3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnocchi di spinaci mit Salbeibutter und Parmesan


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Masse

  • 1500 Gramm Blattspinat, Frisch
  • Salz, Nach eigenem Geschmack
  • 300 Gramm cremiger Ricotta
  • 2 Stück Eier, Gr.M
  • 300 Gramm Parmesan, Am Stück
  • 200 Gramm Mehl, + etwas mehr
  • 4 Stängel Salbei
  • 50 Gramm Butter
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Closed lid geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen.

    Spinat verlesen, waschen. Tropfnass in den Closed lid und 100 Grad/5 Minuten/ Stufe 1-3. So blanchiert ihr ihn durch die schnelle Erhitzung. Spinat aus dem Topf nehmen, abkühlen und abtropfen lassen. Ausdrücken. Spinat, 3/4 des Parmesan, Ricotta und Eier in den Closed lid geben und 3 Sekunden Stufe 5 verrühren. Dabei wird dann der Spinat auch etwas zerkleinert. In eine Schüssel umfüllen.

  2.  Ein Blech oder Tablett mit Mehl bestäuben und die 200g Mehl mit einem Holzlöffel langsam unter die Masse rühren. Es ist ein sehr weicher Teig, der sich aber mit dem Mehl am Schluss zu einer Kugel formen lässt.

    Dann den Teig mit mehligen Händen zu Gnocchi formen und Hände immer wieder mit Mehl bestäuben. Auch die Gnocchis bestäuben, damit sie nicht an den Händern oder am Blech kleben.

  3. 3-4 Liter Salzwasser in einem Topf aufkochen. Gnocchi in 2-3 Portionen vorsichtig hineingeben und 2-3 Minuten bei schwacher Hitze garten. Sobald sie an der Wasseroberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, etwas abtropfen lassen und auf einer großen Platte verteilen. Warm halten.

  4. Salbei waschen, trocknen und die Blätter abzupfen. Butter in den Closed lid und 5 Minuten/ Stufe 2/ 50 Grad erwärmen, nach da. 3 Minuten (wenn die Butter geschmolzen ist) das Salbei hinzugeben. 

    Gnocchi auf Teller anrichten, mit der Salbeibutter beträufeln und mit restlichem Parmesan bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja das stimmt so. Die Hälfte

    Verfasst von Melli268 am 18. Juli 2016 - 14:47.

    Ja das stimmt so. Die Hälfte vom Rezept habe ich auch schon gemacht und es klappt auch super. Die Gnocchi bestehen ja fast nur aus Spinat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind es wirklich 1500 g

    Verfasst von Dampfbad am 18. Juli 2016 - 11:23.

    Sind es wirklich 1500 g Blattspinat? Also 1,5kg? Kommt mit bissal viel vor....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können