3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnocchi mit Gemüsesosse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sosse

  • 1200 g frische Gnocchi
  • 2 Karotten in Stücke
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 kleinen Fenchel in Stücke
  • 2 rote Paprika in Stücke
  • 1 Knofizehe
  • 1 kleine Zucchini in kleine Stücke
  • 5 frische Champignons in Scheiben
  • 20 g Olivenöl
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Dose passierte Tomaten 400g
  • 200 g Wasser
  • 2 TL Gemüsegrundstock oder Brühe
  • 1 geh. TL Kräuter der Provence
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Pfeffer, Salz, etwas Zucker
5

Zubereitung

    Sosse
  1. Zuerst die Gnocchi in eine gefettete Auflaufform geben.

    Ofen auf 180° Heißluft vorheizen.

    Mozzarella in Würfel schneiden.

    Die Karottenstücke, Lauchzwiebeln, Fenchel, Paprika, Knofi in den Closed lid geben, 5 sec. Stufe 8 zerkleinern. Mit Hilfe des Spatels alles nach unten schieben. Das Öl dazugeben und 3 min./ Varoma / Stufe 1,5 andünsten. Restliche Zutaten und Gewürze hinzufügen und 10 - 15  min. /100° /Counter-clockwise operation / Stufe 1,5 -2 kochen lassen. Die Sosse abschmecken evtl. etwas nachwürzen und über die Gnocchi geben. Zum Schluss den gewürfelten Mozzarella darübergeben.

    Im Ofen ca. 25 - 30 min. überbacken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann auch andere Gemüsesorten verwenden und  in die Sosse geben z.B. Mais, Kidney Bohnen usw. was einem so schmeckt, ist jedem selbst überlassen.

Dazu einen Salat servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Wiederholungstäter!

    Verfasst von Töle72 am 3. Dezember 2017 - 19:34.

    Sehr lecker! Wiederholungstäter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe allerdings die Pilze auch...

    Verfasst von Kerstin7377 am 16. Oktober 2017 - 20:26.

    Sehr lecker. Ich habe allerdings die Pilze auch gleich mit klein gemacht...der Kinder wegen Wink wurde nicht bemerkt. Die Zeitangabe passt leider nicht, denn alles in allem dauert es fast eine Stunde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 👍...

    Verfasst von oreghahno1 am 11. September 2017 - 13:11.

    Sehr lecker 👍
    Auch mit Vollkornnudeln!
    Von uns⭐⭐⭐⭐⭐

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fand es richtig lecker, obwohl ich anfangs meine...

    Verfasst von AleyOla am 13. April 2017 - 01:50.

    Fand es richtig lecker, obwohl ich anfangs meine Zweifel durch den Lauch hatte, aber total grundlos. Habe als Gemüse Lauch, Paprika und Pilze verwendet, und zum Abschluss auch geriebenen Käse verwendet. Wird es öfters geben, finde Aufläufe allgemein sehr praktisch, da man sie schön vorbereiten kann und erst später ausbacken kann.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super zur Resteverwertung geeignet ...

    Verfasst von Annika1503 am 29. Oktober 2016 - 18:36.

    Super zur Resteverwertung geeignet tmrc_emoticons.;)



    Habe es schon 2 mal (mit unterschiedlichem Gemüse) gekocht. Sehr lecker, schnell und auch super als Resteverwertung geeignet. Sogar die Kinder und der wählerische Mann haben unbemerkt ziemlich viel Gemüse verdrückt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Meine

    Verfasst von NicTee83 am 18. Juli 2016 - 22:53.

    Ein tolles Rezept! Meine Kinder lieben Gnocchis - und so konnte ich ihnen etwas Gemüse unterschmuggeln  tmrc_emoticons.;)

     Sehr lecker! Gibt's auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schbäzle, vielen Dank

    Verfasst von milaschnurzi am 7. März 2016 - 09:29.

    Hallo Schbäzle,

    vielen Dank für die liebe  Bewertung, freut mich , dass es geschmeckt hat, deine Variation hört sich auch sehr lecker an.

    Lg milaschnurzi

     

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine Variation

    Verfasst von Schbäzle am 6. März 2016 - 20:04.

    Ich habe eine Variation gekocht.....

    Die Gnocchis habe ich selbst gemacht und nicht gefüllt. Das Gemüse: 1 große Karotte, 2 rote Spitzpaprika. 1 Zuchini, 1 große Zwibel und Brokkoliröschen.....Bevor ich die Soße auf die Gnocchis gegeben habe hab ich noch Cherrytomaten geviertelt und frische Basilikumblätter verzupft und über die Gnocchis gleichmäßig verteilt, in die Soße noch etwas gerebelten Oregano. Den Rest habe ich gleich gemacht.........ein tolles Gericht, danke dafür!!!!!!!!

    [[wysiwyg_imageupload:22604:]]

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns sehr gut , auch

    Verfasst von Jessi 80 am 7. Dezember 2015 - 18:20.

    Schmeckt uns sehr gut tmrc_emoticons.), auch mit anderen Gemüsesorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ist auch für

    Verfasst von first_missy am 19. Oktober 2015 - 19:38.

    Sehr lecker! Ist auch für Kleinkinder sehr geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat allen sehr gut

    Verfasst von Betzibär am 2. Oktober 2015 - 16:21.

    Hat allen sehr gut geschmeckt, vielen Dank für das Rezept ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja echt fein wird

    Verfasst von Ger TI am 30. September 2015 - 22:16.

    Das klingt ja echt fein wird demnächst ausprobiert vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können