3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnoccipfanne mit mediterranen Antipasti Gemüse, Balsamico-Pilzen und Rucola (VEGAN)


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Ofengemüse

  • 2 Paprika, rot, in streifen geschnitten
  • 1 Aubergine, in Halbmonde geschnitten
  • 2 rote Zwiebel
  • 12 Gramm Öl
  • Gewürze, mediterran (Oregano, Tyhmian, Knoblauch, Chili, Pilzpulver) oder Spicebar Hello Mediterraneo
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer

Balsamico Pilze

  • 200 Gramm Champignons
  • 6 Gramm Olivenöl
  • 12 Gramm Balsamico-Essig
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Salz

Rucola

  • 75 Gramm Rucola
  • 12 Gramm Balsamico, Creme (dickflüssig)
  • 12 Gramm Olivenöl
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Salz

Gnocci

  • 10 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 600 Gramm Gnocci
  • 75 Gramm Tomatenpesto, zb. Pesto Rosso
  • 50 Gramm Wasser
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    1. Ofengemüse
  1. - Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft)
  2. - Enden der Aubergine abschneiden, längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Halbmonde schneiden
  3. - Zwiebel abziehen und in fingerdicke Spalten schneiden
  4. - Kerngehäuse der Paprika entfernen und Paprika in ca. 1 cm breite Streifen schneiden
  5. - Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Öl*, Gewürzmischung und etwas Salz* und Pfeffer vermengen. Alles zusammen für 20 – 25 Min. backen, bis das Gemüse gar ist
  6. 2. Rucola
  7. Währenddessen in einer großen Schüssel Balsamico-Crème und Olivenöl verrühren, das Dressing mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und mit der Zubereitung fortfahren.
  8. 3. Champignons
  9. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln.
  10. Champignons, Öl*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und
    6 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
  11. Balsamico-Essig zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und
    7 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe
    1 kochen.
  12. 4. Gnocci
  13. In einer großen Pfanne ohne Zugabe von Fett die Sonnenblumenkerne für ca. 1 Min. anrösten, bis sie fein duften.
  14. Sonnenblumenkerne in einer kleinen Schüssel beiseitestellen. 10 Min. vor Ende der Gemüsebackzeit in derselben Pfanne Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Gnocchi darin unter gelegentlichem Rühren für 8 – 9 Min. anbraten.
  15. 10 Min. vor Ende der Gemüsebackzeit in derselben Pfanne Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Gnocchi darin unter gelegentlichem Rühren für 8 – 9 Min. anbraten.
  16. Wenn die Gnocchi gar sind, das Ofengemüse hinzufügen und alles mit Tomatenpesto und Wasser* ablöschen, gut verrühren und eine weitere Min. anschwitzen.

    Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.
  17. 5. Anrichten
  18. Kurz vor dem Anrichten Rucola zum Dressing in die Schüssel geben und marinieren.
  19. Die Gnocchi-Pfanne auf Teller verteilen,

    den Rucola darauf anrichten

    und mit den Balsamico-Champignons garnieren.

    Zum Schluss die Sonnenblumenkerne darüber streuen und genießen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

3 Portionen - da 600g Gnoci für 3 Portionen bei uns reichen. Wenn ihr mehr oder weniger Gnocci habt habt ihr eben mehr oder weniger Portionen. Beim Ofengemüse kann die Menge so oder so Varieren - 1 Paprika mehr oder weniger macht den Braten nicht dick tmrc_emoticons.-)

Habe Pesto aus dem Glas/Supermarkt genommen - selbstgemachtes geht natürlich auch.

Den Rucola könnte man bestimmt auch gut im Thermomix machen

Bei der Menge und der Ölmenge usw. hat eine Portion circa 560 kalorien.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare