3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Garnelen-Soße zu Nudeln (Fusilli)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse-Garnelen-Soße zu Nudeln (Fusilli)

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Teelöffel Tomatenmark
  • 100 g Möhren, geschält, in Stücken
  • 100 g Paprika orange oder gelb, entkernt, geviertelt
  • 100 g Zucchini, in Stücken
  • 200 g Schmelzkäse
  • 40 g Frischkäse mit Lachs, (alternativ auch normalen Frischkäse)
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Spritzer Zitronensaft
  • 3 Teelöffel getrockneten Thymian
  • 20 g Mondamin, > optional, falls man die Soße etwas dicker wünscht
  • Nudeln (Fusilli/Spiral)
  • 10 Stück Cocktailtomaten (halbiert)
  • 100 g Garnelen, In der Pfanne angebraten! Wer mehr wünscht, kann die Menge nach Belieben erhöhen. Man kann sie auch weg lassen, wenn man keine Garnelen mag.
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Soße
  1. Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.
    Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Öl dazu und 3 min/Gentle stir setting/Varoma andünsten.
    Möhren, Zucchini, Paprika in den Closed lid geben und 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern.
    Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Tomatenmark hinzufügen und 3 min/Stufe 1/Varoma/Counter-clockwise operation erhitzen.
    Schmelzkäse, Frischkäse, Gemüsebrühe, Zitrone, Thymian in den Closed lid geben und 3 min/Stufe 2/100°C kochen.

    (Wem die Soße zu flüssig ist, kann nun 20 g Mondamin mit etwas kaltem Wasser anrühren und zur Soße geben + nochmals 2 min/Stufe 2/100°C kochen.)

    Angebratene Garnelen mit den Cocktailtomaten in den Closed lid geben und 3 min/Stufe 2/90°C/Counter-clockwise operation erhitzen.

    Soße abschmecken, nach Belieben etwas nachwürzen.

    **FERTIG**
  2. Garnelen
  3. Garnelen müssen während die Soße zubereitet wird in einer Pfanne angebraten werden.
  4. Nudeln
  5. Nudeln entsprechend der Packungsangaben separat kochen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare