3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsebällchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Gemüsebällchen

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 150 Gramm Möhren, in Stücken
  • 225 Gramm Zucchini, in Stücken
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel italienische Kräuter
  • 2 Prise Pfeffer
  • 2 Prise Currypulver
  • 10 Gramm Senf
  • 25 Gramm Käse, nach Geschmack
  • 2 Eier
  • etwas Paniermehl, nach Bedarf
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Möhren, Zucchini und Gewürze hinzugeben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Wenn nötig, Spatel hinzunehmen.

    Die Masse durch ein feines Sieb drücken, um ihr die Flüssigkeit zu entziehen (oder siehe Tipp). Die ausgedrückte Masse zurück in den Mixtopf geben. Senf, Käse, Eier und Paniermehl (je nach Bindung) hinzugeben und 20 Sek./Dough mode.

    Circa 20 Bällchen aus der Masse formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

    Die Bällchen bis zur gewünschten Bräune ca. 30 Minuten (180°C) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Masse vor der Zugabe von Käse, Ei und Paniermehl am besten durch ein Geschirrtuch wringen.

Ich habe die Bällchen mit "Hackbällchen Toskana-Soße" übergossen und im Backofen überbacken.

Die Bällchen schmecken bestimmt auch super mit Kräuterquark und Salat oder einfach pur als Snack.

Über Bewertungen würde ich mich sehr freuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker, hab noch etwas Tomatenmark dazu...

    Verfasst von sabine_l am 18. April 2020 - 19:58.

    Mega lecker, hab noch etwas Tomatenmark dazu gegeben. Die Masse ließ sich sehr gut durch ein Passiertuch drücken. Gebacken habe ich die Bällchen dann in der Muffinform, mit noch etwas Parmesan als Topping. Die stehen nun öfters auf dem Speiseplan. Für dieses tolle Rezept gibt es natürlich volle 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ,es hat allen sehr gut geschmeckt ,...

    Verfasst von sylke66 am 11. April 2020 - 15:49.

    Super lecker Love,es hat allen sehr gut geschmeckt , auch denen die kleine Zucchini mögen ,man muss ja nicht alle Zutaten verraten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, haben gut geschmeckt - beim...

    Verfasst von Nela25 am 10. April 2020 - 16:41.

    Danke für das Rezept, haben gut geschmeckt - beim Gemüse habe ich variiert, was im Kühlschrank war. Gut ausdrücken ist sehr wichtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von trinchen1705 am 7. April 2020 - 08:57.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelle Alternative zu den in Fett gebackenen...

    Verfasst von Leni99 am 3. April 2020 - 14:21.

    Schnelle Alternative zu den in Fett gebackenen Gemüsepuffern... sehr lecker. Ich hab allerdings anscheinend nicht so gut ausgedrückt und hätte Unmengen von Semmelbröseln nehmen müssen um Bällchen zu formen, so habe ich mit dem Löffel Nocken aufs Blech gesetzt und es ist trotzdem sehr lecker geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe Karotten, Zucchini und Paprika...

    Verfasst von Gruenenwaldc am 2. April 2020 - 14:17.

    Super lecker! Habe Karotten, Zucchini und Paprika genommen und Schafskäse. Dann auch alles auf ein Blech und noch etwas geriebenen Käse oben drüber. Dazu noch einen
    Salat. Werde ich auf jeden Fall wieder machen.
    Danke für das tolle Rezept. Cooking 7
    Viele Grüße Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doppelte Menge genommen und mir die Arbeit mit den...

    Verfasst von olasiti am 1. April 2020 - 18:53.

    Doppelte Menge genommen und mir die Arbeit mit den Bällchen erspart, sondern auf ein Blech verteilt. Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab nach einem schnellen Rezept für den Ofen...

    Verfasst von steffs1901 am 1. April 2020 - 14:11.

    Hab nach einem schnellen Rezept für den Ofen gesucht. Kam gerade recht. Hatte zwar keine Zucchini, dafür mit Paprika ersetzt. Wegen dem Senf war ich erst skeptisch, aber schmeckt sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können