3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüseauflauf mit Spitzkohl und Brokkoli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Gemüseauflauf mit Spitzkohl und Brokkoli

  • 1/2 Spitzkohl
  • 1 Brokkoli
  • 2-3 Möhren
  • 200 g Käse, gerieben
  • 200 g Schmand
  • 1 gestr. TL Knoblauchgrundstock
  • 1-2 gestr. TL Gemüsebrühepaste
  • 0,3 Liter Wasser
  • Pfeffer, Paprika, Kräuter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Gemüse garen
  1. Spitzkohl ohne Strunk in Streifen schneiden, in den Varoma füllen, pfeffern.

    Brokkoli in Röschen teilen, ebenfalls in den Varoma (Einlegeboden) füllen und pfeffern.

    Möhren in Scheiben schneiden und in den Garkorb füllen.

    Wasser, Gemüsebrühenpaste in den Thermomix füllen, Garkörbchen einhängen und Varoma aufsetzen.

    25-30 Min. - Varoma - Stufe 1-2
  2. Auflauf machen
  3. Eine Auflaufform leicht fetten.

    Gegartes Gemüse und Knoblauchgrundstock einfüllen und mischen.

    Schmand mit etwas der Brühe (oder Wasser/Sahne/Milch) verrühren, mit etwas Salz, reichlich Pfeffer, Paprika, gemischten Kräutern mischen.

    Ca. die Hälfte des Käses unterrühren, die Sauce mit dem Gemüse mischen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

    Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 15 - 20 min. überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gemüse kann nach Geschmack und Vorrat ausgetauscht oder ergänzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und gesund - was will man mehr ...

    Verfasst von MarionBecker am 13. September 2017 - 21:47.

    Lecker und gesund - was will man mehr Lol
    Den Käse habe ich vorher selber im Thermomix geschreddert tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept 🌼👍🏻😀

    Verfasst von Siggilinde am 14. April 2017 - 08:05.

    Sehr leckeres Rezept 🌼👍🏻😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können