3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse aus dem Varoma mit pikanter Tomatensauce


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Das kommt rein:

  • 1 Paprika
  • 1-2 Zucchini
  • 250 Gramm Champignons
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 6 Cherrytomate
  • 300 Gramm Kartoffeln
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • 300 Gramm Wasser
  • 15 Gramm Tomatenmark pikant
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gemüse aus dem Varoma mit pikanter Tomatensauce
  1. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In das Garkörbchen geben.

    Wasser in den Mixtopf. Garkörbchen einhängen.

    Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In den Varoma geben. Zwiebel hacken und auch in den Varoma geben.

    25 Minuten, Varoma, Stufe 1

    Kartoffeln und Gemüse in eine Schüssel füllen und warm stellen 

    Rest Wasser aus dem Mixtopf auskippen.

    Stückig Tomaten, pikantes Tomatenmark, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer und die italienischen Kräuter in den Mixtopf geben.

    5 Minuten, 100 Grad, Stufe 1

    Sauce mit in die Schüssel zu dem Gemüse geben und durchrühren.

    Fertig!! tmrc_emoticons.)

    Entweder so als vegetarisches Gericht oder z.b. mit Minutensteak o.ä.

    Guten Appetit 

     

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt wirklich gut! Wird es öfter geben....

    Verfasst von Nici1969 am 11. November 2016 - 06:41.

    Schmeckt wirklich gut! Wird es öfter geben. Habe auch frische Tomaten genommen, da ich die zuhause hatte. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Geht auch mit

    Verfasst von happy.frog am 3. Juni 2016 - 20:52.

    Sehr gut! Geht auch mit frischen Tomaten, - die mussten weg. Hab sie Anfangs grob und zum Schluss nochmal fein püriert wegen der Schalen.

    Und weil ich keine Zucchini hatte, hab ich Salatgurke genommen, einmal längs halbiert, mit einem Löffel die Kerne ausgekratzt und in dicke Scheiben geschnitten. War auch lecker.

    Super variierbar, das Rezept.

    Vielen Dank.

    Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt.Matthäus 4:4 (NeÜ Bibel.heute)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker,danke

    Verfasst von Inspiration Tholm am 29. Mai 2016 - 13:04.

    Schmeckt sehr lecker,danke für das Rezept!!!!Werden es öfter geniessen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megaaaaaaaaaaaa

    Verfasst von Manulein123 am 11. Mai 2016 - 19:00.

    Megaaaaaaaaaaaa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und super

    Verfasst von Susi Sorglos 66 am 3. Mai 2016 - 18:58.

    Super lecker und super schnell gemacht! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können