:47.

    Es freut mich, wenn euch die Bohnen schmecken! Je öfter man sie wieder erwärmt, um so besser schmecken sie! tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern Mittagessen

    Verfasst von lopessemedo am 26. Juli 2014 - 18:17.

    Ich habe gestern Mittagessen für Feijao gekocht. Meine Tochter probieret mal ,leider sie mag nicht es. Mein Sohn probiert mal es und er mag sehr sehr Feijao essen und nochmal essen. Er freut sich sehrrrrrrrrrrrrrrr!!! Ich probiere mal und also auch lecker.  Heute Abend mein Mann musst mal feijao probieren.

    Meine Freunde ( portugiesisch) zeigt uns Dose schwarz Bohnen heisst Feijao. Wir haben nicht gehört. Seit habe ich schon gehört Feijao !!!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können