Gemischtes Rahmgemüse mit Kartoffeln Rezept nicht getestet
Benutzerbild Crazysanni
erstellt: 06.01.2017 geändert: 06.01.2017

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemischtes Rahmgemüse mit Kartoffeln

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemischtes Rahmgemüse mit Kartoffeln
  • 5 Stängel Petersilie, frisch, Blätter
  • 300 g Spitzkohl, In groben Stücken
  • 500 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsepaste
  • 750 g Kartoffeln, festkochend, In mundgerechten Stücken
  • 350 g Möhren, In Scheiben
  • 350 g Brokkoli, In Röschen
  • 200 g Schmand
  • 1/2 Bund Schnittlauchröllchen
  • 20 g Speisestärke
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 6
    56min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen 31min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachte, dass der Mixtopf des TM5 gegenüber dem TM31 ein größeres Fassungsvermögen hat (Kapazität von 2,2 Litern anstatt 2,0 Liter beim TM 31). Rezepte für den Thermomix TM5 dürfen aus Gründen der Sicherheit nicht mit einem Thermomix TM31 gekocht werden, ohne die Mengen anzupassen. Verbrühungsgefahr durch Herausspritzen von heißem Mixgut: Überschreite die maximale Füllmenge nicht und beachte die Füllstandsmarkierungen des Mixtopfes!
    [X]

    Achtung



    Bitte beachte, dass der Mixtopf des TM5 gegenüber dem TM31 ein größeres Fassungsvermögen hat (Kapazität von 2,2 Litern anstatt 2,0 Liter beim TM 31). Rezepte für den Thermomix TM5 dürfen aus Gründen der Sicherheit nicht mit einem Thermomix TM31 gekocht werden, ohne die Mengen anzupassen. Verbrühungsgefahr durch Herausspritzen von heißem Mixgut: Überschreite die maximale Füllmenge nicht und beachte die Füllstandsmarkierungen des Mixtopfes!
5

Zubereitung

  1. Petersilienblätter in den Closed lid geben, 3 Sek./St. 8 hacken und umfüllen.
  2. Spitzkohl im Closed lid 5 Sek. / St. 4 ggf. unter Zuhilfenahme des Spätestens zerkleinern und im Varoma verteilen.
  3. Wasser und Gewürzpaste in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einbiegen, Varoma aufsetzen , Möhren einwiegen und alles 12 Min. / Varoma / St. 1 garen.
  4. Brokkoli in den Varoma einwiegen, darauf achten, dass ein paar Lüftungsschlitze frei sind und weitere 13 Min. / Varoma / St. 1 garen.
  5. Gemüse in eine Schüssel füllen und mit den Kartoffeln warm stellen. Closed lid leeren, dabei 400g Garflüssigkeit (ggf. mit Wasser auffüllen) auffangen.
  6. Garflüssigkeit, Schmand, Gewürze und Kräuter in den Closed lid geben und kurz verrühren (5 Sek. / St. 5) und dann erhitzen 5 Min. / 100 Grad / St. 2.



    Sauce mit Gemüse vermischen und mit Kartoffeln anrichten. Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen dazu gerne Frikadellen (siehe Foto).



Das Rezept habe ich von einer Freundin bekommen, die es ebenfalls von jemand anderem bekommen hat. Es hat besonders meinen Kindern so gut geschmeckt, dass ich es auch anderen zur Verfügung stellen wollte. Vielen Dank dem Urheber.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren