3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse Asiastyle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Soße

  • 4 EL Sojasoße
  • 1 Stückchen Ingwer
  • 2 geh. TL Speisestärke
  • 0,1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Zehe Knoblauch

Gemüse

  • 1 Schote Paprika
  • 3 Möhren
  • 3 Stängel Lachzwiebeln
  • 1 Zuccini
  • 200 Gramm Champions

Sonstiges

  • 0,5 Liter Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsepaste
  • Salz/ Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 EL Öl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gemüse waschen, schneiden und in den Varoma legen (bis auf Lachzwiebeln).

    Dabei sollte das härtere Gemüse wie zB Möhren unten liegen.

    Wasser und Brühe in den Closed lid füllen. 15 Minuten, Stufe 1, Varoma kochen.

    Anschließend Wasser auskippen und dabei 100 ml Gemüsebrühe abfangen.

    Öl in den TM geben, Lachzwiebeln, Knoblach (gepresst, sonst vorher kleinmixen), kleingeschnittenes Stück Ingwer hinzugeben und 2 Minuten, Stufe 1-2, 100 Grad anbraten. Das ganze mit der Gemüsebrühe und der Sojasoße ablöschen. Speisestärke hinzufügen und weitere 50 Sekunden, Stufe 2, 100 Grad vermischen.

    Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Gemüse in eine Schüssel füllen, mit Soße vermengen und servieren.

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt Reis, Nudeln oder Baguette.

Wer mag kann dazu Fleisch servieren.

Guten Appeti!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Natürlich ***** 5 Sterne

    Verfasst von Mixi50 am 5. März 2017 - 13:53.

    Natürlich ***** 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Mixi50 am 5. März 2017 - 13:49.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend für meine Tochter und mich...

    Verfasst von Civati am 22. September 2016 - 05:38.

    Gestern Abend für meine Tochter und mich gemacht...voll lecker und ruck zuck zubereitet! Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee, einfach

    Verfasst von Klippe1 am 22. Mai 2016 - 16:06.

    Gute Idee, einfach nachzumachen und es schmeckt gut! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können