3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüserisotto mit Hack


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 gr. Risotto-Reis
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Dose Mais
  • 1 Paprika
  • ca. 100 gr. Champignons
  • 2 Karotten
  • 2 kleine Tomaten
  • ca. 100 gr. Staudensellerie
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 Brühwürfel
  • 800 ml Wasser
  • 300 gr. Hack
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Tomaten 30 Sek / Stufe 10 pürieren. Das restliche Gemüse, mit Ausnahme des Mais, in mittelgroßen Stücken hinzugeben, 10 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Den Reis, die Brühwürfel und das Wasser hinzugeben. 30 Min /100°C/Stufe 1/Counter-clockwise operation ohne Messbechereinsatz kochen. Dabei ab und an mit dem Spatel umrühren.

    Währenddessen das Hack in der Pfanne mit Salz und Pfeffer anbraten.

    Nach der Kochzeit das gebratene Hack unter das Risotto mischen. Fertig.!

    Bei uns eine geniale Möglichkeit, unsere ansonsten Gemüsefeindlichen Kinder mit Gemüse zu versorgen. Sie lieben dieses Risotto und können gar nicht genug davon bekommen. Und nebenbei essen sie allerlei Gemüse Smile

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!!!! Ich habe auf etwas Wasser...

    Verfasst von thilda2015 am 8. November 2016 - 14:27.

    Super lecker!!!! Ich habe auf etwas Wasser verzichtet und es stattdessen durch Weißwein ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, meine Tochter

    Verfasst von smarty268 am 4. März 2015 - 12:57.

    Sehr lecker, meine Tochter liebt es. Ist auch super für Essanfänger .Danke schön. Ich nehme nur Knollensellerie statt Staudensellerie, schmeckt uns besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert. Danke für das

    Verfasst von molo am 28. Januar 2014 - 15:34.

    Bin begeistert. Danke für das leckere Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses super

    Verfasst von zwiebel-liese am 5. April 2012 - 14:46.

    Danke für dieses super Rezept! Einfach, schnell und es schmeckt!

    die liese

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr gut  5 Sterne ! Es

    Verfasst von taschi2102 am 1. April 2011 - 12:40.

    Sehr sehr gut  5 Sterne !

    Es war super schlotzig wie ein Risotto sein muß.

    Wir werden es sicher öfter machen.

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres und schnelles Gericht

    Verfasst von Rumpelstilzchen 69 am 20. März 2011 - 20:46.

    Habe heute Dein Risotto ausprobiert und alle, groß und klein waren sehr zufrieden. Die Gemüsezutaten habe ich dem Inhaltes meines Kühlschrankes angepasst (Zucchini, Paprikaschote,  Aubergine, Tomate, Zwiebel Knoblauch) und ungefähr die Hälfte des Gemüses habe ich klein geschnitten, so dass noch kleine Stückchen zu sehen waren. 5 Punkte von uns tmrc_emoticons.)

    LG Rumpelstilzchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können