3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen mit Rotkohl, Apfel und Käse


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Flammkuchen mit Rotkohl, Apfel und Käse

  • 250 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 120 Gramm Wasser
  • 130 Gramm Rotkohl
  • 1 Äpfel, geviertelt, entkernt
  • 200 Gramm Schmand
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Thymian, nach Geschmack
  • Knoblauch, nach Geschmack
  • Käse, nach Belieben
5

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Öl, Salz und Wasser einen Teig bei 1 Minute / Dough mode kneten.

    In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

    Rotkohl und Apfel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.

    Backofen auf 220°C vorheizen.

    Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig grob ausrollen.

    Mit Schmand bestreichen, mit den Gewürzen bestreuen, die Apfel-Rotkohlmischung darüber streuen und mit Käse eurer Wahl noch verfeinern.

    Ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen (bitte schaut ab 15 Minuten, wie euer Fladen wird).
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer kräftigen Käse mag, ist mit Bergkäse gut beraten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand´s sehr gut....

    Verfasst von mexle am 14. Januar 2019 - 13:14.

    Ich fand´s sehr gut.

    Habe Mozzarella genommen.
    1 Stern Anzug, weil ich der einzige in der Familie war, dem´s geschmeckt hat PuzzledGlasses.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können